Schlagwort-Archive: Sozialpolitik

Arbeitsmarkt: Höhere Minijob-Grenzen würde hunderte Millionen kosten

14. April 2019 Es gibt Kritik an Forderungen nach einer Anhebung der Verdienstobergrenze für Minijobs (imago / Ralph Peters) Durch eine Anhebung der Verdienstobergrenzen von 450 auf 530 Euro für Minijobs würde den deutschen Sozialkassen rund 400 Millionen Euro entgehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Gelbwesten demonstrieren erneut in Chemnitz – Mainstream schweigt

Chemnitz (ADN) – Am Freitag, 12.04.2019, demonstrierten wieder Gelbwesten gegen die fehlgeleitete Politik der Bundesregierung. Alle Mängel der Politik wurden thematisiert. Die fehlgeleitete Politik gegenüber dem deutschen Steuerzahler, die Benachteiligung von Deutschen, der „Anschlag“ auf die Deutsche Automobilindustrie und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Macron lässt Giftgas auf die Demonstranten der Gelbwesten sprühen

Paris – (ADN)  An den gestrigen Gelbwestendemonstrationen namen mehr Menschen teil als in den Vorwochen. Anders als der Mainstream berichtete. Bei den Sendern und Zeitungen wo die Menschen in der ersten Reihe sitzen wurde vermeldet es wären weniger Demonstrationen als in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gelbwesten demonstrieren in Chemnitz gegen Politik der Bundesregierung und EU – Mainstream schweigt

Chemnitz (ADN) – Gelbwestendemonstration in Chemnitz gegen die Politik der Bundesregierung und der EU. Am 29.03.2019 demonstrierten mutige Bürger in Chemnitz gegen die Politik von Angela Merkel und der Bundesregierung. Es wurde in den Reden moniert, dass man unter der Tarnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Beispiel Rosi: Wie arme Deutsche wie Dreck behandelt werden

03. März 2019 Bild: Symbolbild von Von 8th.creator / Shutterstock   Gaiberg – Ein erschütternder Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung, macht deutlich, dass Flüchtlinge, die meist illegal nach Deutschland einreisen, wesentlich besser behandelt werden, als in Not geratene Einheimische. Während zum Beispiel „unbegleitete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Anwerben ausländischer Pflegekräfte läuft schleppend

03. März 2019 Pflegekräfte – egal woher (Symbolbild: shutterstock.com/Von Zurijeta)   Berlin – Anscheinend hat wohl kaum einer Lust, die Alten in Deutschland zu pflegen: Die Anwerbung von ausländischen Pflegefachkräften läuft nur schleppend. Das geht aus einer Auswertung der Bundesagentur für Arbeit hervor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Droht in Deutschland ein Bürgerkrieg?

Screenshot youtube – Demonstration in Cottbus am 27.01.2019 Berlin (ADN) – Im Jahr 2009 schrieb der Journalist und Erfolgsautor Udo Ulfkotte, der am 13. Januar 2017 plötzlich verstarb, das Buch Vorsicht Bürgerkrieg! Damals waren bereits 170 No Go Areas in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland – Zählen lernen mit der Bundesregierung: Nach 12 kommt 14

14.01.2019 • 15:50 Uhr Quelle: Reuters © Fabrizio Bensch Überspringt aus „Rücksicht auf die Opfer“ die 13: Hubertus Heil Das Arbeits- und Sozialministerium erarbeitet ein neues Sozialgesetzbuch. Es ist das dreizehnte. Doch die 13 gilt als Unglückszahl. Aus „Rücksicht auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Siegen: Flüchtlinge erhalten den dreifachen Hartz IV-Satz

VON MR. ROBOT 15. Januar 2019 Symbolbild: Flüchtlige erhalten mehr Geld als HartzIV-Empfänger; © jouwatch Siegen – Die Stadt Siegen fordert mehr Geld für die standesgemäße Versorgung von illegal eingereisten Flüchtlingen. Während deutsche Hartz-IV-Empfänger mit monatlich 424 Euro zurechtkommen müssen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Das Märchen vom Armenhaus Deutschland im Alter ist Realität

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 13.01.2019

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Polizei kontrolliert Luxus-AutosAls Hartz-IV-Empfänger im Porsche zum Jobcenter

  Veröffentlicht am 08.01.19 um 18:32 Uhr Auch einen Porsche Panamera überprüfte die Polizei vor dem Jobcenter. Bild © picture-alliance/dpa (Archiv) Luxuskarossen vor einem Jobcenter – das passt nicht unbedingt zusammen. Bei Kontrollen in Frankfurt stellte die Polizei jetzt fest: Jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gelbwesten protestieren erstmals in Chemnitz

Chemnitz (ADN) – Erstmals Gelbwesten-Protest in Chemnitz. Am Tag vor Heilig-Drei-Könige gab es nicht nur in Frankreich und Großbritannien Gelbwestenproteste. Erstmals waren auch in #Chemnitz #Gelbwesten, die sich via soziale Netzwerke verabredet haben unterwegs. Auch wenn es nur eine kleine Gruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Soziales: Weniger Haushalte leben von Grundsicherung

  03. Januar 2019 Menschen auf dem Weg in die Agentur für Arbeit in Berlin-Wedding (dpa / picture alliance / Bildagentur Schoening) Erstmals seit Einführung von „Hartz Vier“ leben weniger als drei Millionen Haushalte von der Grundsicherung. Das berichtet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Flüchtlingen“ steht mehr Geld zu

Zum Jahresende gibt es eine frohe Botschaft für die #Invasoren. Laut Sueddeutscher Zeitung stehen diesen mehr Gelder zu. „Weil die #Bundesregierung die Leistungen für #Asylbewerber nicht an die Inflation angepasst hat, schreiten nun Richter ein.“ Ein Afrikaner hatte gegen die Höhe des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Regelsatz: Flüchtlingen stünde mehr Geld zu so das Sozialgericht Stade

27. Dezember 2018, 18:44 Uhr Nach den Gesetzen in Deutschland hätte der Regelsatz für Asylbewerber – wie hier im bayerischen Manching – eigentlich angehoben werden müssen.(Foto: Stefan Puchner/dpa)   Weil die Bundesregierung die Leistungen für Asylbewerber nicht an die Inflation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sozialpolitik: UNO wirft Deutschland schwere Defizite vor

20. Dezember 2018 Pflegekraft kümmert sich um ältere Dame (Symbolbild). (picture-alliance / dpa / Christoph Schmidt) In #Deutschland gibt es nach Einschätzung der Vereinten Nationen schwere Defizite bei der Umsetzung der sozialen Menschenrechte. In bestimmten Pflegeheimen lebten viele Menschen unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Was für eine Erfolgsgeschichte: Zweidrittel der so genannten Flüchtlinge beziehen Hartz IV 17. Dezember 2018

  Im Vordergrund: Arm, im Hintergrund: Reich (Foto: Collage)  Was haben sie uns nicht in den Ohren gelegen. Von wegen, wir müssten sie alle willkommen heißen, da sie unseren Wohlstand sichern, den #Arbeitsmarkt bereichern und die marode #Wirtschaft wieder ankurbeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hartz IV verletzt soziale Menschenrechte – Deutschlands völkerrechtliche Achillesferse

  Veröffentlicht am 10. Dezember 2018 Berlin (ADN). Die in der Weimarer Verfassung von 1919 verankerten sozialen Grundrechte enthalten das zentrale Versprechen der aus der Novemberrevolution hervorgegangenen ersten deutschen Demokratie. Sie sind eine Neuerung gewesen und haben den nach 1945 international … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Panik bei der SPD: Löst Merkels Nachfolger die GroKo auf?

27. November 2018 Foto: SPD-Bundesparteitag 2015 (über dts Nachrichtenagentur)  Bei den Asozialisten scheint nach dem geplanten Abgang von Angela Merkel als Bundesvorsitzende der CDU die Panik ausgebrochen zu sein: Der SPD-Fraktionsvorsitzende im nordrhein-westfälischen Landtag, Thomas Kutschaty, hat für die programmatische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Berlin – LEERSTEHENDE FLÜCHTLINGSUNTERKÜNFTE – Sollen Container für  Obdachlose geöffnet werden?

  Sogenannte Tempohomes auf dem Tempelhofer Feld in Berlin – Eine Einheit hat eine Miniküche, Dusche, WC und einen Schlafraum für zwei Personen Foto: Olaf Selchow Artikel von: HILDBURG BRUNS veröffentlicht am 20.11.2018 – 07:49 Uhr Berlin – Die weißen #Container müssen rund um die Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Hartz IV: Grünen-Chef Habeck verteidigt Pläne für Abschaffung

18. November 2018 Grünen-Chef Habeck in der FAS: „Der Mensch ist kein fauler Hund“ (dpa / Alexander Pohl / NurPhoto ) Der Grünen-Vorsitzende #Habeck hat seine Pläne für eine Abschaffung von #Hartz-IV verteidigt. Das bisherige System sei „auf Demütigung ausgerichtet“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Altmaier sieht Flüchtlinge nicht als „vordringlichstes Problem“ sondern Wohnungsnot

27. August 2018 Aktualisiert: 28. August 2018 6:50 Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hält ein Plädoyer für die Bauindustrie. Die Wohnungsnot in Teilen Deutschlands zu lindern, sei eine der größten Aufgaben für diese Bundesregierung. Die Zahl der neugebauten Wohnungen will er um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

AfD-Zugpferde: Kritik an Migrationspolitik und Demokratie-Zustand

Screenshot Prof. Holger Lengfeld Veröffentlicht am 21. August 2018 Leipzig (ADN). Kritik an der Flüchtlingszuwanderung und eine generelle Unzufriedenheit mit der Demokratie in Deutschland sind die wichtigsten Gründe für Menschen, die Partei Alternative für Deutschland (AfD) zu wählen.  Das haben Prof. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Mittelstand, die Kleinunternehmer sind die Säule der Gesellschaft, die Melkkuh der Treuhandverwaltung Bundesrepublik

http://www.existenzgruender.de/SharedDocs/Downloads/DE/GruenderZeiten/ GruenderZeiten-01.pdf Der Schritt in die berufliche Selbständigkeit bedeutet für Gründerinnen und Gründer * vor allem Unabhängigkeit: die Freiheit, ihre unternehmerischen Ideen als eigener Chef in die Tat umzusetzen. Und sie verfolgen damit das Ziel, beruflich besonders erfolgreich zu sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Das Geld als Flüchtling reicht mir nicht

  Sie leben im festen Glauben, sie kommen nach Europa und werden mit Geldern, Häusern und Autos überhäuft. Und so kommt dann die Ernüchterung schneller als gedacht. Omar hat sich entschieden. Er geht nach #Frankreich, verlässt das Empfangszentrum von Modenese. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Hartz-IV: Nahles will weniger Sanktionen

18. August 2018 Schriftzug „#Hartz IV“ zum Arbeitslosengeld II. (dpa / Ralf Hirschberger) Die SPD-Vorsitzende #Nahles spricht sich für weitere Korrekturen an den Arbeitsmarktreformen der früheren rot-grünen Bundesregierung aus. Für jüngere Hartz-IV-Empfänger sollten Leistungskürzungen abgeschafft werden, sagte sie der Funke-Mediengruppe. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wohnungspolitik: Immer weniger Sozialwohnungen in Deutschland

04. August 2018 Die Zahl der Sozialwohnungen in #Deutschland geht immer weiter zurück. Die Zahl der #Sozialwohnungen in Deutschland ist weiter gesunken. Wie aus der Antwort der #Bundesregierung auf eine #Anfrage der #Grünen hervorgeht, gab es 2017 nur noch rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Weidel will Renten und Einkünfte bis 2.000 Euro steuerfrei machen

  01. June 2018 Aktualisiert: 01. Juni 2018 9:52 „Die knappen Altersbezüge der Rentner noch einmal zu besteuern ist unsozial“, findet AfD-Abgeordnete Alice Weidel, deshalb sollen sie aufgehoben werden. Auch Einkünfte bis 2.000 Euro im Monat sollen steuerfrei bleiben. Alice Weidel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

1. Mai: DGB ruft Regierung zu mehr Mut in der Sozialpolitik auf

29. April 2018 Des Logo des #DGB (dpa/picture-alliance/Christoph Schmidt) Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die neue #Bundesregierung zu mehr Mut in der Sozial- und Arbeitnehmerpolitik aufgerufen. In einer Erklärung zum #1. Mai, dem #Tag der Arbeit, werden Verbesserungen bei der Pflege, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Strache setzt sozialpolitische Akzente: Renten rauf, Sozialleistungen für Asylanten runter

10. April 2018 WIRTSCHAFT Wien. In #Österreich bemüht sich die ÖVP-/#FPÖ-Regierung, nicht nur im Bereich der Asyl- und Ausländerpolitik wichtige Akzente zu setzen, sondern auch in der #Sozialpolitik. Jetzt hat sich FPÖ-Chef Strache, der wegen des China-Besuches von Kanzler Sebastian #Kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare