Schlagwort-Archive: Tschechien

Europa – Tschechien: Mehrere Tote durch Schüsse in Krankenhaus

  10.12.2019 • 09:13 Uhr © Tschechische Polizei Universitätskrankenhaus Ostrava. In einer Universitätsklinik im tschechischen Ostrava (Ostrau) gab es sechs Tote. Zwei Schwerverletzte erlagen ihren Verletzungen. Der Täter ist auf der Flucht. Ein Sondereinsatzkommando ist vor Ort. Der Hintergrund der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Zahl der illegalen Einreisen über Luxemburg fast verdoppelt

Von PS  – 20. November 2019 Die Zahl der von der Bundespolizei erfassten illegalen Einreisen hat sich aus Luxemburg innerhalb eines Jahres fast verdoppelt und aus den Niederlanden um 16,5 Prozent erhöht. Das geht nach einem Bericht der Düsseldorfer „Rheinischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Tschechien: Hunderttausende bei Protesten in Prag

  17. November 2019 Demonstration in Prag (dpa / Petr David Josek) Vor dem 30. Jahrestag der Samtenen Revolution haben in der tschechischen Hauptstadt Prag viele Menschen erneut gegen die Regierung protestiert. Die Veranstalter nannten als Schätzung 250.000 Teilnehmer. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

NATO-Protektorat Kosovo: Auch Prag will Anerkennung widerrufen

14. September 2019 INTERNATIONAL Belgrad/Prag. Der tschechische Präsident Milos Zeman will die Anerkennung des Kosovo durch sein Land rückgängig machen. Dies erklärte er am Mittwoch am Rande seines Besuchs in der serbischen Hauptstadt Belgrad. Zeman will darüber mit den höchsten Regierungs- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tschechien – Medien: Staatsanwalt stellt Ermittlungen gegen Babis ein

02. September 2019 Der tschechische Unternehmer und Politiker Andrej Babis. (picture alliance / CTK / Sterba Martin) In Tschechien hat die Justiz laut einem Medienbericht die Ermittlungen gegen Minsterpräsident Babis wegen Betrugs bei EU-Subventionen eingestellt. Die Zeitung Denik N. schreibt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Grüne besorgt über Kernkraft-Ausbau-Pläne von Tschechien

15. Juli 2019 Foto: Atomkraftwerk (über dts Nachrichtenagentur)  Berlin – Für die grünen Weltverbesserer ist es immer ärgerlich, wenn andere Länder nicht mitspielen: Die Vorsitzende des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages, die Grünen-Abgeordnete Sylvia Kotting-Uhl, hat heftige Kritik am geplanten Ausbau der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Stromindustrie: Tschechien plant weiteren Ausbau der Atomenergie

  09. Juli 2019 Die Atomanlage Temelin in Tschechien, 60 km von der bayerischen Grenze entfernt (Martin Sterba / dpa ) Die tschechische Regierung hält am Ausbau der Atomenergie fest. Industrieminister Havlicek erklärte, es gebe für das Land keinen anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tschechien: Babis übersteht Misstrauensvotum

27. Juni 2019 immer wieder gehen Demonstranten gegen Babis auf die Straße (dpa-Bildfunk / Michael Heitmann ) Der tschechische Ministerpräsident Babis hat einen Misstrauensantrag im Parlament überstanden. Der Antrag von fünf Oppositionsparteien fand heute früh nach 17-stündiger Debatte nicht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Aussöhnung: Prag will keinen Sudetendeutschen Tag auf tschechischem Boden

  10. Juni 2019 Landsmannschaften beim Sudetendeutschen Tag (Archivbild). (dpa/Karl-Josef Hildenbrand) Der Vorschlag, einen Sudetendeutschen Tag in Tschechien auszurichten, stößt bei der Regierung in Prag auf Ablehnung. Das hielte er für eine nicht zu akzeptierende Provokation, sagte der tschechische Ministerpräsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

EU-Parlament: Wahl in Irland und Tschechien

24. Mai 2019 Eine EU-Fahne flattert vor fast wolkenlosem Himmel im Wind. (dpa/Igor Zehl) Die #Europawahl wird heute mit den Abstimmungen in #Irland und #Tschechien fortgesetzt. In den meisten Staaten, darunter Deutschland, wird am Sonntag gewählt. Dann werden auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Streit um Flüchtlingspolitik: Polen, Tschechien und Ungarn vor dem EuGH

15. Mai 2019 Der EuGH in Luxemburg. (AP / Geert Vanden Wijngaert) Mit dem Streit um die Umsiedlung von Asylbewerbern in der EU befasst sich heute der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Dem Gericht liegt eine Klage der EU-Kommission gegen Polen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Fragile Pressefreiheit – Zahl der Leipziger Tageszeitungen von acht auf zwei gesunken

  Veröffentlicht am 3. Mai 2019 Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Leipzig (ADN). Pressefreiheit und Demokratie sind in Deutschland angeschlagen. Neben Politikern, Rettungskräften und Juristen sind auch Journalisten vermehrt körperlichen Angriffen ausgesetzt. Das sagte Anita Kecke, Chefin vom Dienst bei der „Leipziger Volkszeitung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Le Pen vergleicht EU mit UDSSR: „Beide haben das selbe Ziel“

  02. Mai 2019 Marine Le Pen (Bild: Rassemblement National)   Tschechien – Gemeinsam mit Anführern mehrerer patriotischer Parteien aus ganz Europa trat Marine Le Pen Anfang der Woche in Prag auf. Dort fand sie klare Worte für das totalitäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Salvini: „Mein Hauptziel ist die Rettung Europas“

© REUTERS / Yara Nardi 18:25 27.03.2019 (aktualisiert 18:41 27.03.2019) Mit einem strahlenden Lächeln ist Italiens Vizeregierungschef Matteo Salvini zu einer Pressekonferenz im Hauptsitz von Lega Nord in Mailand erschienen: Seine Partei konnte die Zahl der Wählerstimmen bei der Regionalwahl in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Leipzig: Buchmesse wird mit Festakt eröffnet

20. März 2019 Das Logo der Leipziger Buchmesse auf einer Treppe des Messegeländes (picture alliance /dpa /Sebastian Willnow) Mit einem Festakt wird am Abend die Leipziger Buchmesse 2019 eröffnet. Zum Auftakt wird der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Macron: Ungarn und Tschechien sehen Ideen skeptisch

06. März 2019 Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron (AFP/Ludovic MARIN) #Ungarn und #Tschechien haben mit #Skepsis auf die Vorschläge von Frankreichs Präsident #Macron zur Reform der #EU reagiert. Die Regierung in Budapest teilte mit, es sei zwar höchste Zeit, über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Orban klärt Merkel auf: „Wir wollen kein zentrales Imperium zurück“

09. Februar 2019 Viktor Orban (Foto: Balázs Szecsődi) Slowakei – Beim Treffen mit Angela Merkel am Donnerstag machte Orban einmal mehr klar, dass nach den EU-Wahlen Ende Mai die Machtkonstellation eine andere sein werde. Ein Imperium wolle man auf gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kindergeld: 2018 über 400 Millionen für Kinder, die im Ausland leben

  15. Januar 2019 In den vergangenen Jahren wurde immer mehr Kindergeld ins Ausland gezahlt. (Julian Stratenschulte, dpa picture-alliance) Die deutschen Behörden haben im vergangenen Jahr #Kindergeld in Höhe von rund 400 Millionen Euro ins #Ausland überwiesen. Das geht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Tscheche von drei Schwarzafrikanern auf Rastplatz aus dem Auto gezogen: Geschlagen, getreten und beraubt

Brutaler Raub auf einem Autobahnrastplatz an der A3 bei Niedernhausen: Ein Tscheche wurde von drei Männern aus seinem Auto gezogen, geschlagen, getreten und beraubt. Symbolfoto: dpa   WIESBADEN – Unbekannte Täter sollen auf dem Rastplatz Theißtal an der A3 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tschechien – Regierung übersteht Misstrauensvotum

23. November 2018 Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis (AP / Petr David Josek) Die tschechische Minderheitsregierung von Ministerpräsident Babis hat ein Misstrauensvotum überstanden. Im Parlament in Prag stimmten 92 Abgeordnete für das Absetzen des Kabinetts. Erforderlich wären 101 Stimmen gewesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

DREI STIMMEN IN STRASSBURG – Die EU macht Ungarn stumm … Und Bayern wird GRÜN!!

  13. September 2018 Viktor Orban. Von PETER BARTELS | Es ist nur der Anfang. Aber der ist gemacht: Mit lächerlichen drei Stimmen hat das „EU-Parlament“ in Straßburg (die nennen sich wirklich so!) entschieden, #Ungarn das Stimmrecht zu entziehen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zeman sympathisiert mit Chemnitzer Demonstranten: „Mutti Merkel hat die Migranten eingeladen – und hier habt ihr das Ergebnis“

Zum Artikel Wegen der technischen Störung wurde der Artikel auf unserem Zweitblog veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Israelische Soldaten greifen internationale Parlamentsdelegation in al-Khalili an

Al-Khalil (ParsToday) – Soldaten des zionistisches Regimes haben eine internationale Parlamentsdelegation angegriffen, die zur Solidarität mit den Palästinensern in die Stadt al-Khalil im Westjordanland gereist war. Die zionistischen Besatzer umzingelten die 11-köpfige tschechische Parlamentsdelegation beim Betreten des Viertels Tal al-Ramideh unter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Auch Prag auf zuwanderungskritischem Kurs: „Wir müssen das Signal aussenden, daß Europa zu ist“

22. August 2018 INTERNATIONAL Prag. Auch die Tschechische Republik reiht sich in die sich formierende Allianz zuwanderungskritischer EU-Mitgliedsländer ein. Jetzt hat der tschechische Regierungschef #Andrej Babis eine grundsätzlich restriktivere #EU-Flüchtlingspolitik gefordert. „Wir müssen in erster Linie ein klares Signal aussenden, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tschechien: Hitler-Tassen nicht gesetzwidrig, Polizei stellt Ermittlungen ein

03.08.2018 • 19:33 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Tschechien: Hitler-Tassen nicht gesetzwidrig, Polizei stellt Ermittlungen ein Ein tschechisches Unternehmen darf weiter Tassen mit dem Konterfei Adolf Hitlers und anderer Nazi-Größen verkaufen. Die Polizei habe den Fall zu den Akten gelegt, berichtete die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Seehofer-Merkel-Konflikt nur Augenwischerei – finale Massenmigration offenbar beschlossen

Von Gastautorin Eva Herman 14. July 2018 Aktualisiert: 14. Juli 2018 9:39 In diesem Sommer werden konkrete Pläne zur weltweiten Massenumsiedelung verabschiedet. Kaum jemand spricht davon. Motor sind die UN und die EU. Wir müssen uns auf gewaltige Massenmigration vorbereiten, so Journalistin Eva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Tschechien: Regierung übersteht Vertrauensabstimmung

  12. Juli 2018 Das tschechische Parlament während einer Sitzung (Archivbild). (AFP / MICHAL CIZEK) Fast neun Monate nach den Parlamentswahlen in Tschechien hat dort die Regierung die obligatorische Vertrauensabstimmung im Abgeordnetenhaus gewonnen. Für das Minderheits-Kabinett von Ministerpräsident Babis aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Merkels Rücknahme-Abkommen mit EU-Staaten: Alles nur geträumt?

03.07.2018 • 06:30 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Global Look Press #Merkel will Abkommen mit anderen #EU-Staaten über eine beschleunigte Rückführung von Migranten. Nach ihren Angaben gibt es von 14 Staaten „Zusagen auf politischer Ebene, solche Abkommen abzuschließen“. Doch nicht alle der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Verwirrung um Merkel: Ungarn, Polen und die Tschechische Republik dementieren „Flüchtlings“-Abmachungen

01. Juli 2018 NATIONAL Warschau/Budapest/Ungarn. Das Tauziehen um die künftige europäische #Asylpolitik wird immer skurriler. Nachdem laut Bundeskanzlerin Angela #Merkel 14 Länder Abkommen zur beschleunigten Rückführung von Migranten zugesagt haben sollen, haben mindestens drei dieser Länder dies inzwischen vehement dementiert. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt zweifelt an EU-Ratsbeschlüssen zu Flüchtlingen

01. July 2018 Aktualisiert: 01. Juli 2018 7:14 Bundesinnenminister Horst #Seehofer (#CSU) droht mit der Zurückweisung von bereits in anderen EU-Ländern registrierten Flüchtlingen an den deutschen Grenzen. #Merkel lehnt einen deutschen Alleingang in dieser Frage ab. Heute will die Union entscheiden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare