Schlagwort-Archive: Argentinien

Schwere Nebenwirkungen nach Impfungen in Argentinien ‼️ – Impfungen in der Stadt Rosario ausgesetzt

Mediziner für die Wahrheit in Argentinien schreibt: „DIE IMPFUNG WIRD IN DER GESAMTEN STADT ROSARIO IN ARGENTINIEN AUFGRUND DER ANZAHL UND DER SCHWERE DER AUFGETRETENEN NEBENWIRKUNGEN AUSGESETZT. Schwere Nebenwirkungen bei vielen Ärzten und Krankenschwestern, die mit diesem GIFT geimpft wurden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Frankreich schließt Eurotunnel – Corona-Mutation in Großbritannien: Europa schottet sich ab

21.12.2020    Frankreich hat den Eurotunnel zu Großbritannien geschlossen. −Foto: Archiv dpaWegen der in Großbritannien entdeckten Variante des Coronavirus schottet sich Europa zum Wochenbeginn zunehmend vom Vereinigten Königreich ab. So hat Frankreich den Eurotunnel geschlossen. Zum Schutz vor der Mutation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gesellschaft – Corona-Ausschuss: „Man braucht viele dumme Leute, damit das klappt“

  09.10.2020 • 21:01 Uhr Quelle: AFP © Miguel MEDINA Medienberichte in Deutschland mit Bildern und Zahlen aus Bergamo während der Hochphase des Krankheitsgeschehens waren und sind entscheidend für die Begründung und Durchsetzung der Corona-Maßnahmen hierzulande.   Bei der achten Anhörung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

EU-Parlament: Mercosur-Abkommen abgelehnt

08. Oktober 2020 Blick in den Plenarsaal im Europaparlament (dpa / picture alliance / Michael Kappeler) Das EU-Parlament hat sich dagegen ausgesprochen, das Mercosur-Freihandelsabkommen mit Südamerika zu ratifizieren. In einem in Brüssel verabschiedeten Bericht heißt es, dem fertig ausgehandelten Text … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bayerischer Rundfunk: Hacker veröffentlichen Passdaten von 12.000 Deutschen

18. September 2020 Deutsche Reisepässe (imago / Winfried Rothermel) Hacker haben interne Daten der argentinischen Einwanderungsbehörde ins Netz gestellt, darunter auch die Passdaten von 12.000 deutschen Staatsbürgern. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks handelt es sich um Personen, die zwischen Ende Februar und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Agrarministertreffen: Klöckner kritisiert Mercosur-Handelspakt

01. September 2020 Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU). (dpa-Bildfunk / Michael Kappeler) Bundesagrarministerin Klöckner hat deutliche Vorbehalte gegen das geplante Handelsabkommen der EU mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten geäußert. Die CDU-Politikerin sagte bei einem Treffen mit ihren EU-Kollegen in Koblenz, sie sehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lateinamerika – Bolivianische De-facto-Regierung ordnet Verhaftung von Ex-Präsident Morales wegen „Terrorismus“ an

  18.12.2019 • 20:35 Uhr Quelle: Reuters © Agustin Marcarian Die nach einem Staatsstreich eingesetzte Regierung Boliviens hat nun einen Gerichtsbeschluss zur Verhaftung des ehemaligen Präsidenten Evo Morales erlassen. Ihm werden Anstiftung zu Unruhen und „Terrorismus“ im politisch gespaltenen Land zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lateinamerika – Boliviens Putschregierung bittet Israel um Hilfe beim „Kampf gegen den Terrorismus“

  19.12.2019 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters „Erfahrung im Kampf gegen Terrorismus“ – Ein israelischer Soldat hält einen palästinensischen Jungen während eines Protestes in Hebron im von Israel besetzten Westjordanland fest, 17. Dezember 2019. Boliviens Putschregierung hat die diplomatischen Beziehungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Argentinien: Fernandez gewinnt Präsidentschaftswahl

  28. Oktober 2019 Alberto Fernandez (Natacha Pisarenko/AP) In Argentinien hat der Oppositionskandidat Fernandez die Präsidentschaftswahl gewonnen. Nach der Auszählung in fast allen Wahllokalen kommt der Mitte-Links-Politiker laut offiziellen Angaben auf knapp 48 Prozent der Stimmen. Der konservative Amtsinhaber Macri … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Evo Morales gewinnt Präsidentschaftswahl in Bolivien im ersten Durchgang

  25.10.2019 • 09:59 Uhr Quelle: Reuters Evo Morales bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in La Paz Nach Auszählung der bei der Präsidentschaftswahl in Bolivien am Sonntag abgegebenen Stimmen steht der Amtsinhaber Evo Morales als Wahlsieger fest. Er gewann die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Mercosur: Österreich wird Abkommen wohl kippen

19. September 2019 Österreich wird Mercosur-Pakt wohl kippen (picture-alliance / dpa / Marijan Murat) Im österreichischen Nationalrat hat der zuständige Unterausschuss gegen das Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur gestimmt. Das meldet die österreichische Nachrichtenagentur APA. Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Verschärfte Migrationspolitik und Fremdenfeindlichkeit

  Geschrieben am 5. August 2019 Buenos Aires: Das Nachbarland Argentinien verschärft seine Migrationspolitik und macht die Grenzen dicht. Darunter leiden mehr als 100 Paraguayer, die eine Welle von aufkeimender Fremdenfeindlichkeit spüren. Seit der Durchsetzung verschärfter Einwanderungspolitik durch die argentinische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Argentinien: Ex-Präsident de la Rúa im Alter von 81 Jahren gestorben

  09. Juli 2019 Fernando de la Rúa u Beginn seiner Präsidentschaft in Argentinien (Archivbild) (AFP/epa) Der frühere Präsident Argentiniens, Fernando de la Rúa, ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren in der Provinz Buenos Aires. Der jetzige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Südamerika: Argentinien und Uruguay haben wieder Strom

17. Juni 2019 Arbeiter an einer Hochspannungsleitung in Mendoza nahe Buenos Aires (Archivbild) (AFP / DANIEL GARCIA) In Argentinien und großen Teilen Uruguays ist die Stromversorgung wieder hergestellt. Die staatliche argentinische Nachrichtenagentur Telam teilte mit, 98 Prozent des Landes hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Venezuelas Außenamt: EU geht wie Kolonialmacht vor

© REUTERS / Ueslei Marcelino 20:46 27.01.2019 (aktualisiert 21:03 27.01.2019) Das Außenministerium Venezuelas hat das Ultimatum der EU-Länder verurteilt und es mit den Handlungen der #Kolonialmächte verglichen. Am Samstag haben die Niederlande — nach Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Spanien — ihre Absicht bekundet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreckensszenario Migration – Ergebnis globaler Umfragen

19.12.2018 • 06:15 Uhr Quelle: Reuters © Jon Nazca (Symbolbild). Migranten verlassen ein Beiboot am Strand von Del Canuelo, nachdem sie die Straße von Gibraltar überquert haben. Vor dem Hintergrund der innerhalb einer Woche beschlossenen zwei UNO-Abkommen (Migrationspakt und dann Flüchtlingspakt), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lateinamerika – Argentinien: Tausende demonstrieren gegen G20-Gipfel in Buenos Aires

  02.12.2018 • 10:57 Uhr Quelle: Reuters Traditionell gibt es Proteste in allen Gaststaaten gegen den #G20 Gipfel. In Buenos Aires waren es über hundert soziale und politische Organisationen, Parteien und Gewerkschaften, die ihre Anhänger auf die Straße brachten. Tausende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gespräch zwischen Putin und Trump fand doch noch statt – aber nur kurz

01.12.2018 • 20:28 Uhr Quelle: Reuters Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump bei G20-Gipfel in Buenos Aires, Argentinien. Nach der Absage ihres bilateralen Treffens haben sich US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin am Rande des G20-Gipfels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Merkel verpasst Auftakt des G20-Gipfels – Flugabbruch wegen „ernsthafter Störung“

30. November 2018 Wegen eines technischen Defekts am Flugzeug hat Kanzlerin Merkel ihren Flug zum G20-Gipfel in Buenos Aires unterbrechen müssen. (pa/dpa/TeleNewsNetwork) In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires treffen heute die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Trump sagt geplantes Treffen mit Putin bei G20 wegen russisch-ukrainischer Krise ab

29.11.2018 • 17:42 Uhr Quelle: Reuters US-Präsident Trump kurz vor der Abreise aus Washington nach Argentinien, 29. November 2018. Nachdem das Treffen vom Kreml bestätigt und aus Washington erst abgelehnt und dann doch zugesagt wurde, verkündete US-Präsident Donald #Trump über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Lateinamerika – Giftregen in Argentinien: Studie weist Glyphosat in Atmosphäre nach

25.08.2018 • 11:29 Uhr Quelle: Reuters © Reuters Der Einsatz von Glyphosat in der Landwirtschaft ist umstritten und führt immer wieder zu Protesten von Umweltschützern.   Eine in Argentinien durchgeführte wissenschaftliche #Studie wies das in der #Landwirtschaft eingesetzte Herbizid #Glyphosat sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Treffen der G20-Agrarminister – Klöckner: „Ein großer Durchbruch“

29. Juli 2018 Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) während einer G20-Tagung in Buenos Aires (dpa-Bildfunk / Claudio Santiesteban) Die #Agrarminister der #G20-Staaten haben sich bei ihrem Treffen in #Argentinien gegen Protektionismus und für mehr Klimaschutz ausgesprochen. In ihrer Abschlusserklärung hoben sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Gen-Soja und Glyphosat als Krankheitsverursacher unter Verdacht

  Veröffentlicht am 22. Juli 2018 Buenos Aires (ADN). Mit Gen-Soja und dem konzentrierten Einsatz von Glyphosat in der argentinischen Provinz Chabas mehren sich Krankheiten. Krebs ist die häufigste Todesursache, nicht – wie sonst im Lagesdurchschnitt – Herzkreislauferkrankungen. Darüber berichtet dert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Ohne Genehmigung von Kongress: Argentinien lässt US-Militärs ins Land

US Air Force / Senior Airman Daniel Hughes 21:26 22.07.2018(aktualisiert 21:38 22.07.2018) Der argentinische Präsident Mauricio Macri hat die Errichtung von US-Militärstützpunkten im Land bewilligt, wie die Zeitung „Aristegui Noticias” mit Verweis auf Militärkreise schreibt. Laut einer Insiderquelle geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Peronismus war erste wirkliche Revolution in Argentinien

Veröffentlicht am 24. Juni 2018 Buenos Aires (ADN). „Nach der Mexikanischen Revolution hat der Peronismus die nächste soziale Revolution in Lateinamerika durchgeführt“. Das sagte Fernando Solanas, einer der bekanntesten Filmregisseure Lateinamerikas, am Sonntag im Deutschlandfunk. In Argentinien habe Jose Peron die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Französische Wissenschaftler: Adolf Hitler ist nicht in einem U-Boot nach Argentinien geflohen

19. May 2018 Aktualisiert: 19. Mai 2018 7:56 Adolf #Hitler „ist nicht in einem #U-Boot nach #Argentinien geflohen, er ist nicht in einem versteckten Stützpunkt in der Antarktis oder auf der Schattenseite des Mondes“, heißt es seitens französischer Wissenschaftler. Das angebliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kurz zu Ausnahme-Verlängerung bei US-Strafzöllen

© Sputnik / Evegeni Bijatow 12:13 01.05.2018 (aktualisiert 12:32 01.05.2018) US-Präsident Donald #Trump hat die Frist der Verhandlungen mit der #EU, #Kanada und #Mexiko zu den Bedingungen der Aluminium- und Stahl Importe bis zum 1. Juni verlängert. Der österreichische Bundeskanzler #Sebastian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Trump behindert Beitritt von Brasilien zur OECD

23.04.2018 Von Jan Marinko amerika21 US-Präsident Donald #Trump und Brasiliens De-facto-Präsident Michel Temer QUELLE: BETO BARATA/PR LIZENZ: CC BY-NC 2.0s Brasília. Die US-Regierung will einen Beitritt Brasiliens zur Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (#OECD) offenbar nicht unterstützen. Einem vertraulichen Schreiben vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rumänischer Oligarch setzt sich nach Madagaskar ab

Veröffentlicht am 8. Januar 2018 von cotta77 Bukarest/Antanarivo (ADN). Der Oligarch und ehemalige Bürgermeister der rumänischen Schwarzmeer-Stadt Constantia, Radu Mazare, hat sich während der zurückliegenden Feiertage nach Madagaskar abgesetzt. Er soll nach Angaben mehrerer rumänischer Medien um politisches Asyl ersucht haben. Ein Auslieferungsabkommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Argentinien: Rund 50 Ex-Militärs verurteilt

30. November 2017 Die Urteile gegen argentinische Ex-Militärs werden gesprochen. (JAVIER GONZALEZ TOLEDO / AFP) In #Argentinien sind rund 50 ehemalige Militärs wegen #Menschenrechtsverletzungen verurteilt worden. Nach der Entscheidung eines Gerichts in #Buenos Aires müssen 29 von ihnen lebenslang ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar