Schlagwort-Archive: Nordmazedonien

Wegen eskalierender Lage auf dem Balkan: Österreich verlängert Grenzkontrollen

  10. April 2019 NATIONAL Wien. Angesichts der eskalierenden Lage an der Grenze zwischen Griechenland und Nordmazedonien sieht sich die österreichische Regierung darin bestärkt, ihre Grenzkontrollen weiterhin aufrechtzuerhalten. FPÖ-Innenminister Kickl stellte jetzt klar: „Wir werden unsere Grenzen zu Slowenien und Ungarn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nach Gerüchten über Grenzöffnung: Ausschreitungen an der Grenze zwischen Griechenland und Nordmazedonien

06. April 2019 INTERNATIONAL Athen. Die österreichischen Medien berichten darüber, die deutschen sogenannten „Qualitätsmedien“ dagegen nicht: daß es seit inzwischen mehreren Tagen an der Grenze zwischen Nordmazedonien und Griechenland zu gewaltsamen Ausschreitungen kommt. Hunderte Migranten wollen dort nach Norden und weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neuer Name für Mazedonien – Widerstand aus Skopje und Athen

14. Juni 2018 Die Flagge der Republik Nordmazedoniens (imago stock&people) #Mazedoniens Staatspräsident Iwanow hat dem Kompromiss mit #Griechenland im Streit um den Staatsnamen seines Landes eine Absage erteilt. Er werde die entsprechende Vereinbarung nicht unterschreiben, erklärte Iwanow in Skopje. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar