Schlagwort-Archive: Insel Lesbos

20.000 SOLLEN VERLEGT WERDEN – Griechen wehren sich gegen Ansiedlung von Migranten

Die griechische Regierung verlegt Migranten von den überlasteten Inseln aufs Festland. Doch die dortigen Anwohner wehren sich. Mit Blockaden verhindern sie etwa, dass Busse durchkommen. Insgesamt 20.000 Migranten sollen verlegt werden. „Gegen Menschenhandel, gegen Schleuser, gegen die Zerstörung unseres Ortes“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Griechenland: Weitere Migranten aufs Festland verlegt

03. November 2019 Flüchtlinge im Lager Moria auf Lesbos (dpa) Die griechische Regierung hat die Verlegung von Migranten aus überfüllten Lagern auf der Insel Lesbos zum Festland fortgesetzt. 415 Menschen seien an Bord von Marine-Schiffen zum Hafen von Eleusis westlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Stecken die USA geplant hinter der Flüchtlingswelle? Migration als Waffe: Reporter finden brisantes Handbuch

Bild screenshot Ist die US-Regierung doch aktiv in den nicht enden wollenden Flüchtlingsstrom nach Europa involviert? Englische Reporter haben auf der griechischen Insel Lesbos ein „Migranten-Handbuch“ mit dem Titel „Wie komme ich am besten nach Europa“ gefunden. Das Buch wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

FLÜCHTLINGE – Griechenland nimmt EU-Gelder für Flüchtlinge nicht in Anspruch

Veröffentlicht: 21.09.16 02:07 Uhr Griechenland nimmt die von der EU bereitgestellten Gelder für Flüchtlinge nicht in Anspruch. Die Versorgung der Migranten wird hauptsächlich von privaten Organisationen geleistet. Die Zustände sind verheerend, wie die jüngsten Ereignisse nach dem Brand in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZAHL DER MIGRANTEN STEIGT WIEDER – Griechenland fürchtet neue Flüchtlingswelle

von: Gerd Höhler Datum: 01.08.2016 19:41 Uhr Auf den Ägäisinseln kommen wieder deutlich mehr Flüchtlinge an als zuletzt. Griechenland befürchtet, dass Erdogan bereits anfängt, die Schleusen wieder zu öffnen. Damit könnte er im Visastreit Druck auf die EU ausüben. Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EINWANDERUNG – Griechenland: Migranten stellen Asyl-Anträge, um nicht in die Türkei gebracht zu werden

   Veröffentlicht: 09.04.16 02:02 Uhr Die Rückführung von Flüchtlingen von den griechischen Inseln in die Türkei stockt: Die Flüchtlinge stellen plötzlich fast alle Asylanträge in Griechenland, die vor einer Abschiebung bearbeitet werden müssen. Zudem fordern Aktivisten die Flüchtlinge zum Widerstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zuwanderung: Zahlreiche Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte

  DPA Erstregistrierungsstelle in Bayern: Langes Warten Scheiben gingen zu Bruch, Menschen wurden angegriffen: Auch an diesem Wochenende ist es wieder zu Attacken auf Flüchtlinge und Wohnheime in Deutschland gekommen. Die Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte ebben nicht ab. Allein in Sachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar