Schlagwort-Archive: Burundi

Afrika – „Zu einseitig“: Burundi sperrt westliche Medien für sechs Monate

  07.05.2018 • 23:07 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © x99/ZUMAPRESS.com Kritiker befürchten, dass der burundische Präsident Nkurunziza bei einem Referendum seine Macht ausweiten möchte. Während viele westliche Medien mit dem Kampfwort „#Propaganda“ um sich werfen, hat der afrikanische Staat Burundi die Ausstrahlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Burundi rückt ins Fadenkreuz von UNO-Menschenrechtsexperten

Veröffentlicht am 6. September 2017 Genf/Bujumbura (ADN). Der afrikanische Kleinstaat Burundi rückt ins Fadenkreuz der UNO-Menschenrechtsexperten. Wie die „Neue Zürcher Zeitung“ (NZZ) am Mittwoch weiter berichtet, haben Ermittler der Vereinten Nationen die internationale Strafjustiz zum Eingreifen aufgefordert. Sie verlangen ein Verfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Burundi: Deutscher Journalist festgenommen

19. Mai 2017 Die Flagge von Burundi (Carola Frentzen/dpa ) Im ostafrikanischen Burundi ist ein Mitarbeiter der Deutschen Welle festgenommen worden. Das bestätigte der deutsche Auslandssender in Bonn, ohne Details zu nennen. Die Frau des Journalisten teilte mit, ihr Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ex-UNO-Generalsekretär Kofi Anan: Fernbleiben von Mitgliedern des Sicherheitsrates vom ICC inakzeptabel

Veröffentlicht am 28. November 2016 München (ADN). Es ist ungeheuerlich, dass nur zwei der fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates das Römische Statut unterzeichnet haben und somit auch Mitglieder des Internationalen Gerichtshofes (ICC) sind – das Vereinigte Königreich und Frankreich. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russland – Meilenstein des Globalismus bröckelt – Internationaler Strafgerichtshof künftig auch ohne Russland

  17.11.2016 • 18:13 Uhr Quelle: Reuters Wladimir Putin verabschiedet sich nach seinem Berlin-Besuch; 19. Oktober 2016. Der Schritt kommt einem herben Rückschlag für den Internationalen Strafgerichtshof gleich: Nach den jüngsten Austritten mehrerer afrikanischer Staaten kehrt nun auch die Russische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neue Rangliste der Pressefreiheit: Deutschland rutscht 4 Plätze ab

Epoch Times, Mittwoch, 20. April 2016 06:20 Zu den Ländern, die deutlich abrutschten, gehört Polen, das mit seiner neuen Regierung einen strengeren Kurs fährt. Das Nachbarland Deutschlands fiel um 29 Plätze auf Rang 47. Foto:  Nyein Chan Naing/dpa In allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar