Schlagwort-Archive: UNHCR

Zweischneidiges Schwert: Macron kündigt „Asylzentren“ in Afrika an

12. Oktober 2017 INTERNATIONAL Paris. #Frankreich will jetzt zur Eindämmung des Asylantenzustroms eine Idee des österreichischen Außenministers #Kurz aufgreifen und #Asylzentren in afrikanischen Transitländern wie #Niger und #Tschad eröffnen. Das kündigte der französische Präsident #Macron nach einem Treffen mit UN-Flüchtlingskommissar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Macron holt 10.000 neue Asylanten per Direktimport nach Europa

11. Oktober 2017 Außen hui, innen pfui: #Macron (Foto: OFFICIAL LEWEB PHOTOS/ Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/ #Frankreich wird vom Traumland zur katastrophalen Albtraumrepublik! Als ob die „Grande Nation“ nicht schon genug Probleme aufgrund ihres sozialistischen „Grand Remplacement“-Experiments seit Mitte der 80er Jahre hätte – auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Migrationsgipfel: EU-Staaten befürworten Schaffung legaler Fluchtwege aus Afrika

29. August 2017 Nach dem #Migrationsgipfel in Paris mit der EU-Außenbeauftragten #Mogherini, dem Präsidenten von Niger, #Issoufou, dem Präsidenten des Tschad, #Deby, dem französischen Staatschef #Macron, Bundeskanzlerin #Merkel und dem spanischen Ministerpräsidenten #Rajoy. (AFP / ludovic MARIN) Mehrere EU-Staaten haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

MIGRATION: Italien will Migranten mit Kriegsschiffen nach Libyen zurückbringen

Veröffentlicht: 29.07.17 03:06 Uhr #Italien und #Frankreich wollen das Migrationsthema ohne die EU-Partner lösen – und streben ein hartes Vorgehen an. Der französische Präsident Emmanuel Macron mit dem Ministerpräsidenten der international anerkannten Übergangsregierung Libyens, Fajis al-Sarradsch. (Foto: dpa) Italien erwägt laut dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Programmbeschwerde: ARD-aktuell unterdrückt UN-Informationen über Rückkehrerwelle nach Syrien

17.07.2017 • 06:07 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Symbolbild Der frühere Tagesschau-Redakteur #Volker Bräutigam und #Friedhelm Klinkhammer, Ex-Vorsitzender des ver.di-Betriebsverbandes #NDR, haben #Programmbeschwerde gegen die #ARD eingereicht. Der Vorwurf: Unterdrückung von Informationen zur Lage in Syrien. RT Deutsch dokumentiert den Wortlaut. Programmbeschwerde: ARD-aktuell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

UNHCR und 500.000 Syrer kehren in ihre Heimat zurück

30. Juni 2017 Immer mehr #Flüchtlinge kehren in die zerstörten Städte Syriens (im Bild Aleppo) zurück. (dpa / picture alliance / Simone Kremer) In diesem Jahr sind nach Angaben der Vereinten Nationen bislang knapp eine halbe Million syrische Bürgerkriegsflüchtlinge in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Mal andersrum: Libysche Küstenwache bringt 900 „Flüchtlinge“ zurück

18. Juni 2017 Tripolis. Einmal eine erfrischend andere Meldung von der „Flüchtlings“front vor #Nordafrika: die #libysche Küstenwache hat jetzt mehr als 900 „Flüchtlinge“ im Mittelmeer aufgegriffen und zum libyschen Festland zurückgebracht. Wie die Küstenwache am Samstag mitteilte, wurden die Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Mehr als 65 Millionen Flüchtlinge: UNHCR verlangt mehr Engagement des Westens

19. Juni 2017 Volker Türk, stellvertretender UNO-Flüchtlingshochkommissar. (picture alliance/dpa – Martial Trezzini) Der stellvertretende UNO-Flüchtlingskommissar Türk hat die internationale Gemeinschaft aufgerufen, bei der Bekämpfung der Fluchtursachen zu helfen. Verhandlungen mit verfeindeten Parteien – wie etwa im letzten Jahr in Gambia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

SYRIEN – Syrische Armee erobert gesamten Nordosten Aleppos

Veröffentlicht: 28.11.16 14:54 Uhr Die syrische Armee steht offenbar vor einem entscheidenden Sieg in Aleppo. Das von Söldnern gehaltene Ost-Aleppo wurde in zwei Teile zerschlagen. Syrische Soldaten in der Nähe des Palästinenser-Lagers Handarat bei Aleppo. (Foto: dpa) Den Söldnern in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russland nicht in den UN-Menschenrechtsrat wiedergewählt

28.10.2016 • 19:51 Uhr Quelle: Reuters Russland ins UN-Menschenrechtsrat nicht wiedergewählt Zum ersten Mal seit der Gründung des UN-Menschenrechtsrates (UNHCR) wird Russland kein Mitglied des Gremiums sein, nachdem Kroatien bei der Abstimmung in der UN-Generalversammlung knapp gewonnen hatte. Mit diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einigung im Sicherheitsrat – Portugiese António Guterres soll neuer Uno-Generalsekretär werden

Er leitete das Uno-Flüchtlingshilfswerk, jetzt soll der Portugiese António Guterres Generalsekretär der Vereinten Nationen werden. Darauf haben sich die Veto-Mächte im Sicherheitsrat geeinigt. REUTERS António Guterres Mittwoch, 05.10.2016   17:48 Uhr António Guterres, ehemaliger Hoher Kommissar des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Milliardär Soros will 500 Millionen Dollar in Flüchtlinge investieren

20. September 2016, 11:48 91 Der US-Investor und Philanthrop George Soros will 500 Millionen US-Dollar an Kapital bereitstellen, die Flüchtlingen und anderen Migranten sowie ihren Gastgesellschaften zugutekommen sollen. „Ich werde in Start-ups, etablierte Firmen, soziale Initiativen und von Flüchtlingen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Helsinki: „Wahre Finnen“ fordern Einreisestopp für alleinstehende Flüchtlinge

© AFP 2016/ Philippe Huguen   Der Abgeordnete der finnischen Partei „Wahre Finnen“, Ville Tavio, hat vorgeschlagen, alleinstehenden Flüchtlingen die Einreise zu verweigern. Das berichtet die Agentur FlashNord. „Was die jüngsten Terroranschläge angeht, so kann man sehen, dass es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schwere Vorwürfe – Ungarn soll Flüchtlinge misshandelt haben

12.07.2016 Aufgefangen, verprügelt, abgeschoben – Flüchtlinge berichten von Horror-Szenarien. © EPA Der kleine Park am Belgrader Busbahnhof ist dieser Tage erneut zum Treffpunkt für Flüchtlinge geworden, auch wenn ihre Zahl bei weitem nicht jene von vor einem Jahr erreicht. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FLÜCHTLINGE – Griechen attackieren Flüchtlinge und ausländische Helfer

Veröffentlicht: 12.07.16 00:56 Uhr Nach einer Reihe von Angriffen auf Flüchtlinge ist die Lage auf der griechischen Insel Leros eskaliert. Einheimische sollen nun auch Mitarbeiter von internationalen Hilfsorganisationen attackiert haben. Die meisten von ihnen stellten darauf hin ihre Arbeit ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mittelmeer: Einsatzkräfte retten 4500 Bootsflüchtlinge an einem Tag

  Allein am Dienstag haben Helfer im Mittelmeer rund 4500 Menschen gerettet. Die Flüchtlinge waren in teils vollkommen seeuntüchtigen Booten nach Europa unterwegs. Die italienische Küstenwache hat gemeinsam mit Hilfsorganisationen und Marineschiffen aus EU-Partnerländern binnen eines Tages rund 4500 Flüchtlinge im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FLÜCHTLINGE – Italien meldet über 70.000 Flüchtlinge und Migranten in diesem Jahr

Veröffentlicht: 03.07.16 01:59 Uhr An den Küsten Italiens sind in diesem Jahr schon mehr als 70.000 Flüchtlinge angekommen. Die meisten von ihnen sind in Italien geblieben. Es ist jedoch unklar, wie lange Italien die Flüchtlinge noch versorgen kann. Schon vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

FLÜCHTLINGE – Flüchtlingszahlen auf Balkan-Route steigen erneut an

Veröffentlicht: 30.06.16 01:19 Uhr Die Flüchtlingszahlen auf der Balkan-Route sollen erneut ansteigen. Das berichtet der UNHCR. In Serbien kommen täglich 300, in Ungarn 186 und in Österreich 111 Flüchtlinge an. In Italien kommen täglich 3.645 Flüchtlinge an. Die Flüchtlingszahlen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Österreich: Asylkrise in Europa – Außenminister Kurz „Wir haben die Kontrolle verloren“

20.06.2016, 19:52 Außenminister Sebastian Kurz hat am Montag bei einem Treffen mit seinen EU-Amtskollegen in Luxemburg eingeräumt, dass das derzeitige System einer europaweiten Migrationspolitik nicht funktioniert. „Wir haben die Kontrolle verloren. Im Moment entscheiden nicht wir als EU, wer zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sonderjustiz gegen Flüchtlinge: Ungarns gigantische Abschiebe-Show

Von Keno Verseck REUTERS Flüchtling mit Bewachern in Szeged 14-Jährige gelten juristisch als Erwachsene, eine echte Beweisaufnahme gibt es nicht, die Verteidigerin chattet während der Verhandlung: In Blitzverfahren urteilt Ungarn sogenannte Grenzverletzer ab – mehr als 3000 bisher.   Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nahost Grafik des Tages: Syrische Flüchtlinge im Ausland

  5.05.2016 • 08:15 Uhr Quelle: Reuters Blick auf das Flüchtlingslager Al Zaatari in der Nähe der jordanischen Stadt Mafraq an der Grenze zu Syrien. Jede Woche werden hier 50-80 syrische Kinder in Jordanien geboren, März 2016. Nach aktuellen Zahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

INTERVIEW Asylrecht: Einschränkung in Österreich kann Kettenreaktion in EU auslösen

   Veröffentlicht: 14.04.16 02:24 Uhr Christoph Pinter, der Leiter von UNHCR in Österreich, kritisiert die geplante Verschärfung des Asylgesetzes. Ab Juni sollen Polizisten an der österreichischen Grenze im Schnellverfahren über einen möglichen Asylantrag entscheiden. UNHCR befürchtet eine Kettenreaktion in Europa. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

FLÜCHTLINGE – Italien und Griechenland melden deutliche Zunahme von Flüchtlingen

  Veröffentlicht: 31.03.16 01:24 Uhr Der Flüchtlingszustrom nach Italien und Griechenland nimmt in den vergangenen Tagen deutlich zu. Seit der Schließung der Balkanroute steigen die Ankünfte aus Libyen über das Mittelmeer. Diese Entwicklung ist nach Ansicht von Sicherheitsexperten besonders bedenklich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

FLÜCHTLINGE – Oxfam: Deutschland hat viel für Flüchtlinge getan, Frankreich sehr wenig

  Veröffentlicht: 30.03.16 02:01 Uhr Die reichen Staaten der Welt haben nach Berechnungen von Oxfam bisher viel zu wenig für die Flüchtlinge in der Welt getan. Nur Deutschland, Norwegen und Kanada hätten dauerhaft mehr Flüchtlinge aufgenommen, als sie es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

MENSCHENRECHTE – EU-Hotspot auf Lesbos: Gewalt-Ausbruch erscheint unausweichlich

  Veröffentlicht: 24.03.16 00:35 Uhr Die Lage auf dem EU-Hotspot auf Lesbos könnte sich innerhalb kurzer Zeit drastisch verschärfen. Menschenrechts-Aktivisten fürchten, dass es zu einem Ausbruch der Gewalt kommen könnte, wenn die Flüchtlingen und Migranten klar wird, dass ihre Lage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EINWANDERUNG – Merkel nach dem Deal: Europa wird das schaffen

Veröffentlicht: 19.03.16 02:47 Uhr Bundeskanzlerin Merkel hat den EU-Deal mit der Türkei positiv bewertet. Europa werde dies schaffen, und zwar alle 28 Mitgliedsstaaten gemeinsam mit der Türkei. Der Gipfel habe einen „Moment der Unumkehrbarkeit“ signalisiert. Zum Krieg in Syrien äußerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlings-Studie der UN – Wer flieht nach Europa?

Die Vereinten Nationen haben untersucht, wer derzeit nach Europa wandert. So seien es vermehrt Familien und Bauarbeiter, die aus Syrien und Afghanistan fliehen. Und die Studie zeigt ebenfalls: Auch andere Vorurteile stimmen nicht. 07.03.2016, von NIKOLAS BUSSE © DPA Wer will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Idomeni: Griechen räumen Grenzübergang zu Mazedonien

SPIEGEL ONLINE Rund 5000 Migranten sitzen an der Grenze zu Mazedonien fest. Jetzt hat die griechische Polizei begonnen, das Lager zu räumen. Die Menschen sollen in ein neues Camp nach Thessaloniki gebracht werden. Der Übergang Idomeni an der Grenze zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

FLÜCHLINGE – Regierung: Konfuse Vorschläge in der Flüchtlingspolitik

 Veröffentlicht: 10.12.15 22:00 Uhr CDU und SPD habe konfuse Botschaften für die Flüchtlingspolitik ausgesandt: Man lehnt Obergrenzen ab, fordert jedoch Kontingente. Die Zuwanderung soll laufen wie bisher – nur viel langsamer. Das einzig erkennbare Prinzip scheint der Opportunismus im Hinblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

UNO: Über 170.000 Menschen aus dem Jemen geflohen

New York (AFP/IRIB) – Seit Beginn der Kämpfen im Jemen sind nach UN-Angaben mehr als 170.000 Menschen aus dem Land geflohen. Die meisten seien nach Dschibuti, Äthiopien, Somalia, in den Sudan und in verschiedene Golfstaaten geflohen, erklärten das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR und die Internationale Organisation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar