Schlagwort-Archive: Kuba

Lage in Venezuela eskaliert: Trump droht Kuba mit „höchsten Sanktionen“

© AP Photo / Evan Vucci POLITIK 09:55 01.05.2019 US-Präsident Donald Trump hat der Regierung in Kuba wegen der Unterstützung für den venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro mit scharfen Wirtschaftssanktionen gedroht und den Abzug aller Helfer aus dem Land gefordert. Sollten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Venezuela: Schwere Kämpfe in Caracas im Gange

Caracas (ADN) – Seit gestern 12 Uhr MESZ sind in Venezuelas Hauptstadt schwere Kämpfe im Gange. Der selbsternannte Präsident Juan Guaidó hat gestern zum bewaffneten Aufstand gegen den regulären Präsidenten Nicolás Maduro aufgerufen. Einige Militärs haben sich ihm angeschlossen. Es scheint, dass die USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

US-Gefangenenlager: Kommandeur von Guantanamo muss gehen

29. April 2019 Häftlinge im US-Gefangenenlager Guantanamo (dpa / picture alliance / epa afp Mccoy) Der Kommandeur des US-Gefangenenlagers Guantanamo auf Kuba ist entlassen worden. Konteradmiral Ring sei seines Postens enthoben worden, da man das Vertrauen in seine Führungsfähigkeit verloren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

USA verhängen Sanktionen gegen Zentralbank Venezuelas

© REUTERS / Carlos Garcia Rawlins POLITIK 22:09 17.04.2019 Die USA haben neue Sanktionen gegen die Zentralbank Venezuelas und das nicaraguanische Geldhaus Corporativo (BANCORP) verhängt. Das teilte das US-Finanzministerium am Mittwoch in Washington mit. „Diese Finanzinstitute wurden auf die Liste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Venezuela: Guaidó verliert Immunität

03. April 2019 Der selbsternannte Übergangspräsident von Venezuela, Juan Gaido, verliert seine Immunität. (Imago Images) In #Venezuela hat die regierungstreue #Verfassunggebende Versammlung dem Oppositionsführer und selbsternannten Übergangspräsidenten Guaidó die Immunität entzogen. Die Versammlung gab einem Antrag des Obersten Gerichts statt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lügenvorwurf gegenüber Bundesaußenministerium

Screenshot Bundespressekonferenz Veröffentlicht am 25. März 2019 Berlin (ADN). China, Kuba und die Panamerikanische Gesundheitsorganisation (PAHO) schickten auf Ersuchen der venezolanischen Regierung 933 Tonnen humanitäre Hilfe. Außerdem erreichten Hilfslieferungen des Roten Kreuzes, der Vereinten Nationen und Russlands Venezuela. Darauf wies der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nordamerika – Bolton droht Unternehmen, die venezolanisches Öl nach Kuba transportieren

  15.03.2019 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters Donald Trumps Sicherheitsberater John Bolton hat Reedereien und Versicherungsfirmen gedroht, die an den Lieferungen von venezolanischem Erdöl nach Kuba beteiligt sind. Per Twitter erklärte er, dass diese Unternehmen „notiert“ würden. Der Nationale Sicherheitsberater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Lateinamerika – Kuba: USA bereiten Einsatz von Spezialkräften in Venezuela vor

  14.02.2019 • 08:40 Uhr US-Spezialkräfte beim Training in Georgia 2002 Das kubanische Außenministerium meldet, dass US-Spezialkräfte in der Karibik eingetroffen sind. Die Kubaner gehen davon aus, dass die USA eine Intervention in Venezuela vorbereiten. Diese solle unter humanitärem Deckmantel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Verschwörungstheorien zu Venezuela? Wie sich die Springer-Blätter Bild und Welt widersprechen

07.02.2019 • 09:17 Uhr © Screenshot Twitter / Bild.de Stehen die USA hinter dem Umsturzversuch in Venezuela? Verschwörungstheorie, meint die Welt. Dumm nur, dass das Schwesterblatt Bild genau solche „Verschwörungstheorien“ verbreitet. Ein Beispiel für guten Journalismus ist der Bild-Artikel trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Venezuela: Washington ruft Europäer zur Anerkennung Guaidós auf

  01. Februar 2019 Juan Guaidó, Oppositionsführer, Präsident des entmachteten Parlaments und selbsternannter Staatschef Venezuelas. (dpa-news / Boris Vergara) Die #USA haben die EU-Staaten aufgerufen, den selbsternannten venezolanischen Übergangspräsidenten Guaidó als legitimen Staatschef des Landes anzuerkennen. Die für Lateinamerika zuständige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Krieg nach innen und nach außen

  Veröffentlicht am 15. Januar 2019 Berlin (ADN). „Es ist ungeheuerlich, was alles passiert: nach außen die Aufrüstung, die Inszenierung der Kriege, und nach innen die Attacken im sozialen Bereich, bei Renten und Löhnen, aber auch die Verschärfung von Polizei- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die UNO, US-Blockaden und Belege für deutsche Lückenpresse

14.11.2018 • 16:15 Uhr Quelle: Reuters 189 zu 2: 189 Staaten verurteilten die Finanz-, Wirtschafts- und Handelsblockaden gegen Kuba, dessen Regierung es bevorzugt, Ärzte statt Bomben in fremde Länder zu entsenden. Lediglich die USA und Israel stimmten dagegen. Dem deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

USA verursachten in 60 Jahren rund 934 Milliarden Dollar Schaden auf Kuba

  Veröffentlicht am 30. August 2018 Havanna/New York, 30. August 2018 (ADN). Im Zeitraum April 2017 bis März 2018 hat die von den USA gegenüber Kuba betriebene Blockade-Politik einen Schaden von etwa 4,3 Milliarden Dollar verursacht. Das geht aus dem jährlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russland stationiert auf Kuba GLONASS-Station

© Sputnik / Sergej Mamontow 22:24 29.05.2018 #Russland will auf #Kuba eine Messstation für das Navigationssystem GLONASS aufstellen. Die Moskauer Technologiefirma NPK SPP hat einen entsprechenden Vertrag mit dem Partner Gruppe Geocuba geschlossen, wie die russische Raumfahrtbehörde #Roskosmos am Montag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Nordamerika – Nach angeblichem Schallangriff auf US-Botschaftsmitarbeiter: Auffälligkeiten im Gehirn festgestellt

  08.12.2017 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters © Alexandre Meneghini US-Botschaft auf Kuba, 19. September 2017.   Im Vorjahr erlitten 24 amerikanische Botschaftsmitarbeiter und Angehörige der Vertretung in #Havanna Hörschäden. Erste Vermutungen gingen von einem #Schallangriff aus. Jetzt wurden Auffälligkeiten an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – US-Präsident Donald Trump will Kuba wieder blockieren

  23.06.2017 • 22:42 Uhr Quelle: Reuters #US-Präsident Donald Trump während er eine Rede über US-Kuba-Beziehungen in Miami, Florida, U.S., am 16. Juni 2017 Donald Trump will die #Reisefreiheit nach #Kuba einschränken und Wirtschaftskontakte mit der kubanischen Verteidigungsindustrie verbieten. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

USA: Trump will Reisen nach Kuba erschweren

16. Juni 2017 Seit dem 20. Juli 2015 fungiert die bisherige US-Interessenvertretung in Havanna als Botschaft der USA in Kuba (picture alliance / dpa / Isaac Risco) #US-Präsident Trump will die von seinem Vorgänger Obama eingeleitete politische Öffnung gegenüber #Kuba … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Kubanische Ärztebrigade von WHO ausgezeichnet

Berlin (ADN). Die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) hat die kubanische Ärztebrigade „Henry Reeve“ mit dem Preis für öffentliche Gesundheit ausgezeichnet. Das teilt das Nachrichtenportal amerika21.de am Sonntag aus Genf mit. damit werde die Organisation für die weltweiten Solidaritätsleistungen und Noteinsätze gewürdigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kuba schlägt UNO-Sicherheitsrat mit 26 Mitgliedern vor

New York/Havanna, 14. Mai 2017 (ADN). Der kubanische UNO-Botschafter Humberto Rivero hat auf der Sitzung zur Reform des UN-Sicherheitsrates bei den Vereinten Nationen einen wegweisenden Vorschlag unterbreitet. Das geht aus einem Bericht des Nachrichtenportals http://www.amerika21.de vom Sonntag aus New York … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Guantánamo: Obama entlässt weitere Gefangene

US-Flagge in Guantanamo (dpa/picture alliance/EPA FILE/Mike Brown) In einer seiner letzten Amtshandlungen hat der scheidende US-Präsident Obama weitere Häftlinge aus dem Gefangenenlager Guantánamo entlassen. Drei Männer wurden an die Vereinigten Arabischen Emirate überstellt, einer nach Saudi-Arabien. Damit werden in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Guantanamo: Obama will weitere Gefangene entlassen

Ein Wachturm vor dem Stacheldraht des US-Strafgefangenenlagers Guantanamo (dpa / picture alliance / John Riley) US-Präsident Obama will weitere Gefangene aus dem Lager in Guantanamo auf Kuba entlassen. Sein Sprecher Earnest erklärte in Washington, er erwarte weitere Transfers. Die Stellungnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Nordamerika – Deklassifiziertes CIA-Kartenmaterial gibt neue Einblicke in historische Geschehnisse

  05.12.2016 • 06:07 Uhr © CIA Eine CIA-Karte aus dem Jahr 1951 führt detailliert die Produktions- und Raffineriekapazitäten für Erdöl in den Ländern des Nahen Ostens auf. Aus Anlass des 75. Gründungsjubiläums ihres Kartografiezentrums hat die CIA eine Reihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fidel Castro – Im Westen „Diktator und Massenmörder“, im Globalen Süden Held des Befreiungskampfes

30.11.2016 • 18:18 Uhr Die deutsche Bundesregierung hat sich bisher nicht öffentlich zum Tod von Fidel Castro geäußert und auch keine Beileidsbekundung verschickt. Ganz im Gegensatz zu Lateinamerika, Asien und Afrika, wo Staatspräsidenten aller politischer Couleur Castro Respekt zollten. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kuba: Fidel Castro im Alter von 90 Jahren gestorben

Fidel Castro regierte Kuba 47 Jahre lang. (picture alliance / dpa / EFE /Alejandro Ernesto) Der kubanische Revolutionsführer und langjährige Staatschef Fidel Castro ist tot. Er starb gestern Abend im Alter von 90 Jahren, wie sein Bruder, Staatschef Raul Castro, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

.Kuba-Embargo USA enthalten sich erstmals bei UNO-Abstimmung

    Haben das Ende der Eiszeit eingeleitet: Die Präsidenten Raul Castro (Kuba, links) und Barack Obama (USA). (imago / Xinhua) Die US-Regierung sendet weiter versöhnliche Signale an Kuba. Zum ersten Mal seit 24 Jahren enthielt sich Washington bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Russland plant Wiedererrichtung der Militärbasen in Vietnam und auf Kuba

07.10.2016 • 17:15 Uhr Quelle: Sputnik Im Jahr 2002 beendete die Russische Föderation den Betrieb militärischer Einrichtungen in Vietnam und auf Kuba. Nun denken Politiker in Moskau darüber nach, diese zu reaktivieren. Moskau erwägt, Pläne zu reaktivieren, um Militärbasen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

INTERVIEW – Werner Rügemer: TTIP und CETA sind Instrumente der globalen Finanz-Eliten

  Veröffentlicht: 18.09.16 02:44 Uhr Der Werner Rügemer sieht hinter sogenannten Freihandelsabkommen vor allem die Interessen der ungewählten Eliten des globalen Finanzkapitalismus. In Kombination mit der militärischen Präsenz in Europa hält Rügemer TTIP und CETA für gefährlich. Dass es auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kolumbien: Regierung und Farc-Guerilla schließen Friedenvertrag

Der Unterhändler der kolumbianischen Regierung, Humberto de la Calle (r.) und der Kommandeur der FARC-Guerilla, Ivan Marquez (l.) besiegeln am 25.8.2016 in der kubanischen Hauptstadt Havanna die Einigung auf einen Friedensvertrag. (AFP / YAMIL LAGE) Die kolumbianische Regierung und die Farc-Rebellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

90. Geburtstag: Fidel Castro zeigt sich erstmals seit Monaten in der Öffentlichkeit

DPA Von seiner Krankheit gezeichnet ist Fidel Castro erstmals seit langer Zeit wieder öffentlich aufgetreten. Der kubanische Revolutionsführer kritisierte US-Präsident Obama – und nahm Glückwünsche von Wladimir Putin entgegen. Er trug – wie gewohnt – einen Trainingsanzug – allerdings entgegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

HAARP: Das Wetter als Waffe: Wahn oder Wirklichkeit?

  Das Wetter ist auch nicht mehr, was es einmal war. Die Aufrichtung der Erdachse und das Heranziehen der Erde zur Sonne sind schuld an einigen Wetteranomalien der vergangenen Jahre. Hinzu kommt, daß der Mensch seit Jahrzehnten versucht, dem Wettergott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar