Schlagwort-Archive: Warschau

Polnische Reparationsforderungen: Jetzt will Warschau US-Gerichte einschalten

13. Januar 2018 INTERNATIONAL Warschau. In Teilen der polnischen Regierung haben hartnäckige #Deutschenhasser das Sagen. Jetzt erwägt #Polen nach Angaben seines Botschafters in Berlin allen Ernstes, vor #amerikanische Gerichte zu ziehen, um von #Deutschland #Reparationszahlungen wegen Schäden im Zweiten Weltkrieg zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Washington wirft Warschau Verletzung der Pressefreiheit vor

© Fotolia/ nenetus 07:03 13.12.2017 (aktualisiert 07:18 13.12.2017) Die #USA haben ihre Besorgnis über die von #Warschau gegen einen privaten TV-Sender verhängte Strafe für die #Berichterstattung über eine #Demonstration vor dem Parlament im Dezember 2016 geäußert und dies als einen Verstoß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nach beispielloser Medienhetze – Unabhängigkeitsmarsch in Warschau: Jetzt spricht ein Pole Klartext!

21. November 2017 Bildquelle: YouTubeDer diesjährige #Unabhängigkeitsmarsch in #Polen war von einer beispiellosen Hetze der internationalen #Medien begleitet. Zehntausende #Patrioten eines Landes, das jahrzehntelang dem Druck zweier totalitärer Systeme ausgesetzt war, wurden als „Nazis“ und „Faschisten“ gebrandmarkt. Im exklusiven Interview mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Gott, Ehre, Vaterland“ – Patriotische Demonstration in Warschau

14. November 2017 INTERNATIONAL Am Wochenende fand aus Anlaß des 99. Jahrestags der Unabhängigkeit #Polens in #Warschau eine #Demonstration mit mehr als 60.000 Teilnehmern statt. Damit ist sie die größte Veranstaltung ihrer Art in Europa. Die Demonstranten zogen durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Budapest unterstützt Warschau gegen die EU: „Lassen kein Vorgehen gegen Polen zu“

20. September 2017 INTERNATIONAL Budapest. Der Widerstand gegen die jüngsten  EU-Zumutungen an die Adresse Ungarns und Warschaus formiert sich. Jetzt hat der ungarische Regierungssprecher Kovacs erklärt, daß Budapest im Justizstreit zwischen der EU und Polen gegebenenfalls sein #Veto gegen ein EU-Vorgehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Polen erforscht Reparationsansprüche an Deutschland – Zu einem Friedensvertrag kam es nie

Veröffentlicht am 3. August 2017 von cotta77 Warschau (ADN). Der wissenschaftliche Dienst des polnischen Parlaments Sejm prüft derzeit Forderungen nach Reparationen gegenüber Deutschland. Wie das Nachrichtenportal EurAktiv am Donnerstag weiter mitteilt, soll die Analyse bis zum 11. August 2017 unter Berufung auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Polen: Maas kritisiert umstrittene Justizreformen

17. Juli 2017 Das ganze Wochenende über fanden in #Warschau #Demonstrationen gegen die #Justizreformen der nationalkonservativen polnischen Regierung.statt. (dpa / picture alliance / Stach Leszczynki) #Bundesjustizminister Maas hat das Vorgehen der polnischen Regierung bei der Ausgestaltung der Gerichte kritisiert. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Bevölkerung soll über „Flüchtlings“politik abstimmen: Warschau plant Referendum für 2019

09. Juni 2017 Warschau. Polen geht den ungarischen Weg. Zeitgleich mit der nächsten #Parlamentswahl 2019 wird es im östlichen Nachbarland möglicherweise einen #Volksentscheid zur #Zuwanderungspolitik geben. Wie zuvor schon der ungarische Präsident Orbán, so argumentiert auch der polnische Präsident #Andrzej … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Warschau weiter strikt gegen „Flüchtlings“quoten: „Werden uns am Wahnsinn der Brüsseler Eliten nicht beteiligen“

30. Mai 2017 Warschau. Neben der ungarischen hat jetzt auch die polnische Regierung noch einmal unmißverständlich klargestellt, daß sie keine „Flüchtlinge“ aufnehmen werde, weil dies zu Lasten der inneren Sicherheit gehe. Die polnische Regierungschefin Beata Szydlo rief nach Angaben des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Warschau bleibt hart: „Flüchtlings“quoten sind schlimmer als EU-Sanktionen

23. Mai 2017 Warschau. Neben Ungarn bleibt auch Polen hartnäckig bei seiner Weigerung, im Zuge europäischer Umverteilungsprogramme „Flüchtlinge“ aufzunehmen. Im Zweifelsfall würde das Land dafür sogar EU-Sanktionen in Kauf nehmen. Wie der polnische Innenminister Mariusz Blaszczak von der regierenden Partei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Die Stadt, der Müll und der Tod

Veröffentlicht am Februar 20, 2017 von anti3anti Seltsame Dinge ereignen sich im Osten Deutschlands. Im Februar 1945, drei Monate vor dem zu diesem Zeitpunkt noch nicht genau bekanntem Kriegsende-Termin, wird Dresden samt Einwohnern und Flüchtlingen bombardiert. Seitdem sinnieren die Dresdner darüber, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Warschau: US-Konzerne finanzieren Kriegsspiel gegen Russland

© Sputnik/ V. Kiselev 19:58 27.01.2017(aktualisiert 20:27 27.01.2017)  In einem Stadion in Warschau ist ein Krieg gegen Russland im Fall seines hypothetischen Angriffs auf die baltischen Staaten simuliert worden, wie Gazeta Wyborcza mitteilt. Organisiert wurde das Ganze vom US-Forschungszentrum Potomac … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Warschau Besetzung des Parlaments dauert an

Veröffentlicht am 11. Januar 2017von staseveinfo PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski (picture alliance / dpa / Rafal Guz) In Polen sind die Verhandlungen zur Beendigung der Besetzung des Parlaments vorerst gescheitert. Man habe keine abschließende Einigung erzielt, sagte der Vorsitzende der konservativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa – Proteste in Warschau: Entfernt sich Polen von der EU?

  20.12.2016 • 06:33 Uhr Quelle: Reuters Demonstranten besetzen das Parlament in Warschau. Die Regierungspartei verlegte kurzfristig den Ort der Abstimmung. Und blockierte zudem den Zugang für die Medien. Es kam zu gewalttätigen Protesten. Und auch aus Brüssel droht Warschau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GESELLSCHAFT – Polen: Proteste gegen Nato-Gipfel in Warschau

Veröffentlicht: 10.07.16 02:41 Uhr Am Samstag sind Tausende von Polen in Warschau auf die Straße gegangen, um gegen den aktuellen Nato-Gipfel zu demonstrieren. Die Teilnehmerzahl wurde auf etwa 15.000 Personen geschätzt. Rainer Braun, Deutscher Mitorganisator der Friedensbewegung «No to War … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Griechenland: „Raus aus der NATO! Jetzt!“ – Tausende protestieren in Athen gegen die NATO

  08.07.2016 • 12:11 Uhr Tausende Demonstranten sind gestern durchs Zentrum von Athen marschiert. Sie alle demonstrierten gegen die NATO und ihre „imperialistischen Aktionen und Vorhaben“ sowie gegen den aktuellen NATO-Gipfel in Warschau. Dem Protestmarsch schlossen sich der griechische Ausschuss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – NATO-Gipfel in Warschau: Ischinger gegen NATO-Beitritt der Ukraine

  07.07.2016 • 07:08 Uhr Quelle: Reuters Eine weitere Annäherung der Ukraine an die NATO ist „keine gute Idee“, wenn das eine Lösung im Donbass behindert. Dies sagte der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, vor dem Beginn des NATO-Gipfels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaliningrad: Warschau stoppt visafreies Grenz-Pendeln – Moskau reagiert entsprechend

© RIA Novosti. Igor Zarembo Moskau beantwortet die zeitweise Aussetzung des visafreien grenzüberschreitenden Verkehrs in der Region Nordostpolen-Kaliningrad seitens Warschau durch entsprechende Maßnahmen von russischer Seite: Wie das Außenministerium der Region Kaliningrad mitteilt, wird der Pendelverkehr für Anwohner ab 4. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Warschau über Wien bis Wanne Eickel: Das Pack will nicht mehr! 

11.05.2016 Peter Bartels Wenn es nicht so lächerlich wäre, man müsste darüber lachen: Mit welcher Unverfrorenheit die Medien aus Merkels Mainstream seit einiger Zeit mit der Wurst nach der Speckseite werfen. So gut wie alle schreiben und stottern sich Finger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walesas Geheimdienstverbindungen verniedlicht

München (ADN). Die Verwicklungen des polnischen Arbeiterführers und Friedensnobelpreisträgers Lech Walesa mit Geheimdiensten untersucht die “Süddeutsche Zeitung” am Wochenende unter der Rubrik “Profil”. Die Verbindungen seien seit längerem bekannt und insofern kein Geheimnis. Das Medium kommt zu dem Schluss, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Samstag: Europaweiter Pegida-Aktionstag angekündigt

© REUTERS/ Wolfgang Rattay Die deutsche Pegida-Bewegung und weitere fremdenfeindliche Zusammenschlüsse in anderen europäischen Staaten planen einen gemeinsamen Aktionstag, meldet dpa. Demonstrationen seien in Dresden und anderen Städten geplant, darunter Prag, Warschau, Amsterdam und Birmingham. In Dresden werden bis zu 15.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rechtsextremer Protest: Teilnehmerzahl radikaler Pegida-Ableger hat sich vervierfacht

Von Martin Knobbe DPA Bärgida-Demo in Berlin (Februar 2015): „Überwiegend rechtsextremistische Einflussnahme“ Das fremdenfeindliche Bündnis Pegida will heute international marschieren. Neben Dresden sollen auch Warschau, Prag oder Birmingham Schauplätze der Umtriebe sein. Vor allem die radikalen Ableger von Pegida und Co. bekommen immer mehr Zulauf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Polens Finanzminister: Eurozone für Warschau nicht mehr verlockend

09:27 14.09.2015 (aktualisiert 09:29 14.09.2015)  Momentan erwägt Polen nicht eine Umstellung seiner Wirtschaft vom Zloty auf den Euro, wie der Finanzminister Mateusz Szczurek bei seinem Treffen mit Amtskollegen in Luxemburg mitteilte. „Das Verhältnis zwischen Risiken und Vorteilen (eines Beitritts zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar