Schlagwort-Archive: Audi

Audi-Chef Rupert Stadler vorläufig festgenommen

18. Juni 2018, 10:53 Uhr Der wegen des Dieselskandals unter Druck stehende Audi-Chef Rupert Stadler ist einem VW-Sprecher zufolge vorübergehend festgenommen worden. Die Haftprüfung dauere noch an, sagte der Sprecher. Für Stadler gelte weiter die Unschuldsvermutung. Quelle: Zeit-online vom 18.06.2018

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Dieselskandal: Daimler-Belegschaft verliert Vertrauen in Konzern

  11. Juni 2018 Das Daimler-Werk Untertürkheim (picture alliance/dpa – Marijan Murat) Die Vorwürfe gegen den Autokonzern #Daimler im Zusammenhang mit dem Diesel-Skandal sorgen laut #Betriebsrat zunehmend für Unruhe in der Belegschaft. Mit jeder neuen Nachricht zum Thema Abgas schwinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Daimler: Hofreiter (Grüne) nennt Rückrufaktion „Show“

12. Juni 2018 Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag (dpa-Zentralbild) Im #Dieselskandal fordert die Opposition ein härteres Vorgehen der Regierung gegen die Industrie. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Hofreiter kritisierte die Rückrufaktion von 238.000 Autos durch Daimler als „Show“. Nötig seien Hardware-Nachrüstungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Peitsche ohne Zuckerbrot: So wollen die USA Nord Stream 2 stoppen

© Sputnik / Igor Sarembo 23:30 05.06.2018 Die US-Administration will gegen fünf europäische Unternehmen, die gemeinsam mit dem russischen Energieriesen #Gazprom die #Pipeline #Nord Stream 2 bauen wollen, Sanktionen verhängen. Das berichtete die US-Zeitschrift „Foreign Policy“ unter Berufung auf eigene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Soros beeinflusst deutsche Regierung, Deutschland beeinflusst Ungarn

  20. März 2018 Mischt in der großen Politik mit- US-Milliardär George Soros (Foto:Durch Peter Csaszar/shutterstock) Wie US-Milliardär George #Soros operiert, um die Gesetzgebung unabhängiger Staaten in seinem Sinne zu beeinflussen, erklärte jetzt ein deutscher Vertrauter von ihm. #Balázs Dénes, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das Auswärtige Amt – Handlanger von Soros?

  18. März 2018 Foto: Autor Der „Magyar Hirlap“ berichtete heute Nacht darüber, daß #Soros Angriffe gegen #Ungarn organisiert. Nach Angaben des ungarischen Regierungssprechers #Zoltán Kovács liefert „The Jerusalem Post“ Beweise dafür. Von Wolfgang Prabel #Balázs Dénes, der „Soros-Gouverneur in Berlin“ verwalte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Diesel-Affäre: Halber Audi-Vorstand soll ausgetauscht werden

29. Juli 2017 Ein Dieselmotor von Audi (imago stock & people) Vor dem Hintergrund des #Abgas-Skandals soll bei #Audi einem Medienbericht zufolge mehr als die Hälfte des Vorstands ausgetauscht werden. Vier von sieben Vorständen müssten ihre Posten räumen, berichtet das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kartellvorwürfe: Deutliche Kritik an deutschen Autoherstellern – Aufklärung gefordert

24. Juli 2017 Neu- und Jahreswagen verschiedener Autohersteller stehen auf einem Lagergelände. (picture alliance / dpa / Rolf Haid ) Nach Bekanntwerden von Kartellvorwürfen gegen die deutsche Automobilindustrie üben Gewerkschafter und Politiker Kritik. #IG-Metall-Chef Hofmann sagte der Zeitung „Die Welt“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Abgas-Skandal: Porsche-Betriebsrat fühlt sich von Audi betrogen

23. Juli 2017 Auch gegen Porsche-Mitarbeiter laufen im Zuge des Abgas-Skandals Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. (dpa, Daniel Kalker) Im Zusammenhang mit der #Abgas-Affäre hat der #Betriebsrat von #Porsche dem Autohersteller #Audi Vorwürfe gemacht. #Betriebsratschef Hück sagte der „Bild am Sonntag“, Audi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Cramer (Grüne) zum Automobilskandal: „Das Schweigekartell der letzten Jahre kommt jetzt raus“

22. Juli 2017 #Michael Cramer sitzt für #die Grünen im #Europaparlament und ist dort Mitglied im Verkehrsausschuss (Imago/ Ipon) Der Grünen-Europaabgeordnete Cramer hat ein hartes juristisches Vorgehen gegen deutsche Autobauer gefordert. Es handle sich um „#Schwerverbrechen“, sagte Cramer im Deutschlandfunk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nach Abgas-Manipulationen – Ermittlungen gegen Daimler-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen Daimler-Mitarbeiter wegen des „Verdachts des Betrugs“ – offenbar steht dieser im Zusammenhang mit Abgas-Manipulationen bei Diesel-Autos. Daimler ist im Visier von Ermittlungen „Wir ermitteln gegen namentlich bekannte und unbekannte Mitarbeiter der Daimler AG wegen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Audis revolutionäre Zukunft – Roboter-Superhirn baut Autos – ohne Fließband

Vor gut 100 Jahren hat Henry Ford das Fließband eingeführt. Jetzt will Audi es abschaffen. In einer alten Textilfabrik im Norden Ingolstadts testet das Unternehmen mit dem Start-up „Arculus“ den Bau von Autos – ganz ohne Fließband. Von: Susanne Pfaller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Automobil Neue Vorwürfe: VW soll auch bei Luxus-Autos getrickst haben

 Veröffentlicht: 03.11.15 02:40 Uhr Der Volkswagen-Konzern wird von der US-Aufsicht mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Es sei auch bei den Luxusmarken wie dem A8, dem Porsche Cayenne und dem Touareg manipuliert worden. VW will mit den Behörden umfänglich kooperieren. Volkswagen sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesellschaft – Polizei: Volkswagen-Streifenwagen müssen in die Werkstatt

Veröffentlicht: 25.10.15 00:12 Uhr Zusätzlich zu den logistischen Problemen wegen der Flüchtlingskrise kommt auf die Polizei ein neues Problem zu: Erhebliche Teile der Flotte sind Volkswagen und müssen in die Werkstatt. Die Polizei versucht, die Lücken durch Improvisation zu schließen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Automobil – Milliarden-Schaden: VW hat Aktionäre zu spät über Manipulation infomiert

 Veröffentlicht: 29.09.15 02:04 Uhr VW hat den Abgas-Betrug gegenüber den US-Behörden zugegeben, aber Aufsichtsrat und Aktionäre erst Wochen später informiert. Der Autobauer hat somit die Meldepflicht eines börsenrelevanten Tatbestandes verletzt. Die Aktionäre können laut Wertpapier-Recht den Kursverlust einklagen. Die Volkswagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar