Schlagwort-Archive: Roszke

Orbán bleibt auf Linie: Für Grenzschutz – gegen Soros und Illegale

10. Februar 2020 INTERNATIONAL Budapest. Der ungarische Präsident Orbán bleibt bei seiner harten Haltung gegenüber dem Multimilliardär und „Philanthropen“ George Soros. In einem Interview des öffentlich-rechtlichen Senders „Radio Kossuth“ warf Orbán dem „Soros-Netzwerk“ jetzt erneut vor, die Migration über den Balkan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ungarn macht ernst: Staatsgrenze mit Waffengewalt gegen Migranten verteidigt

01. Februar 2020 INTERNATIONAL Szeged. Ungarn hat einmal mehr demonstriert, daß es gewillt ist, seine Grenzen erforderlichenfalls mit Waffengewalt gegen „Flüchtlinge“ zu schützen. Eine große Migrantenschar hat am frühen Dienstagmorgen versucht, die serbisch-ungarische Grenze am Übergang von Röszke nahe der Autobahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nach Warnschüssen auf Migranten an Ungarns Grenze: „Die Polizisten haben uns geschlagen“

29.01.2020 • 15:41 Uhr Nachdem sich am gestrigen Morgen die ungarische Grenzschutzpolizei dazu gezwungen sah, Warnschüsse gegenüber eindringenden Migranten abzugeben, behaupten einige von ihnen nun, dass die Beamten übermäßige Gewalt angewendet hätten. Vor laufender Kamera zeigte einer von ihnen seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Willkürliche Inhaftierungen von Asylbewerbern? Ungarn verweigert UN Zutritt zu Flüchtlingszonen

  18. November 2018 INTERNATIONAL New York. Menschenrechtsexperten der Vereinten Nationen haben einen Besuch in Ungarn abgebrochen, weil sie nach eigenen Angaben keinen Zugang zu den Flüchtlingszonen Röszke und Tompa an der ungarisch-serbischen Grenze erhalten haben. Die Vereinten Nationen hätten glaubhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Orbans „neue Zeitrechnung“ – Grenzverletzern droht in Ungarn bald 3 Jahre Haft

  Am 15. September tritt die neue Regelung im Strafgesetzbuch in Kraft, wonach in Ungarn illegaler Grenzübertritt als Straftat gilt.FOTO: AFP Veröffentlicht am Sonntag, 13. September 2015 um 16:06 (dpa) – Tausende verzweifelte Menschen, die an der serbisch-ungarischen Grenze auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tausende Flüchtlinge eingereist Schlupflöcher im Zaun nach Ungarn

Stand: 26.08.2015 18:51 Uhr  Ungarn verstärkt seine Grenzanlagen, setzt Tränengas gegen Flüchtlinge ein und will ab Mitte September sogar verstärkt Grenzposten einsetzen. Doch momentan gelingt es noch Tausenden Flüchtlingen, in das EU-Land einzureisen. Sie finden Möglichkeiten, den Stacheldrahtzaun zu überwinden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar