Schlagwort-Archive: Energiepreise

Inflation übertrifft die Erwartungen: Preissteigerung jetzt schon bei 5,2 Prozent

3. Dezember 2021 WIRTSCHAFT Wiesbaden. Fachleute hatten es schon erwartet, jetzt wurden selbst schlimmste Prognosen übertroffen: die Inflation in Deutschland hat die 5-Prozent-Marke überschritten. Die Verbraucherpreise sind damit auf das höchste Niveau seit 1992 gestiegen. Preistreiber sind vor allem Tanken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wegen Nord Stream 2-Blockade: Gaspreise gehen kräftig in die Höhe

  23. November 2021 WIRTSCHAFT Berlin/Moskau. Das war zu erwarten: die Aussicht, daß sich die Zertifizierung und damit die Inbetriebnahme der russisch-deutschen Ostseepipeline Nord Stream 2 um Monate verzögern kann, hat die Gaspreise an den Märkten kräftig nach oben getrieben. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Galoppierende Inflation: Auch in den USA Anstieg um 6,2 Prozent

18. November 2021 INTERNATIONAL Washington. Nicht nur hierzulande, auch in den USA geht die Inflationskurve steil nach oben. Sie ist im Oktober im Jahresvergleich auf 6,2 Prozent und damit den höchsten Wert seit mehr als 30 Jahren angestiegen. Wie das Arbeitsministerium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ungarische Justizministerin kritisiert EU: Ungarn wird seine Positionen zum Kinderschutz und zur Migration „bis zum Ende“ verteidigen

29. Oktober 2021 INTERNATIONAL Budapest. Die ungarische Regierung nutzt in der laufenden Auseinandersetzung mit der EU alle Kanäle, um ihre Positionen zu verteidigen. Jetzt erklärte Justizministerin Judit Varga im Rahmen einer jährlichen Anhörung vor dem Europaausschuß des ungarischen Parlaments, daß man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Sozialverband: VdK fordert Ausgleich für gestiegene Energiekosten

15. Oktober 2021 Sotialverband: Energiepreise sind für Menschen mit geringem Einkommen und Grundsicherungsempfänger ein riesiges Problem. (picture alliance / Zoonar | stockfotos-mg) Der Sozialverband VdK fordert von der Bundesregierung einen sozialen Ausgleich für die gestiegenen Energiepreise. Einkommensschwache benötigten Einmalbeihilfen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Gazprom macht den Grünen das Leben schwer: Niedrigere Preise dank Nord Stream

23. August 2021 WIRTSCHAFT Berlin. Die Grünen und andere Klima-Hysteriker in der deutschen Politik bemühen sich zwar nach Kräften um immer höhere Energiepreise. Doch die kurz vor der Vollendung stehende russisch-deutsche Ostseepipeline, die künftig russisches Erdgas nach Deutschland pumpen soll, versetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jetzt wird der Klimawahn teuer: Energiepreise steigen wie lange nicht mehr

10. Februar 2021 WIRTSCHAFT Berlin. Deutsche Verbraucher zahlen jetzt den weltweit höchsten Preis für Strom und Gas. Das teilte das Vergleichsportal Verivox mit. Allein von Dezember auf Januar sind die Gesamtkosten für Gas, Heizöl, Strom und Sprit so kräftig gestiegen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Deutsche Stromgeschenke alarmieren Politik und Wirtschaft

03. Januar 2018 Ein Traum in Grün (Foto: JouWatch)   Berlin – Die deutsche #Energiewende zeigt immer skurrilere Nebenwirkungen. So verkauft #Deutschland immer häufiger Strom zu negativen Preisen, berichtet das „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe). Allein am Neujahrstag flossen mehrere Tausend Megawattstunden über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bürgermodell aus Belgien stiftet zum Aufbau von Energie-Demokratie an

Berlin (ADN). „Wir wollen eine Energie-Demokratie aufbauen“. Das erklärte der Präsident des Verbandes der Europäischen Energiegenossenschaften (REScoop), Dirk Vansintjan, am Dienstag in Berlin. Nach den Worten des Belgiers gibt es inzwischen 3.000 Energiegemeinschaften in Europa. Allein seine Föderation repräsentiere davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

BEI FALLENDEN BENZIN-PREISEN – Gabriel prüft automatische Steuererhöhung

Plant eine sogenannte Flexi-Steuer, um zum Energiesparen zu bewegenFoto: dpa 14.08.2016 – 23:32 Uhr Autofahrer und Haushalte sollen dauerhaft hohe Energiepreise zahlen, um sie zu mehr Energiesparmaßnahmen zu zwingen. In einem „Grünbuch Energieeffizienz“ mit Vorwort von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (56, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Blackrock verwaltet mit 4,5 Billionen Dollar mehr als Deutschlands Bruttosozialprodukt

Los Angeles (ADN). Vielleicht brauchen wir erst 25 Pleiten, einen Fall der Ölpreise auf 22 Dollar und einen weiteren Einbruch um weitere zehn Prozent an den Märkten, bevor sich die Lage stabilisieren kann. Das erklärte der Chef der weltgrößten Fondsgesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar