Schlagwort-Archive: Medwedew

Medwedew warnt USA: Neue Sanktionen gegen Bankgeschäfte wären Erklärung eines Wirtschaftskrieges

10.08.2018 • 07:57 Uhr Quelle: Reuters Der russische Premierminister Dmitri Medwedew Der russische Premierminister #Dmitri Medwedew warnt die USA, dass jegliche Sanktionen gegen Bankgeschäfte und den Devisenhandel Russlands als Erklärung eines #Wirtschaftskriegs gewertet und mit allen erforderlichen Mitteln bekämpft werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Russland: Grüne kritisieren Schröder wegen Teilnahme an Putins Vereidigung

Die Bundestagsabgeordnete Annalena #Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) spricht am 09.12.2017 in Hamburg während der Landesmitgliederversammlung der Hamburger Grünen (picture alliance / Georg Wendt/dpa) Russlands Präsident #Putin hat Ministerpräsident #Medwedew erneut als Regierungschef vorgeschlagen. Zuvor war Putin für eine vierte Amtszeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Medwedew: Sanktionen sind Werkzeug des Konkurrenzkampfs

© Sputnik/ Jewgeni Bijatow 06:44 13.11.2017 #Protektionismus wird immer öfter in der #Weltwirtschaft benutzt und #Sanktionen werden zum Werkzeug des Konkurrenzkampfs. Diese Sicht äußerte Russlands #Premierminister Dmitri Medwedew in einer Rede beim #ASEAN-Gipfel in der philippinischen Hauptstadt Manila. „Es werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Medwedew zu neuen Sanktionen: USA erklärten umfassenden Handelskrieg

© Sputnik/ Dmitrij Astakhow 20:40 02.08.2017 (aktualisiert 21:39 02.08.2017) Die #USA haben #Russland einen umfassenden #Handelskrieg erklärt, indem sie das neue #Sanktionsgesetz verabschiedeten, sagte der russische Premierminister #Dmitri Medwedew. Das sei das Ende der Hoffnung auf eine Verbesserung der Beziehungen zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russland – Medwedew weist Korruptionsvorwürfe zurück

04. April 2017 Russlands Ministerpräsident Medwedew (Sergei Savostyanov / dpa) Der russische Regierungschef Medwedew hat die gegen ihn erhobenen Korruptionsvorwürfe zurückgewiesen. Anschuldigungen, er kontrolliere ein großes Immobilien-Imperium bezeichnete er als Unsinn. Absicht solcher Behauptungen sei es, die Menschen auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Medwedew zu Kiews Protest gegen Krim-Besuch: Einer arbeitet, der andere protestiert

 Sputnik/ Alexander Astafeev Wie Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew in Bezug auf Kiews Protestnote gegen seinen Arbeitsbesuch auf der Krim sagte, tut jeder das, was er muss. „Jeder tut das, was er muss: Der eine arbeitet, der andere protestiert“, sagte Medwedew … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bereitet Putin eine Säuberung der Regierung vor?

Bereitet Putin eine Säuberung der Regierung vor? vom Saker – Übersetzung: Dagmar Henn Is Putin preparing a governmental purge? Wie er es einmal im Jahr zu tun pflegt, verbrachte Präsident Putin letzte Woche über dreieinhalb Stunden damit, 80 von über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medwedew sichert Stabilität in Nagorno-Karabakh zu

Jerewan/Baku: Russland will Frieden und Stabilität in Nagorno-Karabakh gewährleisten. Wie der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew am Donnerstag weiter erklärte, strebe sein Land dafür eine positive Rolle in der Minsk-Gruppe der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) an. Ferner brachte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medwedew zu Brüssel: „Ein barbarischer Terrorakt, der zeigt, wie verwundbar Europa geworden ist“

24.03.2016 • 10:26 Uhr Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat sich gestern in Moskau mit dem deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier getroffen. Dabei sprach Medwedew die Terroranschläge vom 22. März in Belgien an und bemerkte, dass diese zeigen wie „verwundbar Europa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medwedew zu Anti-Terror-Kampf: Russland bereit zu Kooperation mit Europa

© REUTERS/ Christian Hartmann Russland ist zu Erfahrungsaustausch und Zusammenarbeit mit Europa im Kampf gegen den Terrorismus bereit, so der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew. „Wir haben wirklich ernsthafte und dramatische Erfahrungen im Kampf gegen Terroristen in unserem Land gemacht. Lange Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Medwedew: Russland bereit zu intensiveren Beziehungen mit USA und EU

© Sputnik/ Vladimir Sergeev Russland ist interessiert an intensiveren Beziehungen zu den USA und der EU, wie der russische Premier Dmitri Medwedew erklärte. Allerdings sollten diejenigen den ersten Schritt zu deren Wiederherstellung machen, die die Beziehungen zuvor abgebrochen haben. „Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Medwedew: Bodeneinsatz in Syrien kann zu langwierigem Krieg führen

© REUTERS/ Michael Dalder Russland unterstützt eine Bodenoperation in Syrien nicht, weil die Teilnahme eines ausländischen Truppenkontingents einen langwierigen Krieg verursachen kann, wie der russische Premier Dmitri Medwedew in einem Interview für den TV-Sender Euronews sagte. „Ich habe diese Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Medwedew: Einheitlicher Wirtschaftsraum und Schengen-Zone vom Zerfall bedroht

© REUTERS/ Michael Dalder Aufgrund des unkontrollierten Andranges von Flüchtlingen sind die Zerstörung des einheitlichen Wirtschaftsraumes und der europäischen Identität sowie der Zerfall der Schengen-Zone eine reale Gefahr geworden, sagte der russische Premier Dmitri Medwedew am Samstag bei der Münchner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Frankreichs Ministerpräsident Valls schlägt Medwedew reguläre Treffen vor

© Sputnik/ Dmitry Astakhov Frankreichs Regierungschef Manuel Valls hat seinem russischen Amtskollegen Dmitri Medwedew reguläre Diskussionen zu Wirtschaftsproblemen vorgeschlagen. „Wir hatten reguläre Treffen auf der Regierungsebene gehabt. Jetzt kommt es darauf an, sie wiederaufzunehmen“, sagte Valls am Samstag bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Medwedew: Russland-Sanktionen werden keine politischen Früchte tragen

REUTERS/ Michael Dalder Die gegen Russland verhängten Sanktionen werden nach Worten des russischen Regierungschefs Dmitri Medwedew keine politischen Früchte tragen. „Die Sanktionen bringen auch in ökonomischer Hinsicht keine Vorteile“, sagte Medwedew am Samstag auf der Münchner Sicherheitskonferenz. „Ich betone immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Medwedew: Kranke Beziehungen Russland-Deutschland sind heilbar

© Sputnik/ Ekaterina Shtukina Die Beziehungen zwischen Russland und Deutschland leiden nach Ansicht des russischen Regierungschefs Dmitri Medwedew an einer Krankheit, die aber heilbar ist. Die Behandlung sei ganz einfach: Wiederherstellung von Dialog und Vertrauen, sagte Medwedew im Interview mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Medwedew warnt bei Bodentruppen in Syrien vor „Weltkrieg”

  Dmitrij Medwedew Berlin (dpa) – Der russische Regierungschef Dmitri Medwedew hat vor einem „Weltkrieg” im Falle der Entsendung westlicher oder arabischer Bodentruppen nach Syrien gewarnt. Bodentruppen würden den Krieg in Syrien nur auf unabsehbare Zeit verlängern, sagte er am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Medwedew: Europäische Migrationspolitik gescheitert

© REUTERS/ Alexandros AvramidisPOLITIK Die europäische Migrationspolitik ist aus Sicht des russischen Regierungschefs Dmitri Medwedew völlig gescheitert. „Alles ist ganz furchtbar“, erklärte der Premier im Interview mit dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Es sei doch „einfach dumm, die europäischen Türen breit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Eilmeldung: Medwedew lehnt ausländische Bodentruppen in Syrien strikt ab sonst besteht die Möglichkeit eines neuen Weltkrieges

© Sputnik/ Ekaterina Shtukina Russland lehnt die von einigen arabischen Staaten geforderte Entsendung von ausländischen Bodentruppen nach Syrien entschieden ab: Der russische Premierminister Dmitri Medwedjew warnte für diesen Fall sogar vor einem „neuen Weltkrieg“. Statt Bodentruppen zu entsenden, müssten jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Medwedew: Wir müssen starkes Russland aufbauen

© Sputnik/ Dmitri Astahov Russland wird seine Verteidigungskapazitäten nicht verringern, muss aber seine Autorität in der internationalen Arena auf der Grundlage einer wirtschaftlichen und intellektuellen Überlegenheit aufbauen, wie der russische Regierungschef Dmitri Medwedew am Freitag äußerte. „Natürlich müssen wir ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Medwedew: Ein Kalter Krieg ist im 21. Jahrhundert nicht möglich

© Sputnik/ Dmitri Astajov Die Beziehungen Russlands mit einer Reihe von westlichen Staaten sind alles andere als ideal und machen eine komplizierte Periode durch, ein Szenario des Kalten Krieges ist aber nach Ansicht von Russlands Premier Dmitri Medwedew im 21. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Westliche Medien schweigen über enorme IS- Niederlage im Irak

MoonofAlabama 22. Oktober 2015 Aus dem Englischen: Einar SchlerethEin detaillierter irakischer Report über die Baiji-Operation: Baiji Distrikt Rückeroberung durch irakische Blitz-Offensive Kinder in einer befreiten Schule freuen sich über den Sieg. Die US-geführte Koalition spielte eine minimale Rolle in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medwedew: Russland kämpft in Syrien nicht für Assad, sondern gegen Terroristen

© Sputnik/ Dmitriy Vinogradov 11:43 17.10.2015 (aktualisiert 15:30 17.10.2015)  Die russische Luftwaffe fliegt Angriffe in Syrien nicht zur Unterstützung von Präsident Baschar al-Assad, sondern gegen die Terroristen, erklärte Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew in einem Interview für den TV-Sender Rossija 1. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medwedew: Russland will Europa weder ökonomisch noch politisch verlassen

© Sputnik/ Alexander Astafiev 21:00 23.09.2015 (aktualisiert 21:37 23.09.2015)  Russland will den europäischen Kontinent nach Ansicht von Regierungschef Dmitri Medwedew weder ökonomisch noch politisch verlassen. „Die strategische Ausrichtung der Kooperation Russlands und der EU wird nicht infrage gestellt“, betonte Medwedew … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Japan warnt Medwedew vor Besuch auf Kurilen-Inseln

© Sputnik/ Dmitry Astakhov 15:26 14.08.2015 (aktualisiert 15:36 14.08.2015)  Japan hat den russischen Regierungschef Dmitri Medwedew dazu aufgerufen, seinen geplanten Besuch auf den Kurilen-Inseln abzusagen. Die Reise würde eine Weiterentwicklung der Beziehungen zwischen beiden Staaten in Frage stellen, hieß es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar