Schlagwort-Archive: Deutsche Behörden

Deutschland: Schwere Vorwürfe gegen US-Armee in Deutschland: Zivilbeschäftigte waren Giftstoffen ausgesetzt

01.08.2018 • 17:23 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © CTK/Kalousek Rostislav Symbolbild   Der #DGB hat Anschuldigungen von zivilen Beschäftigten gegen die #US-Armee in #Deutschland publik gemacht. Die Arbeiter sollen wochenlang gefährlichen Stoffen ausgesetzt gewesen sein – ohne geeignete Schutzmaßnahmen! Deutsche Behörden gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutsche Behörden geben Rückkehrwilligen ihre Pässe nicht zurück – Ausreise unmöglich

19. July 2018 Aktualisiert: 20. Juli 2018 7:11 Es gibt zahlreiche Menschen, die gerne wieder in ihre Heimat ausreisen würden. Aber die deutschen Behörden machen es ihnen unmöglich. Ein syrischer Pass wird mit einem speziellen Gerät in einem Ankunftszentrum für Asylbewerber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Trump legt nach: Deutsche Behörden manipulieren Kriminalitätsstatistik

19. Juni 2018 US-Präsident Donald Trump hat deutschen Behörden indirekt vorgeworfen, bestimmte Zahlen aus der Kriminalitätsstatistik zu verheimlichen. „Crime in Germany is up 10 Prozent plus (officials do not want to report these crimes) since migrants were accepted“, schrieb Trump … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Asyl-Ansturm: Ausländer halten deutsche Behörden auf Trab (und zum Narren?)

26. Januar 2018 KULTUR & GESELLSCHAFT #Kempten. In einem Zug von #Kempten nach #München ging der Schleierfahndung #Pfronten am 23. Januar ein 22-jähriger #Senegalese ins Netz. Der #Schwarzafrikaner konnte keinen gültigen Reisepaß vorweisen. Laut der zuständigen Ausländerbehörde will sich der Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lustige Postkarte: Kommt alle nach Deutschland!

17. November 2017 Foto: Screenshot/Facebook   Eine arabisch-sprachige Facebook-Gruppe, erweist sich als wahre Fundgrube. Die Gruppe, die allen Reiselustigen weltweit auf ihrem Weg nach Deutschland mit Rat und Tat zur Seite steht, „verschickt“ jetzt lustige „Werbe“-Postkarten zur Ermunterung. In der Gruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Berlin wird arabisch

12. November 2017 Zentrum der Gewalt (Foto: Durch Cineberg/Shutterstock)   Wer kennt nicht die Sonnenallee oder das Kottbusser Tor, wer ist in jüngster Zeit noch nicht über den Alexanderplatz oder durch die Spandauer Altstadt geschlendert? Wer ist am Zoo einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wie deutsche Behörden die Bedrohung durch als Migranten getarnte Dschihadisten verharmlosten

von Soeren Kern30. Januar 2017 Englischer Originaltext: Germany Downplayed Threat of Jihadists Posing as MigrantsÜbersetzung: Stefan Frank Nach Angaben des Bundeskriminalamts wird derzeit gegen mehr als 400 Migranten, die 2015 und 2016 als Asylbewerber nach Deutschland einreisten, wegen Verbindungen zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschlands Migranten-Vergewaltigungskrise: Wo bleibt die Empörung der Öffentlichkeit?

von Soeren Kern27. Oktober 2016 Englischer Originaltext: Germany’s Migrant Rape Crisis: Where is the Public Outrage?Übersetzung: Stefan Frank Trotz des wachsenden menschlichen Leids werden diese Verbrechen von den deutschen Behörden und den Medien zumeist heruntergespielt, offenbar, um zu vermeiden, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

ÜBERWACHUNG – Facebook liefert verstärkt Nutzer-Daten an deutsche Behörden

  Veröffentlicht: 28.04.16 23:47 Uhr Facebook kommt der verstärkten Anforderung der deutschen Behörden nach, Nutzerdaten an staatliche Stellen preiszugeben. Das Unternehmen schlägt dazu ganz neue Töne an: Man fühle sich für die öffentliche Sicherheit verantwortlich. Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Facebook-Gründer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Noch eine No-Go-Area? Nach Marxloh nun Gelsenkirchen: Wachsende Macht von Familien-Clans alarmiert Behörden

Freitag, 04.12.2015, 02:05 · von FOCUS-Online-Autorin Charlotte Schumacher dpa Polizisten während eines Einsatzes Das Innenministerium in Nordrhein-Westfalen ist im Zugzwang: Nach den Problemen mit Großfamilien in Duisburg-Marxloh meldet nun mit Gelsenkirchen die nächste Stadt in NRW zunehmende Schwierigkeiten im Umgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tatsächlich sind es 3 Millionen Asylbewerber – Bericht enthüllt neue Zahl – Deutsche Behörden rechnen mit 1,5 Millionen Flüchtlingen im Jahr 2015

Montag, 05.10.2015, 00:01 dpa/Bernd Wüstneck Asylbewerber werden auf dem Hauptbahnhof in Rostock zu Bussen geführt. Die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland wird in diesem Jahr noch viel höher ausfallen als bislang offiziell vorausgesagt. Demnach schätzen die Behörden laut einem geheimen Bericht, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar