Schlagwort-Archive: Menschenrechtsverletzungen

Argentinien: Rund 50 Ex-Militärs verurteilt

30. November 2017 Die Urteile gegen argentinische Ex-Militärs werden gesprochen. (JAVIER GONZALEZ TOLEDO / AFP) In #Argentinien sind rund 50 ehemalige Militärs wegen #Menschenrechtsverletzungen verurteilt worden. Nach der Entscheidung eines Gerichts in #Buenos Aires müssen 29 von ihnen lebenslang ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Demokratische Republik Kongo: Deutsche Autobauer profitieren von Kinderarbeit

15. November 2017 Ein Kind und eine Frau arbeiten in Lubumbashi in der #Demokratischen Republik Kongo an Steinen aus einer Kobalt-Mine. (AFP / Junior Kannah) Unternehmen aus aller Welt profitieren nach Angaben von #Amnesty International weiterhin von Kinderarbeit in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Migration: Libyen bleibt weiter Anziehungspunkt für Flüchtlinge

16. Juli 2017 #Afrikanische Migranten in einem Lager in Tripolis in #Libyen (AFP / Mahmud Turkia) Trotz der desolaten Verhältnisse für #Migranten in Libyen machen sich weiterhin viele Menschen auf den Weg in das nordafrikanische Land. Die „Welt am Sonntag“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Venezuela: Proteste gegen Präsident Maduro halten an

06. Juni 2017 Regierungsgegner demonstrieren erneut – wie hier in den vergangenen Tagen – in der venezolanischen Hauptstadt #Caracas. (AFP / JUAN BARRETO) In #Venezuela hat es erneut gewaltsame #Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften gegeben. Nach Angaben der Opposition griffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

RICHTER PER STECKBRIEF GESUCHT – Bruchsal: Die perfiden Methoden der Reichsbürger

Auch am Amtsgericht Bruchsal halten Reichsbürger die Justizangestellten auf Trab. | Foto: pr 7. April 2017 Christina Zäpfel stv. Ressortleiterin Es sind perfide Methoden: Gerichtsvollzieher bekommen exorbitant hohe Vollstreckungstitel aus San Marino. Richter tauchen mit Foto und privater Adresse auf Internetseiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Europa – Tödliche Doppelmoral: Saudi-Arabien räumt Einsatz britischer Streubomben im Jemen ein

  23.12.2016 • 06:15 Uhr Quelle: Reuters Ein Junge sitzt auf den Trümmern eines durch einen Angriff der saudi-arabischen Luftwaffe zerstörten Gebäudes. Sanaa, 26. März 2016 Wie der britische Verteidigungsminister bestätigte, hat die von Saudi-Arabien angeführte Koalition nun eingeräumt, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

TÜRKEI – Wie sehr schürte Erdogan selbst die Flüchtlingskrise?

Von Deniz Yücel | Stand: 25.11.2016  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan droht der EU mit Öffnung der Grenzen. Meint er das Ernst? Quelle: dpa/EPA Der türkische Präsident droht, die Grenzen wieder zu öffnen. Tatsächlich gibt es Hinweise, dass Erdogan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

USA blockieren Aufnahme von Terrormiliz Dschaisch al-Islam auf UN-Terrorliste

15.07.2016 • 06:55 Uhr Quelle: Reuters Warum werden nicht alle Terroristen in Syrien auch als Terroristen bezeichnet? Im Fall von Dschaisch al-Islam liegt es daran, dass die USA deren Aufnahme auf die UN-Terrorliste blockieren. Die US-unterstützten „Rebellen“ von Dschaisch al-Islam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Trotz massiver Menschenrechtsverletzungen: US-Außenamt weiter für Waffenlieferungen an Bahrain

4.07.2016 • 06:31 Uhr © state.gov Ungeachtet des US-Gesetzes, welches die Waffenlieferungen an Staaten verbietet, in denen Menschenrechte verletzt werden, wollen die USA weiterhin Waffen nach Bahrain liefern. US-Außenamtssprecher John Kirby hat sich auf Nachfrage von RT-Korrespondentin Gayane Chichakyan geweigert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Türkei, ein Bauer auf dem Schachbrett des US-NATO-Kriegs gegen Russland

29.11.2015 Timothy Alexander Guzman »In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, dann können Sie darauf wetten, dass es so geplant war« US-Präsident Franklin D. Roosevelt Dass die Türkei Russland provoziert hat, überrascht überhaupt nicht. Washingtons Fingerabdrücke findet man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare