Schlagwort-Archive: Kongo

Polizei Rottenburg an der Laaber: Sexuelle Belästigung von drei Frauen durch Dunkelhäutigen in Pfeffenhausen

    28.06.2018  |  09:54 Uhr Pfeffenhausen. Die Polizeiinspektion Rottenburg erfuhr erst am 18.06.2018 durch einen Bürgerhinweis, dass bereits in der Nacht vom Samstag, 09.06.2018 auf Sonntag, 10.06.2018 drei Frauen vor einer Gaststätte am Marktplatz in Pfeffenhausen von einem dunkelhäutigen Mann begrapscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Charlottenburg – Priester von Neger aus Kamerun mit Regenschirm erstochen – Verdächtiger festgenommen

Von Philippe Debionne, Eric Richard und Alexander Schmalz 23.02.18, 10:18 Uhr Polizisten vor der Französischsprachigen Katholischen Gemeinde in Berlin-Charlottenburg. Foto: Morris Pudwell Ein Streit zwischen dem #Pfarrer der französisch-katholischen Gemeinde in #Berlin und einem Mann endete mit einem Toten. Der 54-jährige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Massaker in Kongo: Bewaffnete köpfen 40 Polizisten

© AFP 2017/ Aaron Ross 14:50 25.03.2017 (aktualisiert 15:04 25.03.2017) In der Provinz Kasaï im Südwesten der Demokratischen Republik Kongo hat eine Gruppe bewaffneter Oppositioneller Dutzende Polizisten geköpft, wie Reuters meldet. Nach Angaben der örtlichen Behörden haben Mitglieder der Gruppierung „Kamuina … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kriegsverbrechen – IStGH spricht erstmals Opfern symbolische Entschädigung zu

24. März 2017 Der Gerichtssaal des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag. (IStGH ) Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat erstmals Opfern von Kriegsverbrechen eine Entschädigung zugesprochen. Die knapp 300 Opfer eines Massakers in der Demokratischen Republik Kongo im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Schwarzafrikanischer Asylant dürfte kongolesisches Leichenritual an seinem Opfer praktiziert haben

Voodoo-Ritual an einer Fledermaus in Schwarzafrika Foto: Alexander Sarlay / Wikimedia (CC BY-SA 4.0) 11. Februar 2017 – 15:04 Inwieweit man bei der Zuwanderung aus manchen Ländern tatsächlich von einer kulturellen Bereicherung sprechen kann, sei mit Hinblick auf einen grausigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hauptbahnhof Dortmund – Neger aus dem Kongo belästigt 17-Jährige und bricht ihr die Nase

7. Februar 2017 | 07.40 Uhr Dortmund. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Schläger festgenommen. Er soll eine 17-Jährige bedrängt und ihr die Nase gebrochen haben. Einen Mann, der zur Hilfe eilte, schlug er bewusstlos. Kurz zuvor war der Geschlagene Opfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

24-Jähriger Neger pöbelt Bahnreisende an und versucht Bundespolizisten zu schlagen

BUNDESPOLIZEIDIREKTION SANKT AUGUSTIN BPOL NRW: 29.01.2017 – 13:54 Düsseldorf (ots) – Die Bundespolizei nahm am Samstagmorgen (28. Januar), um 6.00 Uhr, einen 24-jährigen Kongolesen aus Wuppertal am Düsseldorfer Hauptbahnhof in Gewahrsam, weil dieser bei der Personalienfeststellung um sich schlug. Zuvor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Kongo: Mindestens 20 Tote bei Minenunglück

Arbeiter in einer Goldmine im Kongo (Archiv) (AFP / Lionel Healing) Bei einem Minenunglück im Osten der Demokratischen Republik Kongo sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Auslöser sei ein Erdrutsch gewesen, teilte der regionale Bergbauminister Bulindi mit. Es sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Afrika – The Empire Files: Das Imperium im Herzen von Afrika

  29.10.2016 • 07:21 Uhr Quelle: RT Kambale Musavuli und Abby Martin begeben sich auf eine Reise durch das größte Land Afrikas, den Kongo. Hier übergaben die Kolonialherren ihren Stab direkt an das Imperium. Die USA ermordeten Patrice Lumbumba. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Afrika – Libyen: General Haftar bleibt die unbekannte Variable im Machtkampf

  20.08.2016 • 06:20 Uhr Quelle: Reuters Die Terrormiliz IS befindet sich in Libyen auf dem Rückzug. Ob dies der Einheitsregierung wesentlich bei der landesweiten Festigung ihrer Macht helfen wird, ist dennoch ungewiss. General Haftar, langjähriger CIA-Schützling und selbst ernannter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Massaker an Zivilisten“: 45 Tote bei ADF-Angriff in Kongo

 © AFP 2016/ Kudra Maliro Im Osten der Demokratischen Republik Kongo haben Bewaffnete 45 Zivilisten getötet, wie die Agentur Xinhua unter Berufung auf den Bürgermeister der Stadt Beni, Edmond Masumbuko, meldet. Armeesprecher Mark Hazukay sprach von einem „Massaker an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Flüchtlingskrise: Schieben Regierungen ihre Häftlinge nach Europa ab?

11. Juni 2016 von politicaltime Migranten-Boot vor der griechischen Küste   Foto: ARIS MESSINIS/Getty Images Wie viele unter den Hunderttausenden Migranten, die im Zuge der Flüchtlingswelle nach Europa kommen, waren Straftäter in ihren Herkunftsländern? Eine Zahl dazu gibt es nicht, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

ENTWICKLUNGSHILFE – Korrupte Regime sind Profiteure der Massenflucht nach Europa

   Volker Seitz  |  Veröffentlicht: 03.04.16 01:17 Uhr Korrupte afrikanische Herrscher wollen möglichst viele ihrer Bürger loswerden: Sie sind froh über die Massenflucht nach Europa, weil sie dann die Milliarden aus der Entwicklungshilfe in ihren Clans verteilen können. Europa bracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorwurf des Kindesmissbrauchs: Uno stellt Blauhelme unter Hausarrest

AFP Blauhelm-Soldat in Zentralafrika: Gegen die kongolesischen Soldaten gibt es neue Missbrauchsvorwürfe Neue Vorwürfe des Kindesmissbrauchs gegen Uno-Soldaten: In der Zentralafrikanischen Republik sollen Mitglieder der Blauhelmtruppen Minderjährige missbraucht haben. Sie stehen nun unter Hausarrest. Wegen neuer Vorwürfe des Kindesmissbrauchs durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

»Flüchtlinge«: Aus dem Knast direkt nach Europa?

21.01.2016 Gerhard Wisnewski Was ist in Köln nur passiert in der Silvesternacht 2015/16? Wie war es möglich, dass Hunderte von Migranten Frauen belästigten, begrapschten und beraubten? Ein Teil der Erklärung könnte lauten, dass Afrika sein Prekariat und seine Kriminellen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Flüchtlingskrise – Balkanische Kettenreaktion

  Schon 6000 Personen steckten in Griechenland an der Grenze fest, seitdem Mazedonien nur noch Iraker, Syrer und Afghanen über die Grenze lässt. Nun steht Athen vor einem kaum lösbaren Problem. 22.11.2015, von Michael Martens, Athen © AFP Am Wochenende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare