Schlagwort-Archive: Medienkritik

Medienkritik – Die Glatteispresse und der Vorfall mit „deutschen Männern“

12. November 2017 Polizeiliche Festnahme (Symbolbild: JouWatch)   Die Aachener Presse meldete am 07.11., dass es wieder einmal einen der vielen Vorfälle mit „Männern“ in der Innenstadt gegeben hat. Dort soll sich nachts gleich ein ganzes Rudel dieser Rüden schmerzhaft über eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Medienkritik – Sexismusdebatten: Ehefrau ersticht Ehemann

12. November 2017 Frauenpower? – Wo? (Foto: Pixabay)   Eine dieser Meldungen, die man nicht unkommentiert lassen kann. Hamburg – Bei einem Streit zwischen einem 73-Jährigen und seiner drei Jahre weniger alten Frau kam es zu einem Todesfall, wie t-online berichtet. Die 70-Jährige griff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

TV-Krimi: Der Mörder ist immer der Nazi

05. November 2017 Hier sehen Sie einen typisch deutschen Mörder (Foto: Screenshot/Youtube)   Nachrichtenmedien und Polittalks werden ja nicht nur hier auf jouwatch immer hart kritisiert wegen ihrer Realitätsverzerrung. Dabei ist die unterschwellige #Indoktrination im Unterhaltungsteil noch dreister. Hier werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Helfen Sie mit, Journaille zu erlegen

Journaille gegen Mensch (Foto: Pixabay) Die #Medienkritik kann es nicht lassen. Darauf zu verweisen, warum Tucholsky und so viele andere Deutschland in den 30er Jahren verlassen haben. Ihre Stimmen wurden vielleicht gehört aber letztendlich verhallten sie. Verhallen, verschwinden, sich auflösen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gesellschaft: Rainer Mausfeld: Massenmedien erzeugen die Illusion von einer Demokratie

14.09.2017 • 16:06 Uhr Quelle: Reuters © Reuters Nach Ansicht von #Rainer Mausfeld haben #Massenmedien vor allem den Zweck, die #Illusion von einer #Demokratie zu erzeugen. Der Professor für Allgemeine Psychologie spricht über den Indoktrinationscharakter der #Leitmedien und die Mängel einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Deutschland – ARD legt Gehälter und Produktionskosten offen: Tagesschau kostet 1.820 Euro pro Minute

15.09.2017 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters Arbeiter reparieren das Leuchtlogo am ARD-Hauptstadtstudio in Berlin.   Die Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten haben erstmals ihre Gehalts- und Produktionskosten offengelegt. Spitzenreiter bei den Gehältern ist WDR-Intendant Tom Buhrow mit 400.000 Euro. Bei Honoraren führen externe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Russland: Abgeordneter von „Einiges Russland“ schlägt Sanktionen gegen Fake-News bringende Massenmedien vor

  15.09.2017 • 07:44 Uhr Quelle: Sputnik Der Dumaabgeordnete #Witali Milonow (Einiges Russland). Witali Milonow, prononciert christliches Urgestein der russischen Regierungspartei, wandelt auf den Spuren von #Heiko Maas. Sein neuer Gesetzentwurf sieht Geldstrafen und außergerichtliche Sperrung für Websites vor, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland – Programmbeschwerde: „Schönfärberei und Manipulation“ – ARD-Berichterstattung über Arbeitsmarkt

  14.08.2017 • 06:15 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Zwei Medien-Experten haben eine Beschwerde über die Berichterstattung der #ARD zur neuen #Arbeitslosenstatistik eingereicht. Sie werfen der Tagesschau vor, die neuen Zahlen zur Arbeitslosigkeit „regierungfromm-propagandistisch“ schönzufärben. RT Deutsch dokumentiert die Beschwerde von Ex-ARD-Redakteur #Volker Bräutigam und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gesellschaft – Pro Monat 30.000 Meldungen: Google finanziert Roboterjournalismus

  12.07.2017 • 06:48 Uhr Quelle: Reuters Google-Illustration Der Siegeszug der künstlichen Intelligenz erobert nun auch die Welt der Medien. Im Rahmen der #Digital News Initiative fördert #Google nun den Einsatz von #Bots im Medienbereich. Neben einer britischen Nachrichtenagentur sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Knockout für Politneuling“: Was die transatlantische Presse am Treffen von Putin und Trump störte

  09.07.2017 • 18:43 Uhr Quelle: Reuters Auch die Handreichung Trumps an Putin haben Journalisten ausgiebig diskutiert. Die offene Hand Trumps und das kurze Zögern Putins, sie zu erwidern, gaben Anlass für reichlich Küchenpsychologie. Das Gespräch hat zu lange gedauert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Medienkritik – So läuft die Medienkampagne für massenhafte Einwanderung

September 14, 2015 von Georg Lehle Die Medien machen Stimmung für eine unkontrollierte und massenhafte Einwanderung, im Millionenbereich. Die Kampagne ging der Entscheidung von Kanzlerin Merkel voraus, die Gesetzeslage zu brechen und Flüchtlinge direkt nach Deutschland einreisen zu lassen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar