Schlagwort-Archive: Journalisten

Grundgesetz Demos: Polizeigewalt eskaliert! | Berlin, Frankfurt, Gera, München

Ein schwarzer Tag für Politik und vor allem der Polizei, die auf unseren deutschlandweiten Demos überhart und unfair durchgriff. Angelika Barbe (68), Widerstandskämpferin in der DDR, wurde in Berlin festgesetzt. Der Publizist Dr. David Berger schreibt: „Wurde heute von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Rechtsextremismus: Staatsschutz ermittelt wegen Drohbriefen gegen Politiker, die Justiz und Journalisten

05. Mai 2020 Das Bundeskriminalamt ermittelt zusammen mit mehreren Landeskriminalämtern (dpa) Der Staatsschutz hat einem Zeitungsbericht zufolge Ermittlungen wegen neuer Drohbriefe aus rechtsextremen Kreisen aufgenommen. Die Morddrohungen richteten sich gegen Politiker, Staatsanwälte und Journalisten, berichten die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland unter Berufung auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Stürzenberger von Moslem angegriffen und Polizisten schikaniert

Von  Redaktion  – 28. April 2020 Michael Stürzenberger bei einer Versammlung der Bürgerbewegung Pax Europa / Foto: ArchivAm Sonntag Nachmittag saß ich bei strahlendem Sonnenschein auf einer Parkbank in München und spielte mit einer Freundin Karten, als mich kurz nach 17 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

WORÜBER DEUTSCHE MEDIEN SCHWEIGEN – Nun sind sie halt da: Von kleinen Mädchen, die sich rasieren müssen

Zwei der „kleinen Mädchen“, die sich Deutschland aus Griechenland besorgte (c) Screenshot RT Von  PP-Redaktion  – 21. April 2020 Zur aktuellen Realität gehört, dass junge Mädchen weinend in griechischen Lagern zurückgelassen werden, weil man ihre arbeitsfähigen Brüder lieber nimmt. Diese Bilder zeigt man uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Demo für Grundrechte in Berlin aufgelöst – Ken Jebsen festgenommen

(c) Screenshot YT MEINUNGSFREIHEIT & ZENSUR Von David Berger – 11. April 2020   (David Berger) In Berlin ist es heute erneut zu Unruhen wegen der dort besonders rigoros durchgeführten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gekommen. Die Polizei ging konsequent gegen Demonstranten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sputnik Estland im Notbetrieb: Deutschlands Einsatz für „freie Meinungsäußerung“

© Sputnik / Alexander Kriaschew GESELLSCHAFT 06:45 04.01.2020 (aktualisiert 07:00 04.01.2020) Von Paul Linke   Erst im November hat die Bundesregierung Moskau ermahnt, die Meinungsfreiheit zu wahren. In Estland will sie nun „innenpolitischen Vorgänge“, die gegen Journalisten der Nachrichtenagentur Sputnik gerichtet sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aufgedeckt: Berliner Zeitung wird jetzt von Hardcore-Kommunisten kontrolliert

Kontrolliert unter anderem die Berliner Zeitung: Ex-Stasi-Spitzel und Kommunist Holger Friedrich Ein ehemaliger Stasi-Mitarbeiter und Hardcore-Kommunist hat zwei Berliner Tageszeitungen gekauft. Er nutzt sie vor allem, um sein politisches Weltbild zu transportieren. Der Berliner Verlag hat seitdem ein Glaubwürdigkeitsproblem. von Hubertus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

USA: Trumps Wahlkämpfer sperren Bloomberg-Journalisten aus

03. Dezember 2019 Der frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg, Archivfoto (AP / John Locher) Die Wahlkampfmannschaft von US-Präsident Trump will Journalisten der Nachrichtenagentur Bloomberg News nicht zu ihren Veranstaltungen zulassen. Trumps Wahlkampfmanager Parscale warf der Agentur vor, voreingenommen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russland: Putin unterschreibt Mediengesetz zur verschärften Überwachung von Journalisten

03. Dezember 2019 Der russische Präsident Waldimir Putin hat ein neues Mediengesetz unterzeichnet. Archivfoto (imago-images/Alexei Nikolsky/Russian Presidential Press and Information Office/TASS ) Der russische Präsident Putin hat ein Gesetz unterzeichnet, mit dem die Überwachung von Journalisten und Bloggern verschärft wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Putsch-Regierung in Bolivien schaltet Telesur ab

26.11.2019 Von Vilma Guzmán amerika21 Entel-Schreiben an Telesur QUELLE:@PVILLEGAS_TLSUR La Paz. Die De-facto-Regierung in Bolivien hat den Empfang des lateinamerikanischen Fernsehsenders Telesur unterbunden. Dies teilte Telesur-Leiterin Patricia Villegas mit. Zur Begründung habe das staatliche Kabelunternehmen Entel erklärt, das Netz werde derzeit „reorganisiert“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

PROTESTE IN HANNOVER – NPD darf doch demonstrieren – zumindest vorerst

  Am Samstag wird die Polizei mit einem Großaufgebot in der Innenstadt Foto: Eberhard Wedler   Artikel von: DANIEL PUSKEPELEITIS veröffentlicht am 22.11.2019 – 15:22 Uhr Hannover – Die rechtsextreme NPD hat beim Verwaltungsgericht Hannover Klage und Eilantrag gegen das Verbot einer für Samstag geplanten Demonstration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hannover: NPD klagt gegen Demo-Verbot

22. November 2019 Das Logo der Partei NPD (Jens Wolf/dpa) Die NPD hat beim Verwaltungsgericht Hannover Klage und Eilantrag gegen das Verbot einer für morgen geplanten Demonstration gegen Journalisten eingelegt. Eine Entscheidung soll noch heute fallen, wie das Gericht mitteilte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hannover: Polizei verbietet NPD-Kundgebung gegen Journalisten

22. November 2019 Ein Anhänger der NPD (imago) Ein für morgen in Hannover geplanter Protest der rechtsextremen NPD gegen drei Journalisten ist verboten worden. Die Polizei der niedersächsischen Landeshauptstadt hält eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit für möglich. Konkret wurde auf Aktivitäten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

New York Times: Chefredakteur wirft Trump Gefährdung von Journalisten vor

  18. November 2019 Der Cehfredakteur der „New York Times“, Dean Baquet. (dpa / Daniel Bockwoldt) Der Chefredakteur der „New York Times“, Baquet, wirft US-Präsident Trump vor, das Leben von Journalisten zu gefährden. Baquet sagte dem britischen „Guardian“, Trumps persönliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

WIE UNSERE DEMOKRATIE UNTER DEM GESINNUNGSTERROR ZERBRÖCKELT – Nacheinander fünf Wirte bedroht – vorläufiges Aus für Ostbayernfest der JA

22. Oktober 2019 Von EUGEN PRINZ | Der Ablauf ist inzwischen hinlänglich bekannt: Wenn die AfD eine Veranstaltung abhalten will und die Lokalität bekannt gegeben wird, erhält der Wirt  telefonisch oder per Email eine zunächst noch freundliche Anfrage, ob er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Unerwünschte Perspektive: Journalisten berichten aus Damaskus (Video)

13.09.2019 • 07:51 Uhr Quelle: Reuters © Omar Sanadiki Eine Frau sucht einem Valentinstagsgeschenk in der Altstadt von Damaskus, Syrien, 14. Februar 2019.   Die Journalisten Max Blumenthal und Rania Khalek haben die Syrien besucht, um sich vor Ort ein Bild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Türkei: Fünf ehemalige „Cumhuriyet“-Mitarbeiter freigelassen

13. September 2019 Unter den Freigelassenen ist auch der Karikaturist Musa Kart (dpa/ Mirjam Schmitt) In der Türkei sind fünf ehemalige Journalisten der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“ aus dem Gefängnis freigelassen worden. Das bestätigte ihr Anwalt. Auf Videos im Internet kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Gedanken zum Mord an Walter Lübcke

Die youtuberin Jasinna hat auf ihrem Kanal ein gut recherchiertes Video zum Mordfall Walter Lübcke veröffentlicht. Die Frage ist wie lange es uns auf dem Kanal bei Youtube erhalten bleibt. In den letzten Tagen wurden viele Videos von Alternativen Medien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Linke Journalisten – zu dumm um 1+1 zusammenzuzählen?

  26. April 2019 Ein linker Journalist bei der Arbeit (Foto: Von Yevhen Marienko/Shutterstock)   In regelmäßigen Abständen präsentiert irgendein linksradikales Institut eine linksradikale Studie, damit die linksradikalen Politiker und die linksradikalen Journalisten wieder neues Futter kriegen, um so besser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Springer, Soros und der Welt-Chefreporter

  26. Februar 2019 Aktualisiert: 26. Februar 2019 8:31 Im Jahr 2015 zahlte Open Society $650.000 an die „Black Lives Matter“ Bewegung, um „technische Infrastruktur und Aufbauhilfe“ zu leisten. Die sich radikalisierende Schwarzenbewegung führte zu einer Serie von Polizistenmorden. Mittendrin statt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Verdeckte Steuerung durch westliche Medien – Psychologische Kriegsvorbereitung

© Foto: U.S. Air Force / Airman 1st Class Isaiah J. Soliz 17:00 23.03.2019 (aktualisiert 18:09 23.03.2019)   Ohne zentrale Steuerung, aber umso effektiver – so funktioniert in westlichen Gesellschaften die Manipulation der Bevölkerung im Interesse der herrschenden Kreise. Das beschreibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mainstream-Hetze gegen christlichen AfD-Syrer

03. März 2019 Frohnmaier und Almassian (Bild: Screenshot)  Durch den Mainstream – insbesondere durch das ARD-Politmagazin „Kontraste“ wird versucht, der AfD anhand eines besonders irrsinnigen Beispiels „Ausländerfeindlichkeit“ nachzuweisen. Angeführt wird, dass der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier einen anerkannten Flüchtling aus Syrien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mehr Stasi als Stiftung? Videoteam stellt die Amadeu Antonio Stiftung zur Rede

17. Februar 2019 Wenn Linke über ihre Opfer sprechen (Bild: Screenshot) Die AfD Berlin war mit einem Kamerateam vor Ort und hat die umstrittene Amadeu Antonio Stiftung zur Rede gestellt. Die unbequemem Fragen an die ultralinke Stiftung: Warum erhalten Journalisten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU: Geht voll auf Orwell

von Judith Bergman09. Februar 2019 Englischer Originaltext: EU: Going Full OrwellÜbersetzung: Daniel Heiniger Das Problem ist, dass diese angeblich edle Initiative von einer Organisation kommt, die bereits seit mehreren Jahren die freie Meinungsäußerung in Europa zensiert. Die Richtlinien des Handbuchs besagen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

PLUS IM MINUS! – „Sensation“: BILD verliert weniger als 10 %, die „Spiegelbarone“ sogar nur 1,3 %

  19. Januar 2019 Laut aktuellen Zahlen der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) hat die BILD-Zeitung im 4. Quartal 2018 „nur“ 9,8 Prozent an Auflage verloren. Von PETER BARTELS | Droht nach der eisigen Schneekatastrophe wegen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Anja Reschke: In Deutschland haben die Journalisten einen „erzieherischen Auftrag“, weil die Bürger sonst „den Staat [sie meint: die Regierung] stürzen“.

Staatsfunk-Agitatorin #Reschke erklärt im Schweizer Fernsehen (ausgestrahlt in 3sat) dem fassungslosen Moderator, dass in Deutschland die Journalisten einen „erzieherischen Auftrag“ haben, weil die Bürger sonst „den Staat [sie meint: die Regierung] stürzen“. pic.twitter.com/ejKQRk1j5y — braves Bürgerlein © (@ShakRiet) January 11, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Hat Berthold Köhler von der „faz“ ein Kantholz in der Schreibtischschublade?

Berthold Köhler von der immer mehr nach links driftenden „faz“ gehört zu den Journalisten, denen man in den letzten Jahren ideologisch das Gehirn weggepustet hat. Obwohl er wissen müsste, dass die brutalen Gewaltexzesse überwiegend von Linken begangen werden und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Weltweit 1.096 Journalisten seit 2006 wegen ihrer Arbeit umgebracht

    Veröffentlicht am 30. Oktober 2018 Berlin (ADN). Alle vier Tage wird ein Journalist aufgrund seines Berufes umgebracht. 1.010 Tötungsfälle registrierte die UNESCO von 2006 bis Ende 2017, weitere 86 im Jahr 2018. Das teilt die Deutsche UNESCO-Kommission am Dienstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Journalisten verlassen das sinkende Schiff „Angela Merkel“

29. Oktober 2018 Foto: Imago Mainstream-Journalisten sind Wendehälse, auch wenn in der Ära #Merkel so manch ein Hals eingerostet ist. Doch jetzt wo es mit der Katastrophen-Kanzlerin eindeutig und unwiderlegbar zu Ende geht, drehen sich auch die Sturköpfe, die bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Keine Lust auf linksideologische subjektive Hetze“: AfD-Kreisfunktionär erteilt „Süddeutscher Zeitung“ Hausverbot

16. May 2018 Aktualisiert: 16. Mai 2018 6:23 Nach einem Artikel in der „Süddeutschen Zeitung“ zu einer Veranstaltung des #AfD Kreisverband #Erding, erteilte die Partei den SZ-Mitarbeitern Hausverbot. Der Bayrische Journalistenverband bezeichnet das Vorgehen als „antidemokratisch“. Ein Fähnchen der AfD.Foto: Armin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare