Schlagwort-Archive: Regionalwahlen

Regionalwahlen in Frankreich: Rassemblement National schneidet schlecht ab

27. Juni 2021 INTERNATIONAL Paris. Die erste Runde der französischen Regionalwahlen ist für Marine Le Pens Rassemblement National ernüchternd ausgegangen. Der vormalige Front National landete mit etwa 19 Prozent der Stimmen nur auf Platz zwei. Stärkste Kraft wurde das bürgerlich-konservative Lager … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Großbritannien: Regionalwahlen in Schottland und Wales

06. Mai 2021 Schottische Parlamentswahl 2021 – SNP-Chefin und Nicola Sturgeon Ministerpräsidentin (dpa / PA Wire / Russell Cheyne) In weiten Teilen Großbritanniens sind Wahlen angelaufen. In Schottland wird ein neues Regionalparlament gewählt. Die Abstimmung könnte weitreichende Folgen haben. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regionalwahlen in der Tschechischen Republik: Rechtspopulistische ANO siegt souverän

05. Oktober 2020 INTERNATIONAL Prag. Die Tschechische Republik bleibt auf Kurs: die rechtspopulistische Partei ANO von Regierungschef Babis hat die tschechischen Regionalwahlen klar gewonnen. In zehn der 13 Kreise genannten Regionen wurde ANO stärkste Partei, in den anderen drei Regionen landete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nach Regionalwahlen in Italien: Mitte-Links behält die knall-rote Toskana

22. September 2020 Matteo Salvini (Foto:Von Marco Aprile/shutterstock)   Italien – Die Regionalratswahlen in sieben italienischen Regionen haben ein Patt gebracht: Dreimal siegte Mitte-Rechts, dreimal Mitte-Links. Der große Gewinner: Der amtierender Präsident der Region Venetien, der Lega-Politiker Luca Zaia holte in Venetien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Italien: Lega-Partei knackt linke Hochburg bei Regionalwahl nicht

27. Januar 2020 Matteo Salvini während des Wahlkampfes im traditionell roten Emilia-Romagna (picture alliance/ IPA/ Roberto Brancolini) Die italienischen Sozialdemokraten haben Hochrechnungen zufolge die Regionalwahl in Emilia-Romagna gewonnen. Die PD erreichte demnach knapp 52 Prozent der Stimmen. Die Lega-Partei des früheren Innenministers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Italien – Schicksalhafte Regionalwahlen: Salvini greift nach der Macht

Matteo Salvinis Partei Lega dürfte Wahlsiegerin der zwei Regionalwahlen am Sonntag werden. Foto: Innenministerium / Wikimedia (CC BY 3.0 IT) Politik 25. Jänner 2020 / 11:07 Im letzten Sommer hatte Lega-Chef Matteo Salvini hoch gepokert. Als Juniorpartner hatte er in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Salvini will kein Nutella mehr essen: „Ich will lieber Betrieben helfen, die italienische Produkte verwenden“

11. Dezember 2019 INTERNATIONAL Ravenna. Der frühere italienische Lega-Innenminister Salvini zeigt, wie man´s macht: er boykottiert ab sofort den Schokoladen-Brotaufstrich Nutella – wegen der türkischen Nüsse. Bei einem Auftritt in Ravenna erklärte er jetzt, daß ihm Nutella nicht italienisch genug sei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nach dem Sieg in Umbrien: Italienische Rechte nimmt Kurs auf Neuwahlen

02. November 2019 INTERNATIONAL Rom. Eine klare Ansage: nach dem deutlichen Sieg bei den Regionalwahlen in Umbrien und der Wahlschlappe der Regierungsparteien haben Italiens Mitte-Rechts-Parteien sofortige Neuwahlen gefordert. „Die Italiener haben keine Zeit und Geduld mehr: Je früher man wählt, desto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Salvini macht mobil: Lega sammelte 200.000 Unterschriften gegen neue Linksregierung

  25. September 2019 INTERNATIONAL Rom. Der frühere italienische Lega-Innenminister Salvini ist weit davon entfernt, sich nach dem jüngsten Regierungswechsel geschlagen zu geben. Vielmehr haben Lega-Aktivisten am vergangenen Wochenende 200.000 Unterschriften gegen die neue – linke – Conte-Regierung gesammelt, die vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Regionalwahlen: Russland wirft Google und Facebook Einmischung vor

  09. September 2019 Facebook und Google sollen gegen russische Bestimmungen zu Wahlwerbung verstoßen haben (imago stock&people) Die russische Medienaufsicht hat den US-Konzernen Google und Facebook vorgeworfen, die Regional- und Kommunalwahlen im Land beeinflusst zu haben. Im Widerspruch zu nationalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Griechenland: Konservative ND gewinnt Kommunalwahlen

03. Juni 2019 Die griechische Flagge weht neben den Statuen von Athene und Apollo vor der Akademie von Athen (picture-alliance / dpa / Orestis Panagiotou) In Griechenland hat die oppositionelle konservative Partei Nea Dimokratia, ND, die Regional- und Kommunalwahlen gewonnen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Nach rechtem Wahlsieg in den Abruzzen: Berlusconi will wieder mitregieren

15. Februar 2019 INTERNATIONAL Rom. Der italienische Lega-Chef und Innenminister Salvini will nach dem Wahlsieg seiner Partei bei den Regionalwahlen in den Abruzzen seinem Koalitionspartner in Rom treu bleiben: „Die Fünf Sterne-Bewegung hat nichts zu befürchten. Was mich betrifft, ändert sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Salvini sagt Grazie! Lega siegt klar bei Regionalwahlen

12. Februar 2019 Salvinis Lega siegt bei Regionalwahl (Bild: Screenshot)   Matteo Salvinis #Lega hat am Wochenende die Regionalwahl in den #Abruzzen klar gewonnen. Die Abstimmung galt als Stimmungstest für die Europawahlen im Mai.  Italiens Innenminister Matteo Salvini hat mit seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spanien: Bei Regionalwahlen in Andalusien zieht erstmalig die rechte Partei Vox ins Parlament ein

  04. Dezember 2018 INTERNATIONAL #Sevilla. „Erstmals hat die spanische rechtspopulistische Partei #Vox den Einzug in das Regionalparlament in Andalusien geschafft. Die fremdenfeindliche Partei holte bei den Wahlen am Sonntag nach Auszählung von mehr als 90 Prozent der Stimmen zwölf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Regionalwahlen in Polen: Politische Polarisierung läßt Regierung und Opposition als Sieger dastehen

  24. Oktober 2018 INTERNATIONAL Warschau. Ein wichtiges Stimmungsbild aus dem östlichen Nachbarland #Polen lieferten am Wochenende die dortigen Regionalwahlen. Durch das Ergebnis kann sich die Regierungspartei „Recht und Ordnung“ (PiS), aber auch die Opposition bestätigt sehen. Die #PiS konnte noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nepal: Regionalwahlen unter starken Sicherheitsvorkehrungen

26. November 2017 Blick auf das Himalayagebirge in Nepal (imago stock&people) In #Nepal haben unter strengen #Sicherheitsvorkehrungen die #Regionalwahlen begonnen. In den sieben neu gebildeten Bundesstaaten sind rund 3,2 Millionen Wähler aufgerufen, die Abgeordneten der Nationalversammlung zu bestimmen. Die Regionalwahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Katalonien: Regionalwahlen möglicherweise am 20. Dezember

26. Oktober 2017 Carles Puigdemont will sich nicht in Madrid erklären. (MAXPPP, dpa, Julien Mattia / Le Pictorium) Die Regierung in Katalonien erwägt offenbar, am 20. Dezember Neuwahlen in der Region abzuhalten. Das berichtet die Zeitung „La Vanguardia“ in Barcelona. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Venezuela: Regionalwahlen als Test für Regierung und Opposition

15. Oktober 2017 Proteste in Caracas (dpa-Bildfunk / AP / Ariana Cubillos) In #Venezuela finden nach monatelangen Massenprotesten gegen Präsident #Maduro heute #Regionalwahlen statt. Sie gelten als Test für die sozialistische #Regierung und die bürgerliche #Opposition. Zur Wahl stehen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Nahost – Regionalwahlen in Jordanien: Muslimbruderschaft gewinnt an Einfluss

  20.08.2017 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters © Muhammad Hamed Proteste der Muslimbrüderschaft in Amman, Jordanien, 28. November 2014.   Die #Muslimbruderschaft ging als Sieger aus den regionalen Wahlen am Mittwoch in #Jordanien hervor. Die Wahlbeteiligung war mit 31 Prozent gering. Die Muslimbrüder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nordirland – Knapper Sieg für Protestanten bei Regionalwahlen

04. März 2017 Stormont Castle in Belfast, Sitz des nordirischen Parlaments und Kabinetts (Archivbild) (dpa picture alliance / PA / Paul Faith) Bei den Wahlen in Nordirland ist die protestantisch geprägte Unionistenpartei DUP nur knapp als stärkste Kraft bestätigt worden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Südafrika: Schwarzer Politiker fordert Entrechtung und Enteignung von Weißen

15. November 2016 INTERNATIONAL Bloemfontein. Der für seine linksradikalen und anti-weißen Ansichten bekannte südafrikanische Oppositionspolitiker Julius Malema hat seine schwarzen Anhänger zur Enteignung und Entrechtung von Weißen aufgerufen. „Wenn ihr von hier loszieht, werdet ihr schöne Grundstücke sehen. Wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tschechien Populistische ANO gewinnt Regionalwahlen

Der tschechische Milliardär und Finanzminister Andrej Babis (picture alliance / dpa / Filip Singer) In Tschechien hat die populistische ANO-Bewegung die Regionalwahlen gewonnen. Nach den offiziellen Ergebnissen siegte ANO in neun von 13 Regionen, während die sozialdemokratische CSSD von Regierungschef … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regionalwahlen – Farage sieht „Durchbruch“ für Ukip

Nigel Farage im Wahlkampf: Erfolg in Wales Foto: picture alliance/AA LONDON. Der Chef der britischen Unabhängigkeitspartei, Nigel Farage, hat erfreut auf die Ergebnisse der Kommunalwahlen in Wales, Schottland und Nordirland reagiert. Für seine Partei stellten diese einen „Durchbruch“ dar. Besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlen in Großbritannien – Labour Party verliert Dutzende Mandate

Ersten Ergebnissen zufolge muss die Labour Party bei den britischen Kommunal- und Regionalwahlen zahlreiche Stimmen einbüßen. Die Verluste fallen jedoch wohl geringer aus als erwartet. Die oppositionelle Labour Party hat nach ersten Ergebnissen Einbußen bei den Kommunal- und Regionalwahlen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach islamkritischer Äußerung: Gericht spricht Front-National-Chefin Le Pen frei

AFP FN-Chefin Le Pen: Islamkritische Äußerungen Der rechtspopulistischen französischen Politikerin war die Anstiftung zu Diskriminierung, Gewalt und Hass vorgeworfen worden – nun hat ein französisches Gericht Marine Le Pen freigesprochen. Marine Le Pen ist im Prozess um islamkritische Äußerungen freigesprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

DEMOKRATIE – Marine Le Pen nennt Regierung in Paris ein totalitäres Regime

   Veröffentlicht: 11.12.15 01:12 Uhr Die Chefin des Front National nennt die Regierung in Paris ein totalitäres Regime, weil sie die FN-Wähler einschüchtere und sie wie Bürger zweiter Klasse behandle. Tatsächlich agieren die regierenden Sozialisten geradezu panisch. Die Chefin des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Frankreichs “Nationale Front” fährt historischen Sieg ein

Paris/Bern (ADN). “Die Nationale Front” hat gesiegt. Diese Nachricht kommt am Sonntagabend dem ZDF-Moderator Claus Kleber in der gewohnten Dramatik und – wie immer mit sichtbar geneigtem Haupt – von den Lippen. Die Bedeutungsschwere und innere Anspannung, in der er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Frankreich – Umfragen: Marion Maréchal-Le Pen vom Front National liegt bei Regionalwahlen in Umfragen über 35 % der Wählerstimmen

ARCHIVES. Marion Marechal-Le Pen le 5 septembre 2015 à Marseille (AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT) Nach Meinungsumfragen liegt Marion Marechal-Le Pen vom Front National in der französischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur bei über 35 % der Wählerstimmen. Die Wahlen finden im Dezember statt. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa – Merkel setzt Österreich wegen Flüchtlings-Zügen unter Druck

 Veröffentlicht: 29.09.15 02:08 Uhr Angela Merkel will, dass ein Großteil der Flüchtlinge in Österreich bleibt. Die Zahl oder wenigstens die Frequenz der Züge nach Deutschland soll reduziert werden. Die Regierung in Wien ist nervös: Zwischen beiden Ländern hat es offenbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar