Schlagwort-Archive: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Corona-Impfung – Booster-Impfung für alle: Jens Spahn spricht sich für Auffrischung vor Ablauf der sechs Monate aus

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) spricht sich gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, in einem Brief für eine Booster-Impfung für alle aus. Und zwar schon vor Ablauf der sechs Monate. Jens Spahn, (CDU) geschäftsführender Bundesgesundheitsminister, ist das Tempo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Damit der Inzidenzwert oben bleibt: Grundschulen für anhaltende Corona-Tests bei Kindern und Lehrern

22. Oktober 2021 Foto: Foto: Hinweis auf Mund-Nasen-Schutz (über dts Nachrichtenagentur)   Ohne hohe Inzidenzwerte, die eh überhaupt nichts aussagen, aber dem Corona-Regime zum Überleben nun mal wichtig sind, würde das Pandemie-Kartenhaus zusammenstürzen, so schnell könnten die Erkälteten gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Kassenärzte-Chef zu Corona-Pandemie – Gassen: „Freedom Day“ rückt näher

08. Oktober 2021 Vorbild London: Junge Menschen feierten dort einen „Freedom Day“ (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Alberto Pezzali) Auch wenn sich die Corona-Inzidenz zuletzt wieder leicht erhöht hat, sieht der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Gassen, ein baldiges Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Kassenärzte verlangen Aufhebung aller Maßnahmen in sechs Wochen

18. September 2021 Foto: Warteschlange im Sommer 2021 vor einem Berliner Club (über dts Nachrichtenagentur)   Berlin – Kassenärztechef Andreas Gassen hat die Aufhebung aller Corona-Beschränkungen zum 30. Oktober gefordert. „Nach den Erfahrungen aus Großbritannien sollten wir auch den Mut haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Covid-19: Kassenärzte-Chef erwartet Ende der Pandemie im Frühjahr

02. September 2021 Eine Impfung schützt – nicht immer vor Ansteckung, aber vor schweren und tödlichen Verläufen. (Imago / Bihlmayerfotografie) Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Gassen, rechnet mit einem Ende der Corona-Pandemie in einem halben bis Dreivierteljahr. In einem Interview … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Covid-19: Kassenärzte fordern Stiko-Empfehlung zu Booster-Impfung

01. September 2021 Vorbereitung einer Impfung mit dem Moderna mRnA-Impfstoff (imago images / Sven Simon) Die Kassenärztliche Bundesvereinigung fordert eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission für Auffrischungsimpfungen gegen Covid.19. Der Vorsitzende Gassen sagte der „Funke Mediengruppe“, die Stiko verfüge über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kassenärzte-Chef: Über 70 Prozent Geimpfte wären eine hohe Quote

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, hält eine Impfquote von 90 Prozent für illusorisch und auch die vom Robert Koch-Institut angestrebten 85 Prozent für wenig realistisch. „Wir müssen uns klarmachen, dass Impfquoten von 90 Prozent science fiction sind. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Deutschland – Vorteile durch Corona-Impfung – Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz fordert Impfanreize

05. Dez. 2020 06:40 Uhr In Umfragen zeigen sich viele Bürger gegenüber Corona-Impfungen skeptisch oder ablehnend. Mit der Impfung sollen Vorteile einhergehen, fordert der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz. Der Bundesverband bezieht jedoch eine andere Haltung. Quelle: www.globallookpress.com © Winfried Rothermel/ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kritik an Merkels Corona-Politik: Fachleute fordern sofortigen Strategiewechsel

29. Oktober 2020 NATIONAL Berlin. Gegen die Corona-Politik der Bundesregierung regt sich Widerstand: Wissenschaftler, Ärzte und Verbände forderten am Mittwoch in einer Online-Pressekonferenz einen umgehenden Strategiewechsel und legten dazu auch ein Positionspapier vor. „Allein auf die Infektionsraten zu schauen, ist in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kassenärztliche Bundesvereinigung: „Schnelltests bei Großveranstaltungen sind Science-Fiction“

13. Oktober 2020Ein Helfer nimmt in einem Drive-In-Testzentrum einen Abstrich. (picture alliance/dpa – Friso Gentsch) Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Gassen, hat Hoffnungen auf einen Einsatz von Corona-Antigen-Schnelltests bei Großveranstaltungen gedämpft. Die Vorstellung, dass man mal eben bei 5.000 Stadionbesuchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Corona-Krise: Deutlich weniger Facharztbesuche

Stand: 26.05.2020 01:00 Uhr Während der Corona-Krise haben nach NDR-Recherchen deutlich weniger Menschen Facharzttermine wahrgenommen als vorher – mit gefährlichen Folgen: Krankheiten werden verschleppt, Heilungschancen sinken. Marie Löwenstein und Christoph Heinzle, NDR In der Hochphase der Corona-Pandemie in Deutschland ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Corona-Panik – Ärzte warnen: Chronische Krankheiten machen keine Pause

Bild von Luisella Planeta Leoni auf Pixabay VON JO VITAL AM 16. MAI 2020 Die Zahlen sind zum Teil dramatisch. Immer weniger Patienten trauen sich zum Arzt. Sie haben Angst vor Corona. Die Kardiologen sprechen von 30 Prozent weniger Patienten. Deutschland ist nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Krankschreibung: Bei Erkältung reicht telefonischer Kontakt mit Arzt

10. März 2020 Coronavirus – Arztpraxis (Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa) Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege können sich nach telefonischer Rücksprache mit ihrem Arzt bis zu sieben Tage krankschreiben lassen. Darauf haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung und der Spitzenverband der gesetzlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Homöopathie: Kassenärzte gegen Erstattung

  07. September 2019 Globuli, ein Mittel aus der Homöopathie (imago/Photocase) Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Gassen, fordert ein Ende der Kostenübernahme für homöopathische Mittel. Wenn Eltern darum ringen müssten, dass Krebsmedikamente für ihre Kinder erstattet würden, und die Kassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Gesundheit: Kassenärzte wollen freie Arztwahl begrenzen

  07. September 2019 Krankenversicherungskarten (dpa/Jens Kalaene) Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat sich dafür ausgesprochen, die freie Arztwahl für die Versicherten zu begrenzen. Viele Patienten suchten zu häufig verschiedene Ärzte auf – oft auch zwei oder drei derselben Fachrichtung, sagte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Medizin: Kassenärzte gegen Homöopathie-Kostenerstattung

  11. Juli 2019 Globuli: die Zuckerkügelchen sind das bekannteste homöopathische Mittel (picture alliance / Frank May) Die Kassenärztliche Bundesvereinigung fordert, homöopathische Behandlungen nicht mehr als Kassenleistung anzubieten. Der Verbandsvorsitzende Gassen sagte der „Rheinischen Post“, gesetzliche Kassen sollten solche Mittel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Einigung der Verbände – Ärzte sollen 2019 mehr Geld für Behandlung von Kassenpatienten bekommen

22. August 2018 Ein Kassenarzt spricht mit seiner Patientin. (picture-alliance / dpa) Die #Kassenärzte in #Deutschland sollen im nächsten Jahr mehr Geld für die Behandlung von gesetzlich Versicherten bekommen. Darauf einigten sich der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung, #GKV, und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Notaufnahme: Kassenärzte schlagen Gebühr vor

16. Juli 2018 Die Notaufnahme-Station im Klinikum Braunschweig (picture alliance / dpa – Holger Hollemann) Um Besuche in der #Notaufnahme von Krankenhäusern zu begrenzen, schlägt der Vorsitzende der #Kassenärztlichen Bundesvereinigung, #Gassen, eine #Gebühr für #Patienten vor. Gassen sagte den Zeitungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare