Schlagwort-Archive: Alan Kurdi

„Alan Kurdi“ – Bootsflüchtlinge dürfen an Land

14. April 2019 Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ in den Gewässern vor Libyen (Fabian Heinz / Sea-eye.org/ AP /d pa) Die an Bord des Rettungsschiffes „Alan Kurdi“ ausharrenden Migranten dürfen in Malta an Land gehen, um dann in andere EU-Länder gebracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Merkel und ihre bescheuerte Flüchtlingspolitik geht weiter – „Alan Kurdi“ – Deutschland will Schiffsflüchtlinge aufnehmen

  05. April 2019 Dieses am 04.04.2019 von der deutschen Hilfsorganisation Sea-Eye zur Verfügung gestellte Foto zeigt das Rettungsschiff «Alan Kurdi» in den Gewässern vor Libyen. (Fabian Heinz / Sea-eye.org/ AP /d pa) Wieder irrt ein Flüchtlingsschiff durchs Mittelmeer auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Salvini lässt Deutsche Sea-Eye-Gutmenschfischer eiskalt abblitzen

  04. April 2019 Foto: Screenshot/Youtube   Malta/Rom – Die selbst beauftragten „Seenotretter“ der Organisation Sea-Eye haben im Mittelmeer in libyschen Hoheitsgewässern erneut Asylzuwanderer an Bord genommen und suchen nun für ihre 64 „Passagiere“ einen Hafen. Weder Malta noch #Italien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Klare Ansage von Salvini an NGO: „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt“

20. Februar 2019 Matteo Salvini (Bild: shutterstock.com/Von MikeDotta)  Italiens Innenminister Matteo Salvini hat für die selbsternannten Seenotrettung #Sea-Eye eine klare Ansage. „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Heute morgen hat man mich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Schiff einer deutschen #NGO kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutscher NGO-Schlepper in „Alan Kurdi“ unbenannt

12. Februar 2019 Umtaufe (Bild: Screenshot) Die selbsternannten „Seenotretter“ der NGO Sea-Eye tauften am Wochenende ihr „Flüchtlingsrettungsschiff Professor Albrecht Penck“ um und gaben ihm den Name des 2015 ertrunkenen zweijährigen syrischen Jungen „Alan Kurdi“, dessen Ertrinkungstod damit maximal instrumentalisiert wurde.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare