Schlagwort-Archive: Arbeitsmarkt

Volle Supermärkte, leere Portmonnaies: Das Aussterben der Mittelschicht

  11.08.2018 • 15:21 Uhr Quelle: AFP © Odd Andersen Spült die Politik von Kanzlerin #Angela Merkel die deutsche Mittelschicht hinweg? Bei vielen Menschen ist der Geldbeutel noch vor Ende des Monats leer.   Wenn es nicht gerade Supermärkte in Grenznähe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

UN beschließt Abkommen zur Förderung von Migration – Kritikern wird Rassismus unterstellt

25.07.2018 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters Die Vereinten Nationen haben sich auf ein Migrationsabkommen geeinigt. Offiziell geht es um die geordnete und sichere Gestaltung der Migration, bei genauerem Hinsehen wird deutlich: Die Staaten verpflichten sich, #Migration und #Arbeitsmobilität zu fördern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Pflegenotstand hält an – Mehr Arbeitskräfte aus Osteuropa

  Veröffentlicht am 22. Juni 2018 Nürnberg/Wisbaden (ADN). Der Anteil ausländischer Altenpflegekräfte ist jüngsten Angaben der in Nürnberg stationierten Bundesagentur für Arbeit (BA) zufolge binnen vier Jahren von knapp sieben auf elf Prozent gestiegen. Die Branche setze angesichts des Fachkräftemangels zunehmend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Europa – Schwedische Finanzministerin befeuert Einwanderungsdebatte: „Wir brauchen keine fremden Putzhilfen“

  18.04.2018 • 06:15 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Frank May Symbolbild: Osterode, Deutschland, 4. August 2016. Magdalena Andersson, die schwedische Finanzministerin, fordert ein strengeres #Einwanderungsgesetz. Schweden braucht keine Zuwanderer, die als Putzhilfen und Tellerwäscher tätig werden. Ihr Land sei zu großzügig.mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Arbeitsmarkt – Hohe Durchfallquote bei Ärzten aus Nicht-EU-Staaten

26. März 2018 Vor allem auf dem Land werden Mediziner gesucht (imago / Westend61) Ein Großteil der in #Deutschland tätigen #Ärzte aus Nicht-EU-Ländern scheitert einem Medienbericht zufolge an den Hürden für die Berufszulassung. Die Durchfallquote bei den verpflichtenden #Sprachprüfungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Pendler-Report für München und Region: Immer mehr Leute fahren immer weiter

Sternfahrten im bayerischen Berufsverkehr: Je ­dicker die Linien, desto mehr Menschen pendeln zwischen den beiden jeweiligen Orten. © Klaus Haag/PV Aktualisiert: 01.02.18 06:53 WIR SIND IM ROTEN BEREICH – UND HIER WIRD ES ENG Rund 542.000 Menschen waren 2016 auf Münchens Straßen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland – Leben in der Holzkiste – Ein Obdachlosenprojekt erobert Deutschland

  28.01.2018 • 08:44 Uhr Quelle: RT   Leben auf 3,8qm klingt nicht gerade verlockend. Doch für Henry aus Berlin ist ein Traum wahr geworden. Nach Jahren auf der Straße bekam er ein kleines Mini-Holzhaus auf Rädern. Es gibt heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Sondierungen: Nachtsitzung in Berlin

12. Januar 2018 #Sondierungsgespräche in der SPD-Zentrale (picrute alliance / dpa / Kay Nietfeld) Bei den Sondierungsgesprächen von# CDU, #CSU und #SPD über eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat es in der Nacht noch keine abschließende Einigung gegeben. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gesellschaft – Essener Feuerwehrmann im Gespräch mit RT: No-Go-Areas, „Nazi“-Rufe und Kameradschaft in der Truppe

  16.12.2017 • 19:30 Uhr Quelle: RT #Rainer Süßenbach, langjähriger #Feuerwehrmann in #Essen im #Ruhrgebiet. Im Gespräch mit RT Deutsch spricht ein erfahrener Feuerwehrmann aus dem Ruhrgebiet über seinen Alltag, über Grenzerfahrungen und über das, was sich im Laufe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BLAMAGE für Refugee-Politik: 98 Prozent Flüchtlinge eines Berufs-Integrations-Projekts NICHT vermittelbar!

15. Dezember 2017 guido grandt  Wir brauchen #Flüchtlinge, #Zuwanderer und #Migranten. Denn sie sollen den deutschen #Fachkräftemangel ausgleichen! So hieß es noch – vor allem zu Beginn der Flüchtlingskrise – von Politikern aller Couleur, allen voran Bundeskanzlerin #Angela Merkel! Außerdem sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bertelsmann-Studie: Soziale Ungerechtigkeit in der EU nimmt ab

16. November 2017 Die Flagge der EU. (Picture alliance | dpa) Die #soziale Ungerechtigkeit innerhalb der #Europäischen Union hat laut einer Studie der #Bertelsmann-Stiftung abgenommen. Grund ist vor allem die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt. In 26 der 28 EU-Länder ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland: Steuerliche Vorteile für Minijobber sollen gestrichen werden

19.10.2017 • 09:20 Uhr Quelle: Reuters © Lukas Barth Kellnerinnen auf dem Oktoberfest reinigen Bierbänke, München, Deutschland, 5. Oktober 2014. Die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtiefstand. Seit 2003 hat sich aber die Zahl derjenigen, die mehr als einem Job nachgehen, verdoppelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Minijobs: DGB gegen Pläne der Union

08. September 2017 Ein Zeitungsausträger (dpa / picture alliance / Fredrik Von Erichsen) Der #Deutsche Gewerkschaftsbund lehnt das Vorhaben der Union ab, #Minijobs in der kommenden Legislaturperiode auszuweiten. Dies sei ein Schritt in die falsche Richtung, heißt es in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Arbeitsmarkt: 45 Prozent der Neueinstellungen 2016 nur befristet

06. September 2017 Der Anteil der #Befristungen nahm nicht nur bei jüngeren, sondern auch bei Arbeitnehmern mittleren und höheren Alters zu. (dpa/picture-alliance/Daniel Karmann) Im vergangenen Jahr haben einem Medienbericht zufolge 45 Prozent der neu eingestellten sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nur einen befristeten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Rainer Rupp: CDU-Wahlwerbung – wen meint Merkel mit „wir“?

02.09.2017 • 06:30 Uhr Quelle: RT #Rainer Rupp beobachtet den Wahlkampf für die #Bundestagswahl im September. Vor allem der Wahlslogan der #CDU, „Für ein #Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“, stößt bei Rupp auf Kritik. Er fragt sich: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Deutschland Um Sozialausgaben für Arbeitgeber zu senken: Wirtschaftsforscher fordern mehr Einwanderung

  25.08.2017 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters © Reuters #Migranten treffen in einer vorübergehenden Unterkunft in Ingelheim ein. Wirtschaftsvertreter fordern mehr #Zuwanderung, um die #Sozialausgaben in #Deutschland zu senken.   Trotz offizieller Rekordbeschäftigung hat Deutschland 2016 über 900 Milliarden Euro für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschland – Programmbeschwerde: „Schönfärberei und Manipulation“ – ARD-Berichterstattung über Arbeitsmarkt

  14.08.2017 • 06:15 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Zwei Medien-Experten haben eine Beschwerde über die Berichterstattung der #ARD zur neuen #Arbeitslosenstatistik eingereicht. Sie werfen der Tagesschau vor, die neuen Zahlen zur Arbeitslosigkeit „regierungfromm-propagandistisch“ schönzufärben. RT Deutsch dokumentiert die Beschwerde von Ex-ARD-Redakteur #Volker Bräutigam und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Arbeitsmarkt: Fast eine Million Beschäftigte in Leiharbeit

08. August 2017 Leiharbeit ist schon länger ein Thema: Hier eine Demonstration des DGB im Jahr 2015. (dpa / picture alliance / Wolfgang Kumm) Die Zahl der #Leiharbeiter in #Deutschland hat sich im vergangenen Jahr auf fast eine Million erhöht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Automatismen zur Erhöhung des Rentenalters sind „Grillen von Sesselfurzern“

Veröffentlicht am 2. August 2017 Leipzig (ADN). Wer – wie einige CDU-Politiker, darunter Jens Spahn – über einen Automatismus zur Erhöhung des Renteneintrittsalters bis zu 72 oder 73 Jahren nachdenkt, liegt falsch. „Das sind Grillen von Sesselfurzern“ faucht die Bundesarbeits- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Frisierte Arbeitsmarkt-Statistiken – Langzeitarbeitslose werden weggerechnet

Nürnberg/Berlin, 18. Juli 2017 (ADN). Die wenigsten Langzeitarbeitslosen finden Arbeit. Doch anstatt deren Förderung zu verbessern, schafft die Bundesregierung lieber Rücklagen. Das schreibt die Zeitung „neues deutschland“ (nd) am Dienstag nach Bekanntwerden neuester Zahlen aus der Bundesagentur für Arbeit. Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Max Otte: Bei Freihandel geht’s nur um Freiheit für Kapital, Reiche und Konzerne

Köln (ADN). Der Freihandel ist ein fast religiöses Dogma. Dadurch wird verborgen, dass vieles gar nicht frei ist. Das sagte der Ökonom Max Otte am Sonntag im Gespräch mit dem Deutschlandfunk. Letztlich sei mit Freihandel die Freiheit für den Kapitalverkehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Analyse zum bundesdeutschen Mindestlohn

Düsseldorf  (ADN). Von den gesetzlichen Ausnahmeregelungen zum neuen Mindestlohn machten 2017 bisher nur wenige Branchen Gebrauch. Dazu zählen die Land- und Forstwirtschaft, der Gartenbau, die Fleischindustrie, Wäschereien und Zeitungszusteller. Sie zahlten pro Stunde einen geringeren Mindestlohn, der seit Jahresbeginn 8,84 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jobcenter verwenden für Langzeitarbeitslose vorgesehenes Geld im eigenen Verwaltungsapparat

Berlin/Nürnberg (ADN).  Die Jobcenter haben im Jahr 2016 erneut in den Fördertopf für Langzeitarbeitslose gegriffen, um ihre eigenen Mitarbeiter, Büromieten und Heizkosten zu bezahlen. Darauf weist die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) am Montag hin und stellt zugleich fest, dass damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Arbeitsmarkt – Mehr als eine Million freie Stellen

Ein Mitarbeiter in der Karosseriebauhalle des BMW-Werkes Leipzig. (Zentralbild / dpa picture alliance / Peter Endig) Im letzten Quartal 2016 hat es in Deutschland eine Million und 44-tausend freie Stellen gegeben. Das ist ein neuer Höchststand. Das Institut für Arbeitsmarkt-und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Rückkehr der Postsozialisten und des Ost-West-Konflikts

Veröffentlicht am 19. Dezember 2016 Zürich/Bukarest, 19. Dezember 2016 (ADN). Am Beispiel Rumäniens erläutert die „Neue Zürcher Zeitung“ (NZZ) am Montag die an Rasanz gewinnende Rückkehr der Postsozialisten an die Hebel der Macht in den osteuropäischen Staaten. „Der Kampf gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

BARGELD – Kein Bargeld: Indien erwartet Massen-Arbeitslosigkeit

Veröffentlicht: 09.12.16 23:44 Uhr In Indien werden im kommenden Jahr hunderttausende Menschen ihren Job verlieren. Viele von ihnen haben in der Schattenwirtschaft gearbeitet. Die kleinen Unternehmen können wegen der teilweisen Bargeld-Abschaffung keine Löhne mehr auszahlen. Die indische Rupie. (Foto: dpa) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

So funktioniert Widerstand – Erwerbsloser erscheint mit Rechtsanwalt als Beistand auf Zeitarbeitsmesse der Agentur für Arbeit

Der Erwerbslose erhielt eine Einladung mit Rechtsfolgenbelehrung sich am 06. Mai 2015 in den Räumen des Tagungszentrums innerhalb der Stadthalle für eine sogenannte Zeitarbeitsmesse der Agentur für Arbeit einzufinden. Der Erwerbslose erschien im Business-Anzug mit Krawatte in Begleitung seines Fachanwalts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Österreich – AMS: Ausländerarbeitslosigkeit steigt auch im September 2016

Zuwanderung in Arbeitsmarkt lässt Arbeitslosigkeit weiter wachsen. Foto: DVIDSHUB / Wikimedia(CC-BY-2.0) 4. Oktober 2016 – 8:50 Alarmstufe Rot herrscht weiterhin auf dem österreichischen Arbeitsmarkt. Wie schon in den vergangenen Monaten befeuert einmal mehr die Ausländerarbeitslosigkeit die Statistik des Arbeitsmarktservice (AMS) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

SCHWEIZ – Zuwanderung in die Schweiz deutlich rückläufig

Veröffentlicht: 01.10.16 03:01 Uhr Die Schweiz meldet einen deutlichen Rückgang bei der Zuwanderung. Dagegen steigt die Zahl derer, die die Schweiz verlassen wollen. Die Schweiz begrenzte 2014 die Zuwanderung. Kritiker werfen dem Land eine Politik der Abschottung vor. (Foto: dpa) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seit Jahresbeginn mehr als 4.800 unregistrierte Asylsuchende aus der Schweiz verschwunden

Bern, 21. September 2016 (ADN). 20 bis 40 Prozent der Menschen, die angeblich in der Schweiz ein Asylgesuch stellen wollten, sind in den vergangenen drei Monaten unkontrolliert verschwunden. Darüber berichtet die Schweizer Wochen-Zeitung „Zeitfragen“ in ihrer jüngsten Ausgabe. Gemäß der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar