Schlagwort-Archive: Holocaust

OB Reker will Anlaufstelle wegen Antisemitismus

„MACHE MIR WIRKLICH GROSSE SORGEN“   Henriette Reker (62, parteilos) fordert ein Köln, in dem jüdische Mitbürger fest dazugehören Foto: Marius Becker / dpa   Artikel von: NICO NÖLKEN veröffentlicht am 09.11.2019 – 17:53 Uhr Köln – Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (62, parteilos) fordert eine Anlaufstelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

WJC-Studie unterstellt: 27 Prozent der Deutschen haben „antisemitische Gedanken“

30. Oktober 2019 KULTUR & GESELLSCHAFT München/New York City. Der linken „Süddeutschen Zeitung“ war es eine Titel-Schlagzeile wert: eine Studie im Auftrag des Jüdischen Weltkongresses (WJC) attestiert den Deutschen, daß 27 Prozent von ihnen „antisemitische“ Gedanken hätten. Ob der WJC dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Claudia Roth trifft Holocaust-Leugner und Antisemiten – Schande für den Deutschen Bundestag

ANTISEMITISMUS | DIE GRÜNEN | ISLAM | LINKSEXTREMISMUS Bundestagvizepräsidentin Claudia Roth (64, DIE GRÜNEN) traf den Antisemiten Ali Laridschani (62) bei einer Sitzung der „Interparlamentarischen Union“ in Belgrad. Beide kennen sich schon länger, umarmten sich. Von Alexander Geilhaupt Claudia Roths Verständnis für Demokratie und Freiheit ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Halle: Warum der Amokläufer Stephan Balliet kein echter Rechter ist

ANTISEMITISMUS | KRIMINALITÄT | LINKSEXTREMISMUS | TERRORISMUS Kommentar Wie so oft hat unser Chef-Kommentator Die Stahlfeder eine etwas andere Meinung als der Mainstream. Von Die Stahlfeder Drei Tage nach dem „Vorfall“ in Halle wird es Zeit für eine kleine Zusammenfassung der bisher bekannten Ereignisse und Umstände: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

CDU-Vize Laschet: „AfD muss alle ausschließen, die Stimmung gegen Juden und Muslime machen“

11. Oktober 2019 Das AfD-Logo auf Parteibroschüren. (picture alliance / dpa / Markus Scholz) Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Laschet hat die AfD aufgefordert, Antisemiten und Rassisten aus der Partei auszuschließen. Mit Blick auf den Anschlag von Halle sagte Laschet, die AfD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Urteil: Klage von NPD-Politiker Pastörs in Straßburg abgewiesen

  03. Oktober 2019 Der NPD-Politiker Udo Pastörs (picture alliance / dpa / Arno Burgi) Der NPD-Politiker Pastörs ist mit einer Klage wegen seiner Äußerungen über den Holocaust vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Dass die deutsche Justiz ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nahost – Israelischer Bildungsminister nennt Mischehen „zweiten Holocaust“

  12.07.2019 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters Für Bildungsminister Rafi Peretz stellen Ehen zwischen Juden und Nichtjuden eine Bedrohung für Israel „wie ein zweiter Holocaust“ dar. Bei einer Kabinettsitzung der israelischen Regierung kritisierte Bildungsminister Rafi Peretz die Zunahme von Ehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

STAATSSCHUTZ ERMITTELT – Flugblätter zu „Stolpersteinen“ in Laubach verteilt – Verdacht auf Volksverhetzung

  Wegen Flugblättern, auf denen offenbar der Holocaust geleugnet wird, ermittelt nun der Staatsschutz. © dpa (Symbolbild)   Redaktion 21.06.19 15:03 von Redaktion   Verdacht auf #Volksverhetzung in Laubach: Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch Flugblätter verteilt und darin offenbar den #Holocaust geleugnet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Kritische Lücken bei Holocaust-Kenntnissen in Österreich

© Sputnik / Alexei Filippow ÖSTERREICH 14:46 05.05.2019 Den Österreichern fehlt grundlegendes Wissen über den Holocaust, wie eine Studie der Claims Conference, eines Zusammenschlusses jüdischer Organisationen, aufgezeigt hat. Das schreibt der Standard. Laut dem diese Woche von der  österreichischen Zeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Linke-Hetze gegen abtreibungskritischen Landwirt gestoppt

28. April 2019 Anti-Abtreibungs-Kapelle (Copyright © by FranzGraf-Kapelle.de)   Bayern/Cham – Abtreibungen sind „der Holocaust an ungeborenen Kindern“. Diese Meinung vertritt ein Landwirt in der Oberpfalz. Vor rund zehn Jahren errichtete er eine Privatkapelle und prangert dort auf einer Tafel das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Litauen: Einreiseverbot gegen Holocaust-Leugner und Historiker David Irving

24. April 2019 David Irving im Jahr 2008 (imago/Granata Images) Litauen verbietet dem britischen Holocaust-Leugner, Historiker David Irving die Einreise. Das Verbot gilt bis zum 15. April 2024, wie die Behörden mitteilten. Das Land reagiert damit auf Berichte über eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Ein Drittel der Amerikaner hält Zahl der Holocaust-Opfer für übertrieben

  Apr 15, 2019 10:51 Europe/Berlin Washington (ParsToday) – Laut einer Studie glaubt ein Drittel der Amerikaner nicht, dass sechs Millionen Juden im Holocaust ermordet wurden. Wie die Zeitung Yediot Ahronot unter Berufung auf eine Umfrage schrieb, sind etwa 31 % … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – EU-Parlamentspräsident auf Abwegen: „Mussolini hat auch Gutes getan“

  15.03.2019 • 06:15 Uhr Quelle: Reuters © Francois Lenoir Hat Hitler nicht auch die Autobahn erfunden? Nein, hat er nicht.   Vermutlich der Klopfer der Woche: Benito Mussolini habe auch „einige positive Dinge getan“, findet ausgerechnet der EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nationalsozialismus: Geheimarchiv zu Papst Pius XII. wird geöffnet

04. März 2019 Papst Pius XII. (undatiertes Foto). (dpa / picture alliance / epa ansa Ettore Ferrar) Papst Franziskus hat entschieden, die bisher geheimen Archive des Vatikans zum Pontifikat von Papst #Pius dem Zwölften zu öffnen. #Franziskus sagte bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Historiker Wolffsohn: „Das Gedenken geht an der Bevölkerung vorbei“

31. Januar 2019 Der Historiker Michael #Wolffsohn, hier bei einer Lesung im Jüdischen Museum Berlin (imago stock&people / Uwe Steinert) Der Historiker Michael Wolffsohn mahnt eine neue #Erinnerungskultur an. Im Deutschlandfunk sagte er, es sei notwendig, sich Gedanken darüber zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Muslime aufgepasst: Maas will neuen Umgang mit jüngerer deutscher Vergangenheit

27. Januar 2019 Foto: Heiko Maas (über dts Nachrichtenagentur) Berlin – Bekanntlich werden die Schulklassen immer mehr mit muslimischen Nachwuchs belegt. Und von daher wäre so ein Vorstoß eigentlich nur zu begrüßen – wenn er nicht von Heiko Maas käme, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Maas zu Holocaust-Gedenktag: „Erinnerungskultur unter Druck durch Rechte“

27. Januar 2019 Außenminister Maas (SPD) im UNO-Sicherheitsrat in New York. (dpa / Bernd von Jutrczenka) Angesichts des Holocaust-Gedenktags hat Bundesaußenminister Maas für neue Ansätze in der Auseinandersetzung mit NS-Verbrechen geworben. Erinnerungsorte müssten auch Lernorte sein, schrieb der SPD-Politiker in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Sawsan Chebli rückt AfD in die Nähe zum Holocaust

  JUPITER 22. Januar 2019 Jouwatch Collage: Chebli als Baron Münchhausen  #Sawsan Chebli, das islamische IT-Girl der #SPD im Range einer Staatssekretärin beim rot-rot-grünen Berliner Senat, hat die #AfD in die Nähe zum #Holocaust gerückt. In einem Twitterbeitrag stellt sie einen Zusammenhang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Europa Der Hochmut der EU-Propaganda lebt noch – Doch wie lange noch?

14.11.2018 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters Gedenken ist nie neutral. Es ergibt sich aus einer Mischung zwischen kollektiven Erinnerungen und der offiziellen Geschichtsschreibung, die die herrschende Politik durchzusetzen versucht. Eine Paradebeispiel für Letzteres lieferte das Gedenken zum 11. November in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Dankesbrief von Ursula Haverbeck aus der Gesinnungshaft

Veröffentlicht am 29. Mai 2018 auf „freiheit-fuer-ursula.de„ zur russischen Übersetzung des Artikels Bielefeld, den 28. Mai 2018 Liebe Angehörige des Volkes der Dichter und Denker! Da wacht etwas auf, beginnt vom Protestieren und Jammern zum Handeln überzugehen – und schreibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Holocaust-Leugnerin: Haverbeck verhaftet und dem Gefängnis übergeben

  07. Mai 2018 #Ursula Haverbeck wurde schon mehrfach wegen #Holocaust-Leugnis verurteilt. (picture alliance/ dpa/ Bernd Thissen) Die rechtskräftig verurteilte Holocaust-Leugnerin Haverbeck ist im nordrhein-westfälischen #Vlotho verhaftet und ins Gefängnis in #Bielefeld überführt worden. Das bestätigten Polizei und Staatsanwaltschaft. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Nahost-Reise: Netanjahu dankt Maas für Holocaust-Äußerungen

27. März 2018 Bundesaußenminister Heiko Maas trifft in Jerusalem Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. (Kobi Gideon/Israeli Government Press Office/dpa) Der israelische Ministerpräsident #Netanjahu hat sich bei Bundesaußenminister #Maas für dessen Äußerungen zum #Holocaust bedankt. Maas‘ Worte hätten das Herz der Israelis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Holocaust: Polnische Regierung verteidigt Äußerungen des Ministerpräsidenten

19. Februar 2018 Polens Premierminister Mateusz Morawiecki (AP) Die polnische Regierung hat Äußerungen von Ministerpräsident #Morawiecki zum äHolocaust verteidigt. Morawiecki habe nicht den Holocaust leugnen wollen, hieß es in einer Erklärung. Er habe auch nicht unterstellen wollen, dass jüdische Opfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Holocaust-Äußerung: Empörung über Polens Regierungschef

18. Februar 2018 Polens Ministerpräsident #Mateusz Morawiecki (dpa/picutre alliance/PAP) Der polnische Ministerpräsident #Morawiecki hat mit einer Äußerung über die Zeit des #Holocaust Empörung ausgelöst. Auf der #Münchner Sicherheitskonferenz hatte er gestern im Zusammenhang mit dem umstrittenen polnischen #Holocaust-Gesetz gesagt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Arabische Studenten in Deutschland: „Hitler war gut, er tötete die Juden“

In den letzten Wochen kommt es auf den Straßen Deutschlands immer wieder zu antiisraelischen Exzessen (c) David Berger Date: Dezember 24, 2017 Author: davidberger (Haolam) #Arabische Studenten in #Deutschland haben jüdischen Mitstudenten gegenüber lobend über #Hitler geäußert. Wie der israelische Nachrichtensender Arutz Sheva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Österreich: Errichtung von Holocaust-Gedenkstätte angekündigt

19. Dezember 2017 Bundeskanzler #Kurz und Vize-Kanzler #Strache bei der ersten Kabinetssitzung. (Herbert Neubauer / APA / dp) Die neue österreichische Regierung hat die Errichtung einer #Holocaust-Gedenkstätte in #Weißrussland angekündigt. Wie Bundeskanzler #Kurz nach einer ersten Kabinettssitzung in Wien mitteilte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

URSULA HAVERBECK – Sechs Monate Haft für notorische Holocaust-Leugnerin

  Mehrere Prozesse führten schon zu Verurteilungen, nun stand die uneinsichtige #Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck in Berlin erneut vor Gericht. Die 88-Jährige wurde wegen #Volksverhetzung zu sechs Monaten Haft verurteilt. Die Angeklagte #Ursula Haverbeck sieht sich von der #Meinungsfreiheit gedeckt. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Altermedia“Prozess gegen Betreiber von Neonazi-Portal beginnt

14. September 2017 Die inzwischen verbotene Webseite #Altermedia (dpa / Picture Alliance) Vor dem #Oberlandesgericht Stuttgart beginnt heute der Prozess gegen die mutmaßlichen Betreiber der rechtsextremistischen #Internet-Plattform „Altermedia“. Zwei Männer und drei Frauen müssen sich verantworten, die Anklage lautet unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Maasvolle Truppe“ läßt Vortrag von Generalmajor a. D. Schultze-Rhonhof auf Youtube löschen

  Die Lösch- und #Zensiertruppe von Heiko Maas läßt einen über 880.000 mal angesehenen Vortrag von Generalmajor a. D. Schultze-Rhonhof auf youtube löschen. Angeblich hätte das Video „Urheberrechtsverletzungen“ gehabt. Dies trifft aber nicht zu! Denn es ist ein Originalvortrag von Generalmajor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Angst der Zionisten vor Untergang der Apartheidsstaaten

Jeder, der das #Existenzrecht Israels in seiner heutigen Form anzweifelt, wird als #Antisemit, #Extremist, als undemokratisch oder Judenhasser diffamiert. Dabei sind alle jene, die den #Apartheidsstaat #Israel unterstützen die wahren Antisemiten, Extremisten, undemokratisch und offensichtliche Judenhasser zugleich, den sie setzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare