Schlagwort-Archive: Ausgangsbeschränkungen

Frankreich verschärft Ausgangssperre: Maximal eine Stunde raus

Von  PS  – 24. März 2020 Frankreich hat seine strengen Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus weiter verschärft. So sollen etwa Straßenmärkte weitgehend geschlossen, Sport und Spaziergänge weiter eingeschränkt werden. Das kündigte Frankreichs Premier Édouard Philippe am Montagabend im französischen Fernsehen an. „Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Coronavirus: SPD und Grüne kritisieren Bayerns Vorpreschen

21. März 2020 Norbert Walter-Borjans (Kay Nietfeld/ dpa) Der SPD-Vorsitzende Walter-Borjans hat kritisiert, dass Bayerns Ministerpräsident Söder ohne Absprache mit anderen Bundesländern Ausgangsbeschränkungen erlassen hat. Walter-Borjans sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, wer jetzt so tue, als kenne er das Patentrezept … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Coronavirus: Ausgangsbeschränkungen in Freiburg

20. März 2020 Die nächtliche Freiburger Innenstadt mit dem Bertoldsbrunnen und dem Martinstor (Patrick Seeger/dpa) In Freiburg gelten wegen der Ausbreitung des Coronavirus ab Samstag Ausgangsbeschränkungen. Wie die Stadtverwaltung gestern Abend mitteilte, tritt das „Betretungsverbot für öffentliche Orte“ zunächst für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar