Schlagwort-Archive: Getreide

Europäisches Patentamt widerruft Patent auf Syngenta-Tomate nach Masseneinspruch

Europäisches Patentamt in München von Peter Frühwald Brüssel (ADN) Was für ein wunderbarer Erfolg: Europäische Bürger haben die Syngenta-Tomate befreit! Das Patent auf die Tomatensorte wurde vom Europäischen Patentamt widerrufen. Über 65.000 Menschen aus ganz Europa hatten 2017 Einspruch gegen ein Tomaten-Patent für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Landwirtschaft: Kabinett befasst sich mit Folgen der Dürre

  30. Juli 2018 Ein ausgetrocknetes Weizenfeld in Thüringen (dpa) Das Bundeskabinett will sich kommenden Mittwoch mit den Folgen der #Dürre für die #Landwirtschaft befassen. Bundeslandwirtschaftsministerin #Klöckner äußerte sich besorgt über die Auswirkungen. Viele Bauern, vor allem im Norden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Getreide verhindert Gesundheit

Getreide ist unser Grundnahrungsmittel Nummer eins. Ein Leben ohne Brot, ohne Kuchen, ohne Nudeln? Für die meisten Menschen ist das unvorstellbar. Und doch gehört Getreide erst seit wenigen tausend Jahren zur Ernährung des Menschen. Anfangs war das Urkorn sicher eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

China baut Flüchtlingslager: „Nordkorea könnte schneller kollabieren, als wir denken“

„Nordkorea könnte schneller kollabieren, als viele von uns denken“, sagte vor kurzem ein US-Militär. Auch chinesische Insider rechnen mit dem baldigen Kollaps der Kim-Diktatur. China baue bereits Flüchtlingslager. Ein Überblick. Nordkoreanische Soldaten patrouillieren an der Grenze zu China.Foto: JOHANNES EISELE/AFP/Getty … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UMWELT Weizen und Hafer werden noch kurz vor Ernte mit krebserregendem Glyphosat besprüht

Glyphosat noch kurz vor der Ernte auf das Getreide anzuwenden, erlaubt den Landwirten zwei Wochen früher zu ernten, als sie es normalerweise tun würden; ein Vorteil in nördlichen, kälteren Regionen. Für den Verbraucher bedeutet dies eine noch stärkere Belastung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zu billige Kartoffeln in Donezk: Kiew schließt Grenze zur Volksrepublik

© Sputnik/ Alexei Kudenko Wegen des Preisunterschiedes bei Grundnahrungsmitteln haben die ukrainischen Behörden einseitig die Grenze zur selbsternannten Volksrepublik Donezk geschlossen, wie der Donezker Vize-Generalstabschef Eduard Bassurin mitteilte. „Die ukrainische Regierung hat den Beschluss getroffen, unilateral die Grenzkontrollstellen an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Handel – Welthandel kommt durch China-Krise ins Wanken

  Michael Bernegger  |  Veröffentlicht: 28.08.15 00:05 Uhr Die Finanzwelt rätselt nach dem Einbruch der Finanzmärkte über den zukünftigen Gang der Weltkonjunktur. Die von China ausgehende Wirschaftsverlangsamung könnte eine globale Rezession auslösen. Die Frachtraten geben diesbezüglich noch keine klaren Anhaltspunkte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russlands Agrarminister korrigiert Prognose für Getreideertrag nach oben

© Sputnik/ Artem Kreminsky 21:46 12.08.2015 (aktualisiert 22:05 12.08.2015)  Russland dürfte im laufenden Jahr bis zu 103 Millionen Tonnen Getreide einfahren, statt der bislang geplanten 100 Millionen Tonnen. Diese Prognose gab der russische Landwirtschaftsminister Alexander Tkatschjow am Mittwoch in Moskau. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Investment – Rohstoff-Schock bringt Bauern weltweit in Bedrängnis

Michael Bernegger | Veröffentlicht: 11.08.15 00:14 Uhr Die stark erhöhte Nachfrage hat in den Schwellenländern zu einer deutlichen Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion geführt. Kurz darauf wurden Rohstoffe als eigenständige Vermögensklasse entdeckt. Die Investoren wurden von der Aussicht verlockt, in Index-Fonds … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar