Schlagwort-Archive: Radio

Deutschland – Die Deutschen verlieren Vertrauen in gesellschaftliche Institutionen

  11.01.2019 • 22:51 Uhr Quelle: AFP © Sebastien Bozon Die Polizei, dein Freund und Helfer? Die Mehrheit der Deutschen sieht das laut den letzten forsa-Umfragen ganz genauso. Für viele andere gesellschaftliche Institutionen trifft das aber nicht mehr zu. Laut dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

EU ruft zur Zensur auf: Soziale Netzwerke sollen „herkömmliche Medien“ bevorzugen

13.03.2018 • 06:15 Uhr Quelle: AFP Mitglieder der ukrainischen Zivilgesellschaft nehmen 2014 auf dem Maidan ihre demokratischen Rechte war – diese und andere #Fake News wurden in den letzten Jahren massenhaft von den „herkömmlichen Medien“ verbreitet.   Eine #EU-Kommission empfiehlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Immer weniger Amerikaner glauben den Medien: 59 Prozent fühlen sich hinters Licht geführt

27. Oktober 2017 INTERNATIONAL New York. Eine ernüchternde Zahl: nur 27 Prozent der #US-Bürger glauben, daß amerikanische #Massenmedien ein objektives Bild der Geschehisse liefern. Für die Mehrheit dagegen sind #Fernsehen, #Zeitung und #Radio lediglich ein Sprachrohr von #Politik und #Großkonzernen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland Springers-Boulevardzeitungen größter Verlierer in deutscher Zeitungsbranche im dritten Quartal

  20.10.2017 • 22:07 Uhr Quelle: Reuters © Axel Schmidt Bild-Zeitung Berlin, Deutschland, 25. Juni 2016 Die #Bild-Zeitung, #Bild am Sonntag und #Welt am Sonntag mussten starke Einbußen verzeichnen. Bisher ist die Bild-Zeitung die meistverkaufte Zeitung Deutschlands. Aber auch hier spiegelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Bundestag beschließt in Nacht-und-Nebel-Aktion Verkaufsverbot für analoge Radios

06. Juni 2017 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Um zwei Uhr am frühen Morgen beschloß der #Bundestag in einer #Nacht-und-Nebel-Aktion in der letzten Woche die vierte Änderung des #Telekommunikationsgesetzes. Inhalt des Gesetzes: Erlaubt sind künftig nur noch Radios, die zusätzlich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Umfrageergebnis – Fernsehen erste Quelle für politische Informationen

04. April 2017 Das Fernsehen ist der Umfrage zufolge erste Quelle für politische Informationen. (picture alliance / dpa / Caroline Seidel) Die Menschen in Deutschland beziehen einer Umfrage zufolge ihre politischen Informationen vor allem aus dem Fernsehen. Nach Angaben des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Rundfunkbeitrag wird auch für Zweitwohnungen fällig

26. January 2017 Aktualisiert: 26. Januar 2017 6:35 Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bekräftigte, dass die Rundfunkgebühr jeweils pro Wohnung erhoben werden kann. Schon aus Gründen der Praktikabilität könne dies dann auch für Zweitwohnungen gelten. ZDF und ARD, die öffentlich-rechtlichen Sender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Anschlag auf die Meinungsfreiheit vor –  WDR FakeUmfrage: Glaubwürdigkeit per Umfragemanipulation?

JANUAR 16, 2017 Die Gebührenzahler haben mit ihren Beiträgen eine Umfrage von Infratest Dimap finanziert, die das Meinungsforschungsinstitut im Auftrag des WDR durchgeführt hat. Genau 1000 Deutsche ab 18 Jahren wurden vom 14. bis 17. Dezember, also mitten in ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wie die CIA die Medien manipuliert – Die Operation Mockingbird, die weltweite Verzerrung der Realität durch die CIA

  Mit der Freigabe der geheimen Unterlagen am 26. Juni 2007 durch das amerikanische Nationalarchiv unter dem Namen „Family Jewels„, ist die schon immer vermutete Steuerung der Medien durch die CIA endlich ans Licht gekommen. Der Geheimdienst der USA, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

BRITISCHES GEHEIMPAPIER WARNT: Gegen Putins Armee hätten wir keine Chance

Experten sehen Ukraine als Testgebiet für „neue Methoden der Kriegsführung“ Russische Panzer rollten im Oktober 2015 durch die Ost-UkraineFoto: dpa 10.08.2016 – 12:48 Uhr Bei Großbritanniens Armee herrscht Alarmstimmung. Ein Geheimpapier dokumentiert, dass die Kommandeure für den Fall eines Krieges gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Was du nicht wissen sollst: Den gleichgeschalteten Mainstream-Medien läuft das Internet davon

17.05.2016 Hans U. P. Tolzin Es ist für mich immer wieder verblüffend, wie gleichgeschaltet die wichtigsten Meinungsmacher, seien es TV, Radio, Zeitungen oder Zeitschriften, darüber berichten, was auf unserem Planeten so passiert. Seien es die Kriege in der Ukraine oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Außenpolitiker: Westeuropa ist Zone massenhafter Menschenrechtsverletzung

© Sputnik/ Alexandr Natruskin Die westlichen Medien bekommen Anweisungen, über gewisse Dinge nicht zu berichten, um der Politik nicht zu schaden. Westeuropa ist eine Zone, wo die Menschenrechte massenhaft verletzt werden, wie der Chef des Auswärtigen Ausschusses der Staatsduma (russisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Fritz Weppers Interview-Flucht – Beim “Staatsfernsehen” steigen Nervosität und Fieberkurve

Berlin/Aachen, 19. Januar 2016 (ADN). Die Fieberkurve und der Rechtfertigungsdruck bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und ihren Hauptdarstellern angesichts ihres Sendeprofils steigen weiter. Jüngste Beispiele liefern der Schauspieler einer ARD-Dauerserie, Fritz Wepper, sowie die WDR-Redakteurin Claudia Zimmermann. Das peinlichere beider Symptome … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zensur und Beeinflussung der Öffentlichen Meinung – Schockierende Radio-Beichte einer WDR-Reporterin im Niederländischen Rundfunk: »Wir sind in Deutschland angewiesen, pro Regierung zu berichten«

18.01.2016 Markus Gärtner Leser, Anzeigen und Auflagen schwinden dahin. Die Mainstream-Medien erleben eine Existenzkrise, wie es sie bisher nicht gab. Den Vorwurf, dass sie die Misere selbst verursacht haben, wollen die meisten Blätter und Sender jedoch bis heute nicht gelten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Angstgeleitete Selbstzensur in der Berichterstattung – Mehr als 700 Journalisten seit 2006 weltweit umgebracht

Bonn, 2. November 2015 (ADN). Durchschnittlich alle fünf Tage wird auf dieser Erde ein Journalist aufgrund seiner Arbeit umgebracht. Das sagte UNESCO-Generaldirektorin Irina Bokova am Montag anlässlich des Internationalen Tages gegen die Straflosigkeit für Verbrechen an Journalisten. Allein im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar