Schlagwort-Archive: Handelsverband

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 23.06.2022 (Textausgabe)

  Handelsverband freut sich schon wieder auf die Maskerade! Man weiß nicht genau, wie viele Geschäfte während der Pandemie pleite gegangen sind, weil sie die Maskerade mitgemacht haben, statt sich dafür einzusetzen, dass ihre Kunden auch in den Geschäften noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Handelsverband warnt vor Hamsterkäufen

  Der Krieg in der Ukraine hat bereits viele in Deutschland zu Hamsterkäufen veranlasst. Kunden stehen in Supermärkten oft erneut vor leeren Regalen.Arnulf Hettrich/www.imago-images.de / www.globallookpress.comLaut Medienberichten über Engpässe bei einzelnen Nahrungsmitteln (wie Sonnenblumenöl und Mehl), die angeblich auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Corona – Handelsverband: 2G im Einzelhandel „ein Irrweg“

  Der Handelsverband Deutschland fordert ein Ende der 2G-Pflicht im Einzelhandel. 01.02.2022 Sie sei ein Irrweg, der schnellstens beendet werden müsse, sagte der Hauptgeschäftsführer Genth der Funke Mediengruppe. Der Einkauf mit Maske, Abstand und Hygienekonzept sei eine sichere Angelegenheit. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Corona-Politik: Handelsverband befürchtet bis zu 120.000 Geschäftsaufgaben

19. Mai 2021 Vermehrte Geschäfts-Leerstände in den Innenstädten wegen der Politik in der Pandemie. (dpa/Peter Kneffel) Der Handelsverband Deutschland befürchtet bis zu 120.000 Geschäftsaufgaben als Folge der Corona-Krise. Während der von der Politik verhängten Corona-Maßnahmen kauften deutlich mehr Menschen im Internet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Deutschland im künstlichen Koma: Handelsverband befürchtet Laden-Sterben in Einkaufsstraßen

05. November 2020 Foto: Maskenpflicht in der Innenstadt von Emden (über dts Nachrichtenagentur)   Berlin – Es läuft alles nach Plan. Die Kollateralschäden des neuen Lockdowns sind für viele Branchen eine Katastrophe. Zwar werden Geschäftsleute und Selbstständige mit Steuergeldern bestochen, doch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Corona-Krise: Handelsverband befürchtet 2021 starken Anstieg der Insolvenzen

07. Oktober 2020 Eine leere Innenstadt in Corona-Zeiten (hier in Essen). (picture alliance / dpa / Revierfoto) Der deutsche Einzelhandel befürchtet eine größere Welle von Insolvenzen. Gründe seien die Corona-Krise und der boomende Online-Handel, sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Corona-Lockerungen: Wirtschaft fordert weitere Lockerungen

16. April 2020 Manche Läden in Deutschland sollen wieder öffnen dürfen. (dpa) Die deutsche Wirtschaft fordert nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Einschränkungen weitergehende Entscheidungen. Der Handel kritisierte vor allem die Regel, dass nur Geschäfte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seehofer ordnet Einreiseverbot für Saisonarbeiter und Erntehelfer an – müssen jetzt „Flüchtlinge“ ran?

26. März 2020 Foto: Horst Seehofer (über dts Nachrichtenagentur)   Die Politik steckt in einem Dilemma. Würde sich herausstellen, dass der Coronavirus doch nicht so viel mehr wütet, als eine schwere Grippe, könnte man ihnen vorwerfen, dass sie getrieben von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Plastiktüten: Handelsverband hält Verbot für „Symbolpolitik“

  13. August 2019 Mehrere Passanten gehen mit Einkäufen in Plastiktüten durch die Chemnitzer Innenstadt. (dpa-Bildfunk / Jan Woitas) Der Handelsverband Deutschland lehnt ein komplettes Verbot von Plastiktüten ab und spricht von „reiner Symbolpolitik“. HDE-Pressesprecher Falk sagte im Deutschlandfunk, es gebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare