Schlagwort-Archive: „Die Rechte”

Dortmund: Eklat in der Bezirksvertretung Eving: SPD bedrängt Moscheebaugegner / Bürgermeister kündigt Errichtung von 2 (!) Moscheen an

21. März 2018  Die Sitzung der Bezirksvertretung Eving am Mittwochnachmittag (21. März 2018) wurde von einem Eklat überschattet: Nachdem Anwohner und Bürger die Einwohnersprechstunde nutzten, um den Bezirksvertretern und Bürgermeister Oliver #Stens (#SPD) unbequeme Fragen zur geplanten #Großmoschee an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Leipzig – Proteste gegen Aufmarsch der Partei „Die Rechte“

18. März 2017 Demonstrationen in Leipzig gegen Rechts (dpa-Zentralbild / Hendrik Schmidt) In Leipzig haben etwa tausend Menschen gegen einen Aufmarsch der Partei „Die Rechte“ demonstriert. Sie nahmen an einer friedlichen Kundgebung am Bayerischen Bahnhof teil. Am Rande gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Verfassungsschutz beobachtet 30 rechte Minigruppen

Neben rechtsextremen Parteien und Organisationen wie NPD und «Reichsbürger» beobachtet der Verfassungsschutz in Brandenburg rund 30 Splittergruppen des rechten Spektrums. Dazu gehören Vereinigungen wie «Der Dritte Weg», die «Nationalsozialisten Ortrand» und «Die Rechte», wie das Innenministerium auf Anfrage der Linksfraktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rechtsextremer Protest: Teilnehmerzahl radikaler Pegida-Ableger hat sich vervierfacht

Von Martin Knobbe DPA Bärgida-Demo in Berlin (Februar 2015): „Überwiegend rechtsextremistische Einflussnahme“ Das fremdenfeindliche Bündnis Pegida will heute international marschieren. Neben Dresden sollen auch Warschau, Prag oder Birmingham Schauplätze der Umtriebe sein. Vor allem die radikalen Ableger von Pegida und Co. bekommen immer mehr Zulauf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

SPD-Politiker will Pegida durch Verfassungsschutz beobachten lassen

Epoch Times, Donnerstag, 3. Dezember 2015 08:36 Pegida-Demo am 30.11.2015. Foto: Facebook Pegida Der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Burkhard Lischka, hat gefordert, die Pegida-Bewegung vom Bundesamt für Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Anlass ist die jüngste Antwort der Bundesregierung auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bürgerbewegungen warnen vor dem Verfassungsschutz – Verfassungsschützer bekommen Angst vor der Bevölkerung

Unter dieser Überschrift Antifa Aussteiger berichten: Alle sind bezahlt worden um Randale zu machen – Aussteiger berichten: “Ja, wir Linken sind gekauft.” berichteten im Juni mehrere Alternative Medien über die bezalten Aktivisten der Antifa und anderer eingeschleuster Akteure: Damals hies es: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dortmunder Bahnhof: Polizei Großeinsatz – Turbulente, nächtliche Spontankundgebung gegen anrollenden Asylzug – Stadt erwartet 1400 Flüchtlinge

Aktualisiert am Sonntag, 06.09.2015, 09:38 dpa/Sebastian Willnow Polizeikräfte kesseln etwa 100 Rechte ein. (Symbolbild) 06. September 2015 So berichtet der Blog DortmundEcho: Nachdem bekannt wurde, dass ein Sonderzug mit deutlich über 1000 Asylanten auf dem Weg nach Dortmund ist (das „DortmundEcho“ berichtete), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Die Rechte” patrouilliert in Bus und Bahn

 12. August 2015 Dortmund: Anfang der Woche sorgten Berichte über den „Stadtschutz” der rechtsextremen Partei „Die Rechte” in den Bussen und Bahnen der Stadt für bundesweite Aufregung. Jetzt freut sich „Die Rechte” über die „Werbetrommel” der Medien. Aufgrund von Defiziten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar