Schlagwort-Archive: Slowakei

Europa – Orbán träumt von einer Wiederauferstehung Groß-Ungarns

  09.06.2020 • 20:27 Uhr Quelle: AFP © Attila Kisbenedek Proteste gegen die „Schande von Trianon“ vor einhundert Jahren in der ungarischen Hauptstadt Budapest (Bild vom 5. Juni). Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán weihte in einer feierlichen Zeremonie am 4. Juni ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Viktor Orbán: Ungarn zuerst! – Konzeptionelle Hintergründe seiner Politik

02.06.2020 • 06:45 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Attila Volgyi/Xinhua Viktor Orbán bei seiner jährlichen Rede zur Nation (Budapest. 16. Februar 2020) Unter Präsident Viktor Orbán vollzieht Ungarn eine politische Neuausrichtung. Ohne sich vom Westen abzukoppeln, will Orbán engere Beziehungen zu Russland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Covid-19: Slowakei riegelt einige Roma-Siedlungen ab

10. April 2020 Eine Roma-Siedlung in der Slowakei (dpa / Frantiek Iván/TASR) Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben die Behörden in der Slowakei fünf Siedlungen der Roma-Minderheit mit insgesamt 6.000 Bewohnern abgeriegelt. Wie unserer Korrespondent berichtet, kontrollieren Polizei und Armee, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Covid-19: Volkswagen unterbricht vorerst Produktion

17. März 2020 Das Volkswagenwerk in Wolfsburg (picture alliance/Sina Schuldt/dpa) Der Autohersteller Volkswagen will die Produktion in einem Großteil seiner Werke in Europa wegen der Corona-Krise vorübergehend einstellen. Das teilte Vorstandschef Diess in der Jahrespressekonferenz mit, die per Video übertragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Slowakei: Verhaftungswelle wegen Korruption

11. März 2020 Gedenken an den ermordeten Journalisten Jan Kuciak un seine Verlobte Martina Kusnirova in Bratislava (Dalibor Gluck/CTK/dpa ) Eine Spezialeinheit der slowakischen Polizei hat heute 13 teilweise hochrangige Richter und andere Personen wegen Korruptionsverdachts festgenommen. Von Medien veröffentlichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Parlamentswahl: Oppositionspartei Olano siegt in der Slowakei

01. März 2020 Igor Matovic, Anführer der Olano-Partei (AFP/Joe Klamar) Bei der Parlamentswahl in der Slowakei hat die Opposition einen klaren Sieg erzielt. Nach Auszählung fast aller Wahlbezirke kam die Partei Olano auf knapp 25 Prozent der Stimmen und konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Einzelfälle: Wiener Neustadt – Bulgarin kassierte zu Unrecht mehr als 55.000 Euro Mindestsicherung

Vor dem Landesgericht Wiener Neustadt musste sich eine “Artistin” wegen fortgesetztem Sozialbetrugs verantworten. Onsemeliot / Wikimedia (CC-BY-SA-3.0) 12. Januar 2020 / 11:23 Nicht weniger als 57.875 Euro Mindestsicherung soll eine Bulgarin illegal in Niederösterreich bezogen haben. Die Bulgarin mit Doppelstaatsbürgerschaft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Gegen populistische Regierungen: Bündnis der Visegrad-Hauptstädte

  17. Dezember 2019 Die Bürgermeister von Budapest, Prag, Warschau und Bratislava gründen Städteallianz aus Solidarität zu Europa. (dpa-news / Szilard Koszticsak) Sie bezeichnen sich als „Pakt der freien Städte“: Die Hauptstädte der Visegrad-Staaten Ungarn, Polen, Tschechien und Slowakei haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Slowakei: Jüdischer Friedhof in der Slowakei geschändet

18. Dezember 2019 Unbekannte verwüsten jüdischen Friedhof in der Slowakei (Screenshoot @AJC_CE) In der Slowakei haben Unbekannte einen jüdischen Friedhof geschändet. 59 Grabsteine seien auf dem Friedhof in der Stadt Namestovo umgestoßen und zum Teil zerschlagen worden. Der Vorsitzende des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Noch ein „geopolitisches“ Pipelineprojekt: Ungarn will Beteiligung am „Turkish Stream“

03. November 2019 WIRTSCHAFT Moskau/Budapest. Ungarn, wiewohl NATO- und EU-Mitglied, löckt schon wieder gegen den Stachel. Jetzt hat die ungarische Regierung unter Ministerpräsident Orbán Interesse an einer Beteiligung am Gasprojekt „Turkish Stream“ bekundet. Das teilte Kremlchef Putin mit. Wörtlich erklärte Putin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Moscheen unerwünscht: Slowakei beschließt höhere Anerkennungsschwelle für Religionsgemeinschaften

11. Juli 2019 INTERNATIONAL Preßburg. In der Slowakei gibt es zwar nur vergleichsweise wenige Muslime. Dennoch hat das Parlament jetzt einen Gesetzentwurf verabschiedet, das die Anerkennung des Islam als Religionsgemeinschaft erschweren soll. Der Gesetzentwurf ist zwar nicht ausdrücklich gegen den Islam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Sorgen einer US-Denkfabrik: Mitteleuropäer halten USA für größere Bedrohung als Rußland

23. Juni 2019 KULTUR & GESELLSCHAFT Washington. Das gefällt den Transatlantikern natürlich gar nicht: ein Expertenteam der US-Denkfabrik „#Atlantic Council“ hat die Einstellung der Mitteleuropäer gegenüber #Rußland und den #USA erforscht und eine „beunruhigende“ Tendenz festgestellt: eine „negative Wahrnehmung der Vereinigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Russische Pässe für Lugansker und Donezker – Recht aller Ex-UdSSR-Bürger

Veröffentlicht am 07. Juni 2019 Donezk/Moskau (ADN). 310.000 Bürger der Volksrepublik Donezk haben in den zurückliegenden Wochen einen russischen Pass beantragt. 291.000 Donezker haben ihn bereits erhalten. Die Initiative zu dieser Art Wechsel der Staatsbürgerschaft hat Russlands Präsident Wladimir Putin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Orbán im Interview: Bei der EU-Wahl haben diejenigen gewonnen, die von Soros attackiert wurden

  02. Juni 2019 INTERNATIONAL Budapest. Eine Woche nach der Europawahl, die der ungarischen Fidesz-Regierungspartei einen überragenden Sieg brachte, herrscht noch immer Unklarheit über die künftige Positionierung der Fidesz im europäischen Parteiengefüge. Der Platz der Fidesz in der Europäischen Volkspartei (EVP) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bürgerrechtlerin: Slowakei bekommt erstmals eine Präsidentin

31. März 2019 Zuzana Caputova freut sich über ihren Sieg bei der Präsidentenwahl. (Michal Svítok/tasr/dpa) In der Slowakei ist die liberale Bürgerrechtlerin Caputova zur Präsidentin gewählt worden. Sie siegte in einer Stichwahl deutlich vor ihrem Konkurrenten, dem parteilosen EU-Kommissar Sefcovic. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Orban klärt Merkel auf: „Wir wollen kein zentrales Imperium zurück“

09. Februar 2019 Viktor Orban (Foto: Balázs Szecsődi) Slowakei – Beim Treffen mit Angela Merkel am Donnerstag machte Orban einmal mehr klar, dass nach den EU-Wahlen Ende Mai die Machtkonstellation eine andere sein werde. Ein Imperium wolle man auf gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Slowakei erkannte 2018 nur sechs Asylanträge an

  10. Januar 2019 Denisa Saková (Bild:Screenshot) Slowakei – Im Jahr 2018 wurden in der #Slowakei 178 Asylanträge gestellt. Von diesen wurden nur sechs anerkannt. Die Anerkennungsquote betrug somit 3,4 Prozent. Im Vergleich: In #Deutschland wurden in Zeitraum von Januar bis November 2018 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Slowakei übernimmt OSZE-Vorsitz von Italien

01.01.2019 • 12:13 Uhr Quelle: AFP Slowakei übernimmt OSZE-Vorsitz von Italien (Symbolbild) Die Slowakei hat zum 1. Januar den jährlich rotierenden Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) von Italien übernommen. In dem Gremium zur Friedenssicherung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Esslingen: Schlägerei unter drei Slowaken

Esslingen (ES): Mehrere Polizeieinsätze und Gewahrsamnahmen nach Schlägereien Am frühen Sonntagmorgen kurz nach Mitternacht ist die Polizei zu mehreren Körperverletzungsdelikten im Bereich des alten Busbahnhofs gerufen worden. Gegen 00.25 Uhr kam es auf offener Straße zu einer Schlägerei zwischen drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Auch Slowakei lehnt UN-Migrationspakt ab

© AP Photo / Thanassis Stavrakis 17:34 25.11.2018 (aktualisiert 17:50 25.11.2018) Mehrere ost- und südosteuropäische Staaten haben den UN-Migrationspakt abgelehnt. Laut der Nachrichtenagentur Reuters hat nun auch die Slowakei ihre Ablehnung gegenüber dem Pakt erklärt. Der Meldung zufolge hat neben anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Weltweit 1.096 Journalisten seit 2006 wegen ihrer Arbeit umgebracht

    Veröffentlicht am 30. Oktober 2018 Berlin (ADN). Alle vier Tage wird ein Journalist aufgrund seines Berufes umgebracht. 1.010 Tötungsfälle registrierte die UNESCO von 2006 bis Ende 2017, weitere 86 im Jahr 2018. Das teilt die Deutsche UNESCO-Kommission am Dienstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Visegrad-Länder tagten in der Hohen Tatra: Mehr Solidarität und Verständnis angemahnt

14. Oktober 2018 INTERNATIONAL Strbské Pleso. Neues von den #Visegrad-Staaten, jenem informellen Zusammenschluß der vier EU-Mitglieder #Polen, #Ungarn, #Slowakei und #Tschechische Republik, die in jüngster Zeit vor allem durch ihren Widerstand gegen die EU-Quotenregelungen für „Flüchtlinge“ für Schlagzeilen sorgten. Jetzt mahnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

DREI STIMMEN IN STRASSBURG – Die EU macht Ungarn stumm … Und Bayern wird GRÜN!!

  13. September 2018 Viktor Orban. Von PETER BARTELS | Es ist nur der Anfang. Aber der ist gemacht: Mit lächerlichen drei Stimmen hat das „EU-Parlament“ in Straßburg (die nennen sich wirklich so!) entschieden, #Ungarn das Stimmrecht zu entziehen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Seehofer-Merkel-Konflikt nur Augenwischerei – finale Massenmigration offenbar beschlossen

Von Gastautorin Eva Herman 14. July 2018 Aktualisiert: 14. Juli 2018 9:39 In diesem Sommer werden konkrete Pläne zur weltweiten Massenumsiedelung verabschiedet. Kaum jemand spricht davon. Motor sind die UN und die EU. Wir müssen uns auf gewaltige Massenmigration vorbereiten, so Journalistin Eva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Wenn das „Flüchtlings“chaos anhält: Tschechische Republik kündigt Grenzkontrollen an

06. Juli 2018 INTERNATIONAL Angesichts der anhaltend chaotischen #Asylpolitik in der EU bereitet sich jetzt auch die #Tschechische Republik auf mögliche „Flüchtlings“ströme vor. Das Land wird laut Ministerpräsident #Babis seine #Grenzkontrollen ausbauen, falls Ströme von illegalen Einwanderern ins Land eindringen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Pfelling: Schifffahrt auf Donau nach Havarie noch gesperrt – 30 Schiffe warten

  |  28.06.2018  |  08:41 Uhr Derzeit ist die Donau bei Pfelling im Landkreis Straubing-Bogen nach einer Schiffshavarie für die Schifffahrt gesperrt.. −Symbolfoto: Jäger Nach der Havarie zweier Güterschiffe auf der Donau bei Pfelling im Landkreis Straubing-Bogen gelang es am Mittwoch, den Havaristen „Kiesfracht“ durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Tschechien kündigt „entschlossenen Kampf“ gegen illegale Einwanderung an

28. June 2018 Aktualisiert: 28. Juni 2018 7:58 #Tschechiens Regierungschef hat die harte Haltung seines Landes in der #Flüchtlingspolitik bekräftigt. „Wir werden uns von niemandem vorschreiben lassen, wer bei uns lebt und arbeitet.“ Andrej BabisFoto: MICHAL CIZEK/AFP/Getty Images Tschechiens Regierungschef Andrej … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neue Fronten in Europa: Österreichs Innenstaatssekretär will Kooperation mit Visegrad-Ländern

27. Juni 2018 INTERNATIONAL Budapest. Die neue Blockbildung innerhalb der EU nimmt Konturen an. Jetzt hat der Generalsekretär des österreichischen Innenministeriums, #Peter Goldgruber, in Budapest an einem Treffen der Innenminister der Visegrad-Staaten (#Ungarn, #Polen, #Slowakei, #Tschechische Republik) teilgenommen. Goldgruber besprach mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das Kleingedruckte der Massenzuwanderung: Zahlen von der EASO – 4,7 Millionen Asylanträge von 2013 bis 2018

20. Juni 2018 INTERNATIONAL Malta. Das sind apokalyptische Zahlen: zwischen 2013 und Ende April 2018 sind in der gesamten EU sage und schreibe mehr als 4,7 Millionen Asylanträge gestellt worden. Davon wurden rund 1,7 Millionen in erster Instanz abgelehnt (bleiben immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vor der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft: Kurz bastelt an der „Achse der Willigen“

19. Juni 2018 INTERNATIONAL Wien/Budapest. Kurz vor der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch #Österreich am 1. Juli setzt die österreichische Bundesregierung verstärkt auf Sicherheit und Grenzschutz. Für Donnerstag ist ein Treffen mit der Visegrad-Gruppe geplant, deren Vorsitz derzeit der ungarische Präsident Viktor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare