Schlagwort-Archive: Heribert Prantl

Süddeutsche Zeitung: „Propagandachef“ Heribert Prantl legt Ämter nieder

01. März 2019 Heribert Prantl gibt seine Führungspositionen bei der „Süddeutschen Zeitung“ ab. (Imago / Sven Simon) Heribert Prantl hat seine Ämter als Mitglied der Chefredaktion und Ressortleiter Meinung bei der „Süddeutschen Zeitung“ zum 1. März niedergelegt. Der 65-Jährige bleibe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Twitter ohne Habeck – Debatte über Social Media

08. Januar 2019 Grünen-Chef Robert Habeck (dpa / picture alliance / Patrick Pleul) Die Auswirkungen Sozialer Medien auf die Gesellschaft sind verstärkt in die Diskussion geraten. Angefacht wurde die Debatte durch die Ankündigung von Grünen-Chef #Habeck, sich aus #Facebook und #Twitter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Journalisten verlassen das sinkende Schiff „Angela Merkel“

29. Oktober 2018 Foto: Imago Mainstream-Journalisten sind Wendehälse, auch wenn in der Ära #Merkel so manch ein Hals eingerostet ist. Doch jetzt wo es mit der Katastrophen-Kanzlerin eindeutig und unwiderlegbar zu Ende geht, drehen sich auch die Sturköpfe, die bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Katastrophal: Zurückrudern und Verschwörungstheoretikern doch Recht geben ?

Leipzig, 22. Februar 2017 (ADN). Ein genereller Wandel zeichnet sich ab. Die Ausgegrenzten, Abgehängten und sogar die Verschwörungstheoretiker der Gesellschaft mit ihren angeblich völlig verkorksten Weltbildern und Ansichten finden überraschende Bündnispartner. Und zwar aus Kreisen, die keiner vermutet – denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie Merkels Gefolgsmedien jetzt noch wirkungsvoller ihre Leser vergraulen

17.04.2016 Heinz-Wilhelm Bertram In linken Medien sind Auflistungen »rechter Medien« in. Doch sie verfehlen ihr Ziel: die aufgeweckten Leser danken den Verfassern für die guten Tipps. Aber auch auf andere Art vergraulen die Mainstream-Medien ihre Kunden: mit an den Haaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BGH-Urteil – Richter verspielt seine Reputation mit Facebook-Bild

23. Februar 2016, 17:28 Uhr „Wir geben ihrer Zukunft ein Zuhause“: Wie man sich als Richter nicht auf Facebook verhalten sollte. (Foto: oh, Facebook) Ein Richter posiert auf Facebook mit dem T-Shirt-Aufdruck „Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause: JVA“. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

BILD schürt den Scheiterhaufen: So landen Sie mit Facebook am Pranger

20.10.2015 Markus Mähler Journalisten atmen auf: Die Meinungsfreiheit der anderen ist zurück im Mittelalter. Das Leitmedium BILD kontrolliert als Polizist, was auf Facebook erlaubt ist und was nicht. In seiner Dienstagsausgabe stellt das Blatt 42 Facebook-»Hetzer« an den »Pranger der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar