Schlagwort-Archive: Deggendorf

Polizeieinsatz an Asylbewerberheim – Asylbewerber stellten Forderungen gegen Regierung von Niederbayern

PLATTLING – LKRS. DEGGENDORF. Mehrere Asylbewerber stellten am Sonntagnachmittag (07.05.2017) einen Forderungskatalog, in Folge kam es deshalb zu einem Polizeieinsatz, der aber nach Gesprächen wiederum ebenso schnell beendet war. Mehrere Asylbewerber scheinen in letzter Zeit mit Ihrer persönlichen Situation und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Moschee-Neubau in Deggendorf: AfD stellt Finanzierung aus Fluthilfe-Fonds infrage

Die AfD hatte sich gefragt, ob beim Bau der neuen Moschee des türkisch-islamischen Kulturvereins (Ditib) in Deggendorf alles mit rechten Dingen zuging. Die Regierung von Niederbayern hat bestätigt, dass Kommunen und Gemeinden Anspruch auf Erstattung der Hochwasser-Schäden haben. Von: Mathias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deggendorf: Millionenbetrag aus Fluthilfe-Fond für Moscheeneubau veruntreut

Nur 46.000 Euro für die örtliche Kapelle Quelle: anonymousnews.ru vom 03.05.2017

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Nach Flutkatastrophe 2013: Millionenzahlung an in Bayern ansässige Moschee aus weitestgehend von Privatleuten gesponserten Fluthilfefonds

04. Mai 2017 KULTUR & GESELLSCHAFT Deggendorf. Das „Tor des Bayerischen Waldes“, wie Deggendorf auch genannt wird, erlitt bei der Jahrhundertflut von 2013 über 500 Millionen Euro Sachschaden. Während Privatleute nur 80 Prozent ihrer Schäden ersetzt bekamen, wurden die Schäden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Reichsbürgerbewegung: Reichsbürger torpedieren Behörden

Es gibt nicht nur gewalttätige Reichsbürger, die zur Waffe greifen, sondern auch welche, die ganz bewusst versuchen, deutsche Ämter und Behörden zu gängeln und lahmzulegen. Von: Bernhard Ebner Stand: 11.02.2017 Das Deutsche Kaiserreich ist für Reichsbürger der letzte legitime Staat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Unterdrückte Wahrheit: Flüchtlingsströme, Waffen- und Kinderhandel

13.11.2015 Udo Ulfkotte Was unsere Medien täglich über die neue Völkerwanderung berichten, ist ganz sicher ein kleiner Ausschnitt aus der Realität. Warum schweigen Politiker und Leitmedien zum Waffen- und Kinderhandel der »Flüchtlinge«? In den vergangenen Tagen war ich im Grenzgebiet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Seminare, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Passauer Parallelwelten – Beobachtungen und Erkenntnisse zur Masseneinwanderung

Veröffentlicht am 1. November 2015 flickr.com/ kuknauf/ (CC BY–ND 2.0) Man muss es einmal mit eigenen Augen gesehen haben. Diszipliniert, wie eine Kindergartengruppe im Ausgang, bewegten sich 44 Männer, 6 Frauen und ein Kind, von Polizeikräften eskortiert, im Gänsemarsch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neue Flüchtlingsprognose – Bis zu 750.000 Asylbewerber in diesem Jahr

Innenminister de Maizière stellt am Mittwoch die neue Flüchtlingsprognose vor. Demnach könnten in diesem Jahr bis zu 750.000 Asylbewerber nach Deutschland kommen – fast doppelt so viele wie im bisherigen Rekordjahr 1992. Flüchtlinge in Rosenheim (Foto: dpa) Die Schwestern Ruth (l) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar